Warenkorb
 

Faunblut

Buch des Monats

(25)
Eine Metropole am Rande der Zeit

Faun ist ein Jäger des Zwielichts, wild und verstörend schön. Seine Beute sind die Echos, geheimnisvolle Wesen, die nachts aus den Flüssen steigen. Als Faun angeheuert wird, die Metropole am Rande der Zeit von den Echos zu befreien, begegnet er Jade, dem Mädchen mit den flussgrünen Augen. Eine gefährliche Liebe beginnt, die für Jade den Tod bedeuten kann. Denn Faun hat Jades wahre Natur erkannt, von der sie selbst nichts weiß: Sie ist aus der Verbindung zwischen einem Menschen und einem Echo hervorgegangen, in ihren Adern fließt das Blut der geheimnisvollen Wesen. Als Jade ihr Erbe erkennt und darum kämpft, die Echos zu retten, muss sich Faun entscheiden: zwischen seiner Liebe zu Jade und seinem Verlangen, sie zu töten …

Portrait
Nina Blazon, geboren 1969 in Koper bei Triest, aufgewachsen in Neu-Ulm, las schon als Jugendliche mit Begeisterung Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während ihres Germanistik-Studiums – Theaterstücke und Kurzgeschichten –, bevor sie den Fantasy-Jugendroman Im Bann des Fluchträgers schrieb, der 2003 mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und 2004 mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet wurde. Seither haben Nina Blazons Bücher zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Die erfolgreiche Jugendbuchautorin lebt in Stuttgart.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 11.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30847-9
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,3/12,5/4,5 cm
Gewicht 453 g
Verkaufsrang 28.660
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Selina Thiel, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Fesselnd, spannend, packend geschrieben und einzigartig.
Mit Faunblut hat Nina Blazon eine ganz eigene Welt geschaffen voller Mysterien und Abenteuer und Liebe.
Einfach genial!
Fesselnd, spannend, packend geschrieben und einzigartig.
Mit Faunblut hat Nina Blazon eine ganz eigene Welt geschaffen voller Mysterien und Abenteuer und Liebe.
Einfach genial!

„Einfach fantastisch“

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

An diesem Buch kann ich mich einfach nicht sattlesen. Die Geschichte begeistert mich immer wieder aufs Neue und die Liebesgeschichte der beiden geht einem unter die Haut. An diesem Buch kann ich mich einfach nicht sattlesen. Die Geschichte begeistert mich immer wieder aufs Neue und die Liebesgeschichte der beiden geht einem unter die Haut.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Sehr, sehr spannend und mit einigen unerwarteten Wendungen gewürzt. Man möchte einfach immer weiter lesen und dem Geheimnis auf die Spur kommen. Sehr, sehr spannend und mit einigen unerwarteten Wendungen gewürzt. Man möchte einfach immer weiter lesen und dem Geheimnis auf die Spur kommen.

Melissa Orhan, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Tolles Jugendbuch, dass ohne Nachfolgeband auskommt, auch wenn man nach Beenden der Geschichte gerne noch weitergelesen hätte... Ein schönes Buch für zwischendurch. Tolles Jugendbuch, dass ohne Nachfolgeband auskommt, auch wenn man nach Beenden der Geschichte gerne noch weitergelesen hätte... Ein schönes Buch für zwischendurch.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine fantastische Welt, in der es düster zugeht. Eine Mädchen, dass diese verändert.
Unteranderem weil es in eine eigentlich unmögliche Liebesgeschichte verstrickt ist. Spannend.
Eine fantastische Welt, in der es düster zugeht. Eine Mädchen, dass diese verändert.
Unteranderem weil es in eine eigentlich unmögliche Liebesgeschichte verstrickt ist. Spannend.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ganz toller Fantasy-Roman. Ein Einzelband, der richtig fesselnd, spannend, romantisch und fantasievoll ist. Wunderschön geschrieben und einen Blick wert! Ganz toller Fantasy-Roman. Ein Einzelband, der richtig fesselnd, spannend, romantisch und fantasievoll ist. Wunderschön geschrieben und einen Blick wert!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sein sehr beeindruckendes Buch über eine unbekannte Welt voller Magie und Fantasie. Das Buch ist ein eigenständiger Roman von Nina Blazon. Sein sehr beeindruckendes Buch über eine unbekannte Welt voller Magie und Fantasie. Das Buch ist ein eigenständiger Roman von Nina Blazon.

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Geheimnisvoll und dramatisch - können die Liebenden gegen allen Widerstand zusammen kommen oder gefährden sie damit alle anderen? Geheimnisvoll und dramatisch - können die Liebenden gegen allen Widerstand zusammen kommen oder gefährden sie damit alle anderen?

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Toller Einzeltitel,dramatisch,spannend,gefühlvoll,Romeo-und-Julia-Geschichte in schöner Sprache,vielleicht etwas mehr für "Mädels",lohntsich Toller Einzeltitel,dramatisch,spannend,gefühlvoll,Romeo-und-Julia-Geschichte in schöner Sprache,vielleicht etwas mehr für "Mädels",lohntsich

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine wundervolle, romantische, spannende und absolut gelungene Fantasy-Geschichte, bei der man einfach nur mitfiebern kann. Eine wundervolle, romantische, spannende und absolut gelungene Fantasy-Geschichte, bei der man einfach nur mitfiebern kann.

