Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Ich hasse dich - verlass mich nicht

Die schwarzweiße Welt der Borderline-Persönlichkeit

(3)
Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeit leiden unter extremen Stimmungsschwankungen und der ständigen Angst, verlassen zu werden. Die überarbeitete und erweiterte Neuausgabe dieses Standardwerks enthält neueste Forschungsergebnisse und Therapieansätze sowie aktualisierte Zahlen. Betroffene, Angehörige, Ärzte und Therapeuten erhalten hilfreiche Unterstützung.

Borderline: ein Leben in Extremen
Der Klassiker komplett aktualisiert
Über eine Million Betroffene allein in Deutschland

Portrait
Dr. med. Jerold J. Kreisman ist Psychiater und einer der weltweit führenden Experten zur Borderline-Persönlichkeitsstörung. Er gründete eine der ersten Betreuungseinrichtungen für Borderline-Patienten und führt eine Privatpraxis in St. Louis, Missouri.

Hal Straus, Journalist und Autor, ist auf medizinische, psychologische und gesundheitliche Themen spezialisiert und lebt in der Nähe von San Francisco.

Hal Straus, Journalist und Autor, ist auf medizinische, psychologische und gesundheitliche Themen spezialisiert.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 18.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-30947-4
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/3 cm
Gewicht 476 g
Originaltitel I Hate You - Don´t Leave Me. Understanding the Borderline Personality
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 6
Übersetzer Beate Gorman
Verkaufsrang 10.475
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Wer sich mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung auseinandersetzt, sollte bei diesem Buch anfangen. Verständlich erklärt und wirklich nah an der Realität der Betroffenen. Wer sich mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung auseinandersetzt, sollte bei diesem Buch anfangen. Verständlich erklärt und wirklich nah an der Realität der Betroffenen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sehr gutes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2018

Ich kann nur jeder interessierten Person dazu raten, dieses Buch ist jeden Cent wert. Ganz egal, aus welchem Grund man sich über die Borderline-Persönlichkeitsstörung informieren möchte, ob man selbst betroffen ist und/oder Angehörige/r oder Therapeut/in in Ausbildung ist, dieses Buch führt auf eine leicht verständliche Art und Weise in... Ich kann nur jeder interessierten Person dazu raten, dieses Buch ist jeden Cent wert. Ganz egal, aus welchem Grund man sich über die Borderline-Persönlichkeitsstörung informieren möchte, ob man selbst betroffen ist und/oder Angehörige/r oder Therapeut/in in Ausbildung ist, dieses Buch führt auf eine leicht verständliche Art und Weise in die Gedanken- und Lebenswelt von Betroffenen ein und hilft dabei, sie besser zu verstehen. Mit anderen Worten: Es macht verständlich, was teilweise geradezu unverständlich erscheinen mag. Bevor ich dieses Buch vor mehreren Jahren gefunden habe, hatte ich bereits mehrere andere Ratgeber zum Thema gelesen, die zwar alle irgendwie an der Oberfläche kratzten, aber nicht so umfassend waren wie das vorliegende Werk.

Das beste Buch zum Thema Borderline
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2017

Diesen Buch ist einfach zu lesen und auch spannend, wer sich mit Boderline (Emotionen instabilen Persönlichkeitsstörung) noch gar nicht oder nur ganz weg auskennt, sollte es sich holen. Da ich es selbst habe, war das auch gleichzeitig eine Therapie. Das Buch hat mein Leben wieder gespiegelt.