Warenkorb

Im Sturm

Thriller

Das Attentat arabischer Fundamentalisten auf eines der wichtigsten Ölfelder Sibiriens bringt die GUS in einen fatalen Zugzwang. Um den Zusammenbruch ihrer maroden Wirtschaft zu verhindern, erzwingt Moskau sich Zugang zum Persischen Golf und schreckt auch vor einem Schlag gegen die NATO nicht zurück ...
Rezension
Tom Clancy hat eine natürliche erzählerische Begabung und einen außergewöhnlichen Sinn für unwiderstehliche, fesselnde Geschichten.
Portrait
Tom Clancy, der Meister des Technothrillers, stand seit seinem Erstling Jagd auf Roter Oktober mit all seinen Romanen an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Er starb im Oktober 2013.
Zitat
Clancy schreibt so großartig, dass sich der Leser mitten ins Geschehen versetzt fühlt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 752 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.05.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641089917
Verlag Random House ebook
Originaltitel Red Storm Rising
Dateigröße 3047 KB
Übersetzer Hardo Wichmann
Verkaufsrang 7975
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Geschichte, äußerst spannend erzählt!

Saskia Cordsen, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ein Clancy Roman ohne Jack Ryan, geht das überhaupt – natürlich geht das. Und es geht ziemlich gut. Ein mögliches Kriegsszenario zwischen NATO und Warschauer Pakt wird hier grausame Realität, und obgleich Clancy natürlich immer die Amerikanische Brille trägt, ist die Darstellung doch recht objektiv geraten. Das Buch nimmt den Leser direkt von der ersten Seite an mit und führt direkt hinein in die Action. Nach Ca. 50 Seiten ist die Vorgeschichte abgehandelt und ab dann kann man das Buch kaum beiseitelegen bis man beim Ende angelangt. Ein MUSS für jeden Leser, der sich für den Kalten Krieg, die deutsch-deutsche Geschichte oder generell für Militärthriller interessiert.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine spannende und zugleich erschreckende Geschichte. So hätte der kalte Krieg enden können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2019
Bewertet: anderes Format

Clancy schafft es mit verschiedenen parallelen Handlungssträngen die Spannung auf einem sehr hohen Niveau zu halten. Fans des Techno-Thrillers kommen hier sehr auf ihre Kosten.

Aktuell wie seit langem nicht mehr, aber auch kein Liebesroman!
von einer Kundin/einem Kunden aus Erkrath am 01.05.2017

Älterer Inhalt seit Neuestem leider wieder brandaktuell. Detailliert beschrieben wie halt Clancy so schreibt. Bleibt nur zu hoffen, das dies nur ein Buch bleibt. Nichts für Menschen, die Liebesromane bevorzugen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein spannendes Szenario über einen fiktiven Dritten Weltkrieg. Für mich Clancys bestes Buch ohne seinen Helden Jack Ryan.