Warenkorb
 

Der goldene Plachutta

Über 1500 Rezepte. Ausgezeichnet mit dem Gourmand World Cookbook Award 2013

Endlich wieder ein echtes Volkskochbuch! Frühere Generationen hatten ihre „Prato“, in Deutschland ihre „Davidis“: hochwertige, alltagstaugliche Kochbücher, die über Jahrzehnte Bestand hatten. Wer wäre besser geeignet als Ewald Plachutta, an diese Tradition anzuknüpfen!

Der erfolgreichste Kochbuchautor Österreichs legt mit diesem Band sein Lebenswerk vor: 1500 wohlerprobte Rezepte für jeden Tag und jede Gelegenheit. Leicht verständlich beschrieben, für Kochanfänger ebenso wie für ambitionierte HobbyköchInnen geeignet.
Ob schnelle Suppen, kindertaugliche Süßspeisen, große Braten, vegetarische Köstlichkeiten oder das berühmte Original-Plachutta-Tafelspitz-Rezept: Der Goldene Plachutta ist umfassend und perfekt auf die modernen Essgewohnheiten abgestimmt. Ein Kochbuch für ein ganzes Leben. Ein Kochbuch für Generationen. Und – in hochwertiger Leinenausstattung – ein Geschenkbuch für jeden Anlass.
Rezension
Zu den Länder-Kochbüchern zählt der "Goldene Plachutta". Plachutta ist mittlerweile eine Institution, seiner monumentalen Kochbücher und seiner Rindfleischrestaurants wegen. Er ist der Ruhm, die Prato oder die Hess unserer Tage. Der "Goldene Plachutta" macht alles österreichisch, was er anfasst. Rezepte der internationalen Küche von italienisch bis gemäßigt asiatisch ändern weder etwas am Anspruch, ein österreichisches Monument zu sei, noch an der Benützbarkeit des Buchs.
Falter Die Lokale hat der Spitzenkoch bereits seinem Sohn Mario übertragen, in Buchform gibt er sein Wissen noch immer weiter: Der neue "Goldene Plachutta" ist ein allumfassendes Nachschlagewerk mit überarbeiteten Klassikern und neuen Kreationen.
WomanIn diesen „Goldbarren“ sollte man investieren, wenn man gut kochen und essen will! Der erfolgreichste Kochbuchautor Österreichs legt ein Standard- und sein Lebenswerk vor: 1500 Rezepte, auch das vom Tafelspitz.Orf Nachlese„Golden eingebunden und Gold wert: Ewald Plachutta, einer der prominentesten Köche Österreichs, serviert hier mit 1500 Rezepten sein Lebenswerk. Vom echten Tafelspitz bis zum gedünsteten Fenchel ist in "Der goldene Plachutta" alles drin, darunter deftige Innereien, traditionelle Süßspeisen, aber auch edlere Gerichte wie Seeteufelfilet oder Exotisches wie Lammcurry. Dazu viele wertvolle Küchentipps für Anfänger und Laien, schlicht: ein Kochbuch für alle Fälle.“
Feinschmecker
Portrait
Ewald Plachutta, geb. in Wien, zählt zu den renommiertesten Köchen Österreichs. Der Drei-Hauben-Koch und Begründer der berühmten »Rindfleisch­dynastie« Plachutta war 1991 Koch des Jahres, ist Träger der Trophée gourmet und erhielt 1993 einen Michelin Stern verliehen. ­Plachutta ist der bekannteste und erfolgreichste Kochbuchautor Österreichs.

Mario Plachutta, geb. 1968 in Wien, nach Lehr- und Wanderjahren in Kanada, Frankreich und Hongkong 1993 Gründung der Mario Plachutta GmbH und Eröffnung der renommierten Lokale Plachutta Wollzeