Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes

Das Spiel der Götter 1

(14)
Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Rezension
"Komplexe Story, wunderbare Charaktere."

Portrait
Steven Erikson, in Kanada geboren, lebt heute in Cornwall. Der Anthropologe und Archäologe feierte 1999 mit dem ersten Band seines Zyklus Das Spiel der Götter nach einer sechsjährigen akribischen Vorbereitungsphase seinen weltweit beachteten Einstieg in die Liga der großen Fantasy-Autoren.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 800 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641089771
Verlag Blanvalet
Originaltitel Gardens of the Moon. The Malazan Book of the Fallen 1
Übersetzer Tim Straetmann
Verkaufsrang 25.295
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das Spiel der Götter mehr

  • Band 1

    32071466
    Das Spiel der Götter (1)
    von Steven Erikson
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    32315572
    Das Spiel der Götter (2)
    von Steven Erikson
    eBook
    9,99
  • Band 3

    32287016
    Das Spiel der Götter (3)
    von Steven Erikson
    eBook
    9,99
  • Band 4

    32256690
    Das Spiel der Götter (4)
    von Steven Erikson
    eBook
    9,99
  • Band 5

    32256747
    Das Spiel der Götter (5)
    von Steven Erikson
    eBook
    9,99
  • Band 6

    32315574
    Das Spiel der Götter (6)
    von Steven Erikson
    eBook
    9,99
  • Band 7

    32256463
    Das Spiel der Götter (7)
    von Steven Erikson
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Brillante, atmosphärische Fantasy die mit einer einzigartigen Magie aufwartet und für alle "Lied von Feuer und Eis" Freunde mehr als eine Alternative darstellt! Brillante, atmosphärische Fantasy die mit einer einzigartigen Magie aufwartet und für alle "Lied von Feuer und Eis" Freunde mehr als eine Alternative darstellt!

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Interessanter Auftakt eines gewaltigen Epos' mit vielen Charakteren, Handlungen und Schauplätzen. Für Fantasy-Liebhaber sehr zu empfehlen, verlangt bei 15+ Bänder aber Ausdauer. Interessanter Auftakt eines gewaltigen Epos' mit vielen Charakteren, Handlungen und Schauplätzen. Für Fantasy-Liebhaber sehr zu empfehlen, verlangt bei 15+ Bänder aber Ausdauer.

Sarah Scheulen, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Erikson hat eine unglaublich komplexe Welt geschaffen. Ein Muss für alle Fans von anspruchsvoller und düsterer High Fantasy. Erikson hat eine unglaublich komplexe Welt geschaffen. Ein Muss für alle Fans von anspruchsvoller und düsterer High Fantasy.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein gelungener Auftakt der Reihe. Eine neue und fesselnde Welt eröffnet sich dem Leser, die ihn in den Bann zieht und Lust auf mehr macht. Ein gelungener Auftakt der Reihe. Eine neue und fesselnde Welt eröffnet sich dem Leser, die ihn in den Bann zieht und Lust auf mehr macht.

Anke Lembcke, Thalia-Buchhandlung Muenster

Opulente Geschichte, faszinierende Personen und eine gute Story – all das, was ein gutes Fantasyepos ausmacht. Opulente Geschichte, faszinierende Personen und eine gute Story – all das, was ein gutes Fantasyepos ausmacht.

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Neben Herr der Ringe, eine der komplexesten Fantasyserien aller Zeiten. Unbedingt konzentriert lesen, weil man sonst viele der tollen Zusammenhänge verpasst. Dranbleiben lohnt sich Neben Herr der Ringe, eine der komplexesten Fantasyserien aller Zeiten. Unbedingt konzentriert lesen, weil man sonst viele der tollen Zusammenhänge verpasst. Dranbleiben lohnt sich

„echt klasse“

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Achtung, diesen Titel sollte man mit voller Konzentration beginnen. Der Einstieg ist schwierig, das ganze Buch vielschichtig und dicht, dabei sehr packend und spannend.
Wirklich tolle Fantasy, einfallsreich gestaltet, klasse Figurenspektrum, ein unbedingtes Muß! Je näher man dem Ende kommt, desto sympathischer werden einem Elster und seine Mannen, fast schon wehmütig blättert man die letzte Seite um.
Ich freue mich sehr auf den 2. und 3. Teil.
Bitte unbedingt lesen!!
Achtung, diesen Titel sollte man mit voller Konzentration beginnen. Der Einstieg ist schwierig, das ganze Buch vielschichtig und dicht, dabei sehr packend und spannend.
Wirklich tolle Fantasy, einfallsreich gestaltet, klasse Figurenspektrum, ein unbedingtes Muß! Je näher man dem Ende kommt, desto sympathischer werden einem Elster und seine Mannen, fast schon wehmütig blättert man die letzte Seite um.
Ich freue mich sehr auf den 2. und 3. Teil.
Bitte unbedingt lesen!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannende Geschichte verpackt in einem sehr komplexen aber interessanten Universum. Ganz klare Empfehlung für alle die gern High-Fantasy lesen.

von Thomas Schüller aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Epos im Stil von game of thrones. Megakomplex . super!

Anspruchsvoll
von Dominik Meier am 02.02.2015
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Beim Lesen dieses Buchs wird man erstmal ins kalte Wasser geworfen. Die Figuren und ihre Absichten erscheinen undurchsichtig, das Buch wirft vor allem in der ersten Hälfte viele Fragen auf. Die Suche nach Antworten hat mich hier motiviert, weiter zu lesen. Bleibt man aufmerksam, klärt sich vieles auf, plötzlich... Beim Lesen dieses Buchs wird man erstmal ins kalte Wasser geworfen. Die Figuren und ihre Absichten erscheinen undurchsichtig, das Buch wirft vor allem in der ersten Hälfte viele Fragen auf. Die Suche nach Antworten hat mich hier motiviert, weiter zu lesen. Bleibt man aufmerksam, klärt sich vieles auf, plötzlich ergibt (fast) alles einen Sinn. Hat man es so weit geschafft, zieht einen das Buch erbarmungslos in den Bann. Erikson hat eine so unglaublich authentische und lebendige Welt geschaffen, wie ich es selten gesehen habe. Die Figuren sind sehr schön ausgearbeitet und ist man erstmal in die Geschichte eingetaucht, kann man das Buch kaum mehr weglegen. Definitiv keine Lektüre, in der man vor dem Schlafen noch kurz etwas schmökern kann. Trotzdem oder gerade deswegen möchte ich dieses Epos jedem Fan von High Fantasy ans Herz legen.