Tillie und die Mauer

(1)
Die Mauer ist da, solange die Mäuse denken können. Tillie will als einzige wissen, was sich hinter ihr verbirgt. Sie stellt es sich dort wunderschön vor. Und tatsächlich gelingt es ihr, auf die andere Seite zu kommen …

'Leo Lionnis Bücher machen Mut.' General-Anzeiger, Bonn

Abbildungsvorschlag: Doppelseite 14/15
Portrait

Leo Lionni, (1910-1999), geboren in Amsterdam, studierte in Zürich und Genua Wirtschaftswissenschaften und war zugleich als Grafiker und Maler tätig.
1939 emigrierte er in die USA und arbeitete dort als Grafik-Designer u.a. für den Olivetti-Konzern und die Magazine "Time" und "Life". 1962 ließ er sich als freischaffender Künstler in Italien nieder. Der Vater der weltweit beliebten und erfolgreichen Bilderbuchfigur Frederick veröffentlichte rund 30 Bilderbücher, von denen viele preisgekrönt sind und alle gleich mehrere Lesergenerationen begeistern.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-76116-3
Reihe Minimax
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 19/15/0,8 cm
Gewicht 96 g
Originaltitel Tillie and the wall
Abbildungen 50 farbige Abbildungen
Auflage 1. Lizenzausgabe
Übersetzer Fredrik Vahle
Buch (Taschenbuch)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Tillie und die Mauer

Tillie und die Mauer

von Leo Lionni
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,50
+
=
Das gehört mir!

Das gehört mir!

von Leo Lionni
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,50
+
=

für

13,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Fantastisches Kinderbuch...
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 19.02.2013

...in dem viele Möglichkeiten stecken! Habe es in einer ersten Klasse im Unterricht verwendet und die Schüler waren begeistert. Die Idee der neugierigen, mutigen und wissbegierigen Tillie hat sie fasziniert und sie konnten sich mit ihr identifizieren. Die unterschiedlichen Methoden,durch die sie versucht auf die andere Seite der Mauer... ...in dem viele Möglichkeiten stecken! Habe es in einer ersten Klasse im Unterricht verwendet und die Schüler waren begeistert. Die Idee der neugierigen, mutigen und wissbegierigen Tillie hat sie fasziniert und sie konnten sich mit ihr identifizieren. Die unterschiedlichen Methoden,durch die sie versucht auf die andere Seite der Mauer zu blicken, fesselten und amüsierten die Schüler und regten sie überdies an, eigene Wege zu finden, mit denen sich Tillie helfen könnte. Genauso machte es ihnen großen Spaß sich "die Welt hinter der Mauer" auszumalen - quasi so wie Tillie es zuvor auch getan hat. Auch die Auflösung der Geschichte durch den Autor hat den Kindern sehr gefallen. Doch auch wenn man dieses Buch privat seinen Kindern vorliest und sich die Bilder mit ihnen anschaut, wird man große Freude haben. In dem Buch stecken außerdem viel mehr Interpretationsmöglichkeiten, als sich auf den ersten Blick vermuten lassen. Es ist wunderbar vielschichtig und ich kann es nur empfehlen!