„Sie liebt ihren größten Feind“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Dieses Buch hat mich fasziniert, berührt und gleichzeitig ab und zu verwirrt! Es ist eine Geschichte von Hass, Rebellion, Flucht, Grausamkeit, aber auch Freundschaft, Liebe und Vertrauen! Zu Beginn des Buches muss man sich erst an diese Stadt gewöhnen und an die neuen Fantasy-Wesen: Echos, Dämonen, Blutjäger und Galgos. Man muss sich erst in die Story "einlesen", aber dann zieht einem die Geschichte in ihren Bann. Sie handelt von Jade: Von ihrem Leben in einer Stadt, die beherrscht wird von einer grausamen Lady. Es geht um Rebellion gegen Unterdrückung und von Jade's Liebe zu Faun, der zu den Feinden gehört…
Dieses Buch ist etwas für Leser, die Zeit haben auch mal länger am Stück zu lesen. Wer nur ab und zu eine viertel Stunde liest, wird sich schwer tun sich von dem Leben in der Stadt verzaubern zu lassen! Total empfehlenswert für Fantasy-Fans, die spannende Geschichten mit einem Schuss Romantik lieben.
Dieses Buch hat mich fasziniert, berührt und gleichzeitig ab und zu verwirrt! Es ist eine Geschichte von Hass, Rebellion, Flucht, Grausamkeit, aber auch Freundschaft, Liebe und Vertrauen! Zu Beginn des Buches muss man sich erst an diese Stadt gewöhnen und an die neuen Fantasy-Wesen: Echos, Dämonen, Blutjäger und Galgos. Man muss sich erst in die Story "einlesen", aber dann zieht einem die Geschichte in ihren Bann. Sie handelt von Jade: Von ihrem Leben in einer Stadt, die beherrscht wird von einer grausamen Lady. Es geht um Rebellion gegen Unterdrückung und von Jade's Liebe zu Faun, der zu den Feinden gehört…
Dieses Buch ist etwas für Leser, die Zeit haben auch mal länger am Stück zu lesen. Wer nur ab und zu eine viertel Stunde liest, wird sich schwer tun sich von dem Leben in der Stadt verzaubern zu lassen! Total empfehlenswert für Fantasy-Fans, die spannende Geschichten mit einem Schuss Romantik lieben.

„Überzeugend“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ich möchte den Romantik- und Mysteryfans unter uns mit Faunblut ein Buch ans Herz legen, das eine gute Alternative zum allseits beliebten Vampirroman ist. Zwar gibt es in Faunblut keine Vampire oder Werwölfe, dafür gibt es aber eine ganze Menge anderer Dinge. Zum Beispiel eine überzeugend beschriebene Fantasywelt. Mit Jade gibt es eine tolle Protagonistin, die versucht, in ihrer vom Krieg zerstörten Heimat zu überleben. Und es gibt einen jungen Mann, dunkel und mysteriös, der Jade sofort in seinen Bann zieht. Doch was ist sein Geheimnis? Wie gefährlich ist er wirklich? Darf Jade es wagen, ihren Gefühlen nachzugeben? Faunblut ist kein billiger Abklatsch oder die hundertzwanzigste Kopie von längst bekanntem, sondern neu, frisch und einfallsreich. Es liest sich spannend und interessant, ein All-Age Titel für Jugendliche oder auch für Erwachsene. Ich möchte den Romantik- und Mysteryfans unter uns mit Faunblut ein Buch ans Herz legen, das eine gute Alternative zum allseits beliebten Vampirroman ist. Zwar gibt es in Faunblut keine Vampire oder Werwölfe, dafür gibt es aber eine ganze Menge anderer Dinge. Zum Beispiel eine überzeugend beschriebene Fantasywelt. Mit Jade gibt es eine tolle Protagonistin, die versucht, in ihrer vom Krieg zerstörten Heimat zu überleben. Und es gibt einen jungen Mann, dunkel und mysteriös, der Jade sofort in seinen Bann zieht. Doch was ist sein Geheimnis? Wie gefährlich ist er wirklich? Darf Jade es wagen, ihren Gefühlen nachzugeben? Faunblut ist kein billiger Abklatsch oder die hundertzwanzigste Kopie von längst bekanntem, sondern neu, frisch und einfallsreich. Es liest sich spannend und interessant, ein All-Age Titel für Jugendliche oder auch für Erwachsene.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
13
11
1
0
0

Eine fantastische Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Nina Blazon hat mit dem Roman ? Faunblut - eine wirklich gute Geschichte rund um eine noch sehr sympathische Hauptprotagonistin geschrieben. Spannend erzählt, hatte ich das Gefühlt eine Dystopie ? eine Science-Fiction Geschichte ? vor mir zu haben. Generell würde ich es aber eher dem Fantasy Genre zuordnen.... Nina Blazon hat mit dem Roman ? Faunblut - eine wirklich gute Geschichte rund um eine noch sehr sympathische Hauptprotagonistin geschrieben. Spannend erzählt, hatte ich das Gefühlt eine Dystopie ? eine Science-Fiction Geschichte ? vor mir zu haben. Generell würde ich es aber eher dem Fantasy Genre zuordnen. Die liebevoll inszinierte und romantische Liebesgeschichte tut das ihrige bei. Mir gefallen fast alle Werke von Nina Blazon und spätestens seit dem Roman Ascheherz, bin ich ihr Verfallen. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte es schleunigst nachholen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine tolle Geschichte bei der man auf ein Happy End hofft und mit tollen Wendungen Überraschung wird. Schön zu lesen und auf jeden Fall eine Empfehlung.

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Alleine das Cover ist wunderschön aber auch das Buch ansich überzeugt mich vollkommen mit märchenhafter und doch spannender Fantasy, die außergewöhnlich gut geschrieben ist!