Dunkler Wahn

Thriller

Wulf Dorn

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Dunkler Wahn

    Heyne

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Sie liebt. Sie lauert. Sie tötet.

Ein Rosenstrauß ohne Absender. Geschenke vor der Haustür. Briefe unter dem Scheibenwischer ... Der Psychiater Jan Forstner wird von einer Unbekannten mit Liebesbezeugungen überhäuft. Anfangs glaubt Jan noch an die harmlose Schwärmerei einer ehemaligen Patientin. Doch dann bittet ihn ein Journalist um Mithilfe im Fall einer mysteriösen Frau und wird kurz darauf ermordet. Jan erkennt, dass er ins Visier einer Wahnsinnigen geraten ist. Und seine Verfolgerin schreckt vor nichts zurück.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 14.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43701-2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,7/11,8/3,4 cm
Gewicht 358 g
Verkaufsrang 63482

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Jacoby, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Wenn Sie Nervenkitzel pur wollen, dann sind Sie bei Wulf Dorn genau richtig. Toller Psychothriller über kranken Liebeswahn. Gänsehautmomente sind hier garantiert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
0
1
0
0

Spannung bis zur letzten Seite
von Leuchtturmwaerterin aus Kassel am 25.07.2020

Bevor es zum eigentlichen Inhalt geht, erst einmal ein paar Worte zum Cover. Es ist ausdrucksstark und ein absoluter Blickfang. Das Rotkehlchen passt sehr gut dazu und es schauert einen direkt, wenn man begreift, dass dieser Vogel tot ist. Sehr gut gelungen. Jetzt aber zum Thriller selbst. Endlich mal wieder einer der mich so... Bevor es zum eigentlichen Inhalt geht, erst einmal ein paar Worte zum Cover. Es ist ausdrucksstark und ein absoluter Blickfang. Das Rotkehlchen passt sehr gut dazu und es schauert einen direkt, wenn man begreift, dass dieser Vogel tot ist. Sehr gut gelungen. Jetzt aber zum Thriller selbst. Endlich mal wieder einer der mich so richtig in seinen Bann ziehen konnte. Mit jeder Menge Irrungen und Wirrungen und falscher Fährten, damit man als Leser immer wieder das Gefühl hat "hey, ich weiß es, ich weiß es" und dann dreht der Autor einem eine lange Nase und sagt "ätsch, du weißt gar nichts". Ich liebe so etwas ja. Der Psychater Jan Forstner steht im Mittelpunkt dieses Thrillers. Er ist ein sehr erfolgreicher Arzt in seinem Gebiet und hat dadurch mit den unterschiedlichsten Leuten zu tun. Als er plötzlich von einer heimlichen Verehrerin mehr und mehr belästigt wird, wird die ganze Sache unheimlich. Der Autor hat wirklich starke Charaktere gezeichnet. Man fühlt richtig mit ihnen und taucht ein in die kranke Welt der Stalkerin. Wulf Dorn erzählt in einer klaren, modernen Sprache mit viel Spannung und einigen Cliffhangern, einen atemlosen Thriller. Es handelt sich bei diesem Buch um keinen klassischen Ermittler-Thriller, was ich persönlich sehr gut finde. Die gibt es einfach schon zu Hauf und man wird es irgendwann leid, weil der Aufbau dabei oft der gleiche ist. Der Plot ist schlüssig und man erfährt in jedem Kapitel ein Puzzleteilchen dazu. Erst am Ende versteht man die ganze Geschichte und alles ergibt einen rechten Sinn. Das hat mir sehr gut gefallen. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen, weil ich mich einfach gut unterhalten gefühlt habe. Ein durchgehend spannendes Buch mit vielen Überraschungen und Wendungen und einem gut gemachten Ende.

Dunkler Wahn
von Bernhard Sch. am 09.03.2020

ein sehr gut zu lesendes Buch! Nicht umsonst hat Herr Wulf Dorn hier ausgezeichnete Bewertungen erhalten, denen ich mich gerne anschließe. 5 Sterne

von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2017
Bewertet: anderes Format

Die Liebe kann schön sein, aber auch sehr grausam und brutal. Ist diese Liebe noch normal oder schon längst in Wahnsinn umgeschlagen?


  • Artikelbild-0