Meine Filiale

Grimm

Roman

Christoph Marzi

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Grimm

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hüte dich vor der Macht der Worte!

Als der Vater der 17-jährigen Vesper Gold stirbt und ihr einen Brief mit rätselhaftem Inhalt hinterlässt, ist plötzlich nichts mehr, wie es vorher war: Ein Wolf scheint sie zu verfolgen – mitten in Hamburg. Merkwürdige Unfälle ereignen sich, kleine Kinder fallen in einen unerklärlichen Tiefschlaf. Vesper ahnt, dass es einen Zusammenhang zwischen den unheimlichen Ereignissen gibt. Gemeinsam mit dem Studenten Leander kommt sie einer dunklen und uralten Bedrohung auf die Spur, um die bereits die Brüder Grimm wussten und die sie in ihren Märchen zu bannen suchten …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-52960-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/4,3 cm
Gewicht 450 g
Verkaufsrang 105718

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Marzi in seinem Element! Düster, etwas melancholisch mit den richtigen Spritzern Fantasy & Krimi. Super ist auch beim Lesen die im Buch genannten Songs mitlaufen zu lassen. Topp!

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mystisch, fantastisch, gut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
3
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2018
Bewertet: anderes Format

Als ich dieses Buch zum ersten Mal gelesen habe, war ich viel jünger - aber noch heute kann ich erkennen, dass diese Fantasy-Geschichte mir die wunderbare Welt der Bücher eröffnet.

von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 26.09.2017
Bewertet: anderes Format

Die Ideen fand ich super - an der Umsetzung hapert es aber noch. Es zieht sich teilweise sehr und der Schluss kam ziemlich abrupt. Schade!

von Sandra Bischoff aus Bad Oeynhausen am 29.04.2017
Bewertet: anderes Format

Fabelhafter Schreibstil und verträumte Welten, die manchmal etwas düsterer sind, als sie scheinen. Wiedermal ein wunderbares Werk von Christoph Marzi. Klare Leseempfehlung.


  • Artikelbild-0