Meine Filiale

Manfred Rommel. Die Biografie

Die Biografie

Josef Schunder

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,95 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Vorzeige-Politiker mit Charakter Heiner Geißler nannte ihn den 'Weizsäcker der Kommunalpolitik'. Als Präsident des Städtetags und Integrationsfigur wirkte Manfred Rommel, der von 1974 bis 1996 als Stuttgarter Oberbürgermeister regierte, weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus. Sein radikaler Sparkurs stellte Stuttgarts Finanzen auf eine solide Basis für die Zukunft. Er setzte sich für Integration, Toleranz und Offenheit ein und initiierte damit eine beispielhafte Ausländerpolitik. Aber er polarisierte auch, etwa als er 1977 Baader, Ensslin und Raspe gegen vehemente Proteste aus der ganzen Bundesrepublik in einem Gemeinschaftsgrab bestatten ließ. Zeitlebens kämpfte er mit dem Image des berühmten Vaters, dem Berufssoldaten und späteren Generalfeldmarschall Erwin Rommel. In Baden-Württemberg ist Manfred Rommel wegen seiner unbestechlichen und liberalen Art so populär wie kaum ein Politiker sonst. Mit einem Vorwort von Christian Ude.

Josef Schunder studierte Politik. Er ist stellvertretender Leiter der Lokalredaktion bei den 'Stuttgarter Nachrichten' und zuständig für die Berichterstattung der Kommunalpolitik.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 307
Erscheinungsdatum 01.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-2588-4
Verlag Wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/3 cm
Gewicht 540 g
Abbildungen mit Fotos, zum Teil farbige Fotosotaf.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0