Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Paris-Option

Roman

Covert One 3

(3)
Weltweit über 200 Millionen verkaufte Bücher von Robert Ludlum

Eine Bombenexplosion im berühmten Pasteur Institut in Paris tötet unter anderem den Wissenschaftler Emile Chambord, der gerade an der Entwicklung eines DNA-Computers arbeitete. Im Feuersturm nach der Explosion sind offenbar auch seine Unterlagen vernichtet worden. Doch wenig später verschwinden auf mysteriöse Weise amerikanische Kampfjets von den Radarschirmen. Covert-One-Agent Jon Smith fliegt nach Paris, um die Verbindung zwischen dem Anschlag auf das Institut und dem gefährlichen Mastermind, der den Weltfrieden bedroht, herauszufinden.

Portrait
Gayle Lynds ist in Nebraska geboren und wuchs in Iowa auf. Ihre preisgekrönten Spionage-Bestseller sind in zwanzig Sprachen übersetzt. Des weiteren war sie als Co-Autorin von Robert Ludlum tätig. Sie lebt mit ihren Kindern in Südkalifornien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641090074
Verlag Heyne
Dateigröße 588 KB
Übersetzer Heinz Zwack
Verkaufsrang 22.677
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Paris-Option

Die Paris-Option

von Robert Ludlum, Gayle Lynds
eBook
9,99
+
=
Der Cassandra-Plan

Der Cassandra-Plan

von Robert Ludlum, Philip Shelby
eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Covert One mehr

  • Band 1

    14101159
    Der Hades-Faktor / Covert One Bd.1
    von Robert Ludlum
    (1)
    Buch
    8,95
  • Band 2

    32071594
    Der Cassandra-Plan
    von Robert Ludlum
    eBook
    7,99
  • Band 3

    32071633
    Die Paris-Option
    von Robert Ludlum
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    32440254
    Der Altman-Code
    von Robert Ludlum
    eBook
    8,99
  • Band 5

    32440270
    Die Lazarus-Vendetta
    von Robert Ludlum
    eBook
    7,99
  • Band 6

    32518231
    Das Moskau Virus
    von Robert Ludlum
    eBook
    8,99
  • Band 7

    32518292
    Der Arktis-Plan
    von Robert Ludlum
    (2)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2005
Bewertet: Taschenbuch

Ein gewohnt guter Titel von R. Ludlum. Mehr von Gayle Lynds wäre interessant.

nicht der beste ludlum, trotzdem gut
von treasureb aus Vöcklamarkt am 19.07.2005
Bewertet: Taschenbuch

es ist zwar nicht der beste ludlum, aber gute unterhaltung bietet "die paris option" auf jeden fall. zumindest wurde ich gut unterhalten. die bewährten ludlum zutaten - agenten, bösewichte, ein geheimnis, eine verschwörung, eine schöne frau, ein toller mann den keine kugel treffen kann, eine jagd um den halben... es ist zwar nicht der beste ludlum, aber gute unterhaltung bietet "die paris option" auf jeden fall. zumindest wurde ich gut unterhalten. die bewährten ludlum zutaten - agenten, bösewichte, ein geheimnis, eine verschwörung, eine schöne frau, ein toller mann den keine kugel treffen kann, eine jagd um den halben erdball, viel action und geballere und natürlich ein happy end - das alles schön gemischt und heraus kommt... ein typischer, unterhaltsamer ludlum-roman - egal wer da aller mitgeschrieben haben mag! dieses mal ist unser held covert-one-agent (ein ultra geheimer geheimdienst von dem nicht mal die anderen geheimdienste was wissen ;-))) jon smith (andere kennen ihn vielleicht schon aus dem buch "der hades faktor") der los geschickt wird, um in paris eine explosion am pasteur institut zu untersuchen, bei der ein wissenschaftler bei einer explosion angeblich umgekommen ist... oder auch nicht? das interessante an diesem wissenschaftler war, dass er an einer revolutionären erfindung gearbeitet hat, die die gesamte weltordnung auf den kopf stellen könnte - nämlich am molekularcomputer. einem computer der seinem besitzer uneingeschränkte macht verleihen würde, weil nichts vor seiner rechenleistung sicher wäre. schon bald sind die amerikaner davon überzeugt, dass dieser computer tatsächlich existiert, es werden nämlich angriffe auf alle möglichen wichtigen amerikanischen anlagen geführt - energieversorger, militäreinrichtungen und telekommunikationsanlagen. es werden sämtliche codes geknackt - doch dann passiert... nichts... der eindringling zieht sich zurück. man ahnt, dass dies nur der probelauf war und der tatsächliche angriff erst erfolgt. wie dieser angriff aussieht, wann er erfolgen soll, wer die angreifer überhaupt sind und warum amerika das ziel ist, das oll jon smith herausfinden (und selbstverständlich auch verhindern). hilfe bekommt er dabei von einer amerikanischen agentin, einem englischen ex-spion und einem autistischen computergenie, allesamt alte freunde. die jagd führt über spanien nach algerien, zurück nach frankreich, man kämpft gegen die baskischen seperatisten, eine islamische terrororganisation, wird gefangen genommen und wieder befreit und bekommt nach und nach fragen beantwortet wie etwa: wer ist aller in diese sache verstrickt? wer ist der bösewicht? wer der oberbösewicht? und wer der oberoberbösewicht? wer benützt wen? und warum das ganze? wie schon gesagt, ein typischer ludlum, bei dem man nicht immer weiss wer gut und wer böse ist, bei dem nicht alles ist wie es scheint, bei dem action dominiert und der held unverwundbar ist. längen hat das buch nicht wirklich, aber "ja" überzogen und unglaubwürdig ist es. aber mal ganz im ernst: ist das wirklich ein störfaktor? wenn jemand realitätsnahe bücher möchte dann muss er von diesem buch die finger lassen! alle anderen fans von agententhrillern können getrost zugreifen und das lesevergnügen genießen.

Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2005
Bewertet: Taschenbuch

Ein Buch das man nicht so leicht wieder aus der Hand legt! Robert Ludlum versteht sich darauf seinen Leser mit einer spannenden Geschichte zu fesseln!