Warenkorb
 

CSI : Märchen

Die Mordfälle der Märchenwelt. Inszenierte Lesung

(2)
Christoph Maria Herbst und Tanja Geke ermitteln gegen Hexen, Prinzessinnen, Zwerge und das Rumpelstilzchen ...

Die Ermittler bei „CSI – Crime Scene Investigation” sind die besten der Welt, aber jetzt bekommen sie Hörbuch-Konkurrenz von den Ermittlern von „CSI: Märchen”. Denn die lösen die härtesten, brutalsten und undurchsichtigsten Fälle im Märchenland, an die sich bis jetzt noch kein Cop rangewagt hat – sie sind „CSI: Märchen”.

(1 CD)

Portrait
Christoph Maria Herbst wurde bekannt durch seine Figur „Stromberg” in der gleichnamigen Comedy-Serie, für die er 2006 und 2007 den Deutschen Comedypreis als bester Schauspieler bekam. Bei „CSI: Märchen” steht ihm Tanja Geke bei den Ermittlungen zur Seite. Geke arbeitet seit Jahren erfolgreich als Schauspielerin und Synchronsprecherin, z.B. für „CSI: New York“.

Tanja Geke arbeitet seit Jahren erfolgreich als Schauspielerin. Sie stand bei den Berliner Kammerspielen auf der Bühne und ist durch verschiedene Fernsehrollen bekannt. Außerdem ist sie Synchronsprecherin für viele Serien und Filme darunter „O.C. California” und „Star Trek”

Zitat
"Klasse, wie hier um die altbekannten Märchen(figuren) herum Kriminalfälle erschaffen werden."
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Christoph Maria Herbst, Tanja Geke
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 08.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783837116816
Verlag Random House Audio
Spieldauer 45 Minuten
Hörbuch (CD)
8,89
bisher 9,99

Sie sparen: 11 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Winterzeit - Märchenzeit“

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

CSI Märchen - die Mordfälle im Märchenwald.
Eine tote Hexe, zwei verschwundene Kinder, ein platter Frosch und eine vergiftete Prinzessin. Die Mordermittler vom CSI haben es im Märchenwald mit einem cleveren Serienkiller zu tun. Die Spuren führen sie aus dem Hexenschutzgebiet, durch den unendlichen Wald, über Hameln bis zum Schloß der Prinzessin An `ne Erbse.

Christoph Maria Herbst und Tanja Geke nehmen uns Hörer mit auf die abgefahrenste und skurrilste Mördesuche, die man sich denken kann. Kein Märchen und keine Redewendung bleiben verschont. 45 Minuten durchgehendes Lachmuskeltraining erwartet sie.
Das Hörbuch für alle, die die andere Seite der Märchen kennenlernen möchten. Und die nächsten Mordfälle warten schon darauf gehört zu werden.
CSI Märchen - die Mordfälle im Märchenwald.
Eine tote Hexe, zwei verschwundene Kinder, ein platter Frosch und eine vergiftete Prinzessin. Die Mordermittler vom CSI haben es im Märchenwald mit einem cleveren Serienkiller zu tun. Die Spuren führen sie aus dem Hexenschutzgebiet, durch den unendlichen Wald, über Hameln bis zum Schloß der Prinzessin An `ne Erbse.

Christoph Maria Herbst und Tanja Geke nehmen uns Hörer mit auf die abgefahrenste und skurrilste Mördesuche, die man sich denken kann. Kein Märchen und keine Redewendung bleiben verschont. 45 Minuten durchgehendes Lachmuskeltraining erwartet sie.
Das Hörbuch für alle, die die andere Seite der Märchen kennenlernen möchten. Und die nächsten Mordfälle warten schon darauf gehört zu werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Zum Totlachen!
von A. Adams aus Coesfeld am 20.10.2012

Ganz in CSI-Manier geht es nun für die beiden Ermittler Christoph Maria Herbst und Tanja Geke ins Märchenreich, denn da passieren auf einmal ganz sonderliche Morde...Wie kommt die Hexe, die in einem Hexenschutzgebiet wohnt, in den Ofen, wer hat den Frosch an die Wand geworfen und wo sind die... Ganz in CSI-Manier geht es nun für die beiden Ermittler Christoph Maria Herbst und Tanja Geke ins Märchenreich, denn da passieren auf einmal ganz sonderliche Morde...Wie kommt die Hexe, die in einem Hexenschutzgebiet wohnt, in den Ofen, wer hat den Frosch an die Wand geworfen und wo sind die Kinder Hamelns hin? Besteht zwischen diesen perfiden Verbrechen etwa ein Zusammenhang? Haben die Ermittler es gar mit einem Serienmörder zu tun? Unglaublich gut gelesen, versetzt mit gewollt platten Witzen und einem chaotischen, Frauen verachtenden und besserwisserischen Ermittler, dessen Charakter Herbst auf den Leib geschneidert zu sein scheint, treibt einem dieses kurzweilige Hörspiel die Lachtränen in die Augen. Outtakes und ein kurzes Interview mit den Vorlesern fehlen zum Schluss auch nicht.