Warenkorb
 

Die besten Beerdigungen der Welt

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007, Kategorie Kinderbuch

(12)

Für alle toten Tiere, die sonst keiner beachtet, gründen Ester, Putte und »ich« an einem langweiligen Tag ein Beerdigungsinstitut. Sie wollen die besten Beerdigungen der Welt ausrichten!

»Reißt den Betrachter zu Lachsalven hin. Genau so müssen Bilderbücher sein!« BuchMarkt

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis

Der Fast-schon-Klassiker zum ersten Mal in einer preiswerten Ausgabe!

Abbildungsvorschlag: Abb. S.26, am besten mit dem Zweizeiler darüber.

Portrait

Ulf Nilsson, geboren 1948 in Helsingborg, lebt als freier Autor in Stockholm. Er schreibt für Kinder wie für Erwachsene und ein wichtiges Thema ist für ihn der Sieg des Guten über das Böse. Er beschäftigt sich auch stark mit biblischen Geschichten, sieht er in ihnen doch Eckpfeiler unserer Kultur und unserer Moralvorstellungen. Im Herbst 2006 erschienen von ihm "Die besten Beerdigungen der Welt".

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 39
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 24.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-76114-9
Reihe Minimax
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 19/15,1/0,8 cm
Gewicht 114 g
Originaltitel Alla Döda Djur
Abbildungen 50 farbige Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Illustrator Eva Eriksson
Übersetzer Ole Könnecke
Verkaufsrang 10.822
Buch (Taschenbuch)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexander Grundmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wunderbares Buch zu einem traurigen Thema. Auf spielerische Art und Weise wird das Thema Tod und Verlust den Kindern näher gebracht. Schöne Illustrationen. Meine Empfehlung ab 4 Ein wunderbares Buch zu einem traurigen Thema. Auf spielerische Art und Weise wird das Thema Tod und Verlust den Kindern näher gebracht. Schöne Illustrationen. Meine Empfehlung ab 4

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine wirklich nette Geschichte, um Kindern den Tod etwas näher zu bringen. Eine wirklich nette Geschichte, um Kindern den Tod etwas näher zu bringen.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Herrlich!
Eigentlich ein ernstes Thema, aber diese Kinder finden einen spielerischen Umgang mit viel Humor und Situationskomik, der einfach zum Schmunzeln hinreißt.
Herrlich!
Eigentlich ein ernstes Thema, aber diese Kinder finden einen spielerischen Umgang mit viel Humor und Situationskomik, der einfach zum Schmunzeln hinreißt.

K. Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Dieses Buch führt Kinder mit leichtigkeit an das schwere Thema Tod und Beerdigungen ran. Es regt zwar zum nachdenken an, nimmt aber die Angst und zeigt,dass das Leben weiter geht. Dieses Buch führt Kinder mit leichtigkeit an das schwere Thema Tod und Beerdigungen ran. Es regt zwar zum nachdenken an, nimmt aber die Angst und zeigt,dass das Leben weiter geht.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein erstklassiges Bilderbuch, das spielerisch Kindern zeigt, wie sie mit dem Tod umgehen können. Wunderschöne Illustrationen mit kurzen aber bewegenden Texten dazu. Einfach klasse! Ein erstklassiges Bilderbuch, das spielerisch Kindern zeigt, wie sie mit dem Tod umgehen können. Wunderschöne Illustrationen mit kurzen aber bewegenden Texten dazu. Einfach klasse!

„Ein tolles Bilderbuch das sich was traut“

Stephanie Hurtig, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Buch der besonderen Art. Es geht um ein Thema, das man nicht gerne anspricht, das aber zu unserem Leben dazu gehört.Und mit diesem Bilderbuch kann man auf ganz leichte und entspannte Weise das Thema Tod ansprechen, ohne Ängste in einem Kind auszulösen. Es ist sogar sehr witzig aufgebaut, aber es wird nicht ins Lächerliche gezogen.
Es sind Kinder die in ihrer Freizeit tote Tiere Beerdigen. Sie gründen die Beerdigungs AG. Jedes Tier bekommt eine gut geplante Bestattung. Erst an dem Tag als eine Amsel direkt vor ihren Augen stirbt, beschließen sie, dass sie am nächsten Tag wieder etwas anderes machen wollen. Empfohlen ist das Bilderbuch ab 5 Jahren.
Ein Buch der besonderen Art. Es geht um ein Thema, das man nicht gerne anspricht, das aber zu unserem Leben dazu gehört.Und mit diesem Bilderbuch kann man auf ganz leichte und entspannte Weise das Thema Tod ansprechen, ohne Ängste in einem Kind auszulösen. Es ist sogar sehr witzig aufgebaut, aber es wird nicht ins Lächerliche gezogen.
Es sind Kinder die in ihrer Freizeit tote Tiere Beerdigen. Sie gründen die Beerdigungs AG. Jedes Tier bekommt eine gut geplante Bestattung. Erst an dem Tag als eine Amsel direkt vor ihren Augen stirbt, beschließen sie, dass sie am nächsten Tag wieder etwas anderes machen wollen. Empfohlen ist das Bilderbuch ab 5 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Drei Freunde richten Beerdigungen für unbeachtete tote Tiere aus und wollen die besten Bestatter der Welt sein. Bezauberndes Bilderbuch zu einem traurigen Thema.

von Isabel Meiert aus Varel am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein schönes Buch, das trotz des Themas Spaß macht und zum Lachen bringt. Wunderbar!

Beerdigungen für alle!
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 25.09.2014

Schließt den Tod nicht aus dem Leben, denn dieser gehört nun mal, so traurig es ist, einfach dazu. Umso schöner, wenn der Abschied mit der besten Beerdigung der Welt endet. Ich mag es sehr gerne, dieses besondere Bilderbuch, es behandelt ein nicht ganz einfaches Thema mit Achtung und Humor.... Schließt den Tod nicht aus dem Leben, denn dieser gehört nun mal, so traurig es ist, einfach dazu. Umso schöner, wenn der Abschied mit der besten Beerdigung der Welt endet. Ich mag es sehr gerne, dieses besondere Bilderbuch, es behandelt ein nicht ganz einfaches Thema mit Achtung und Humor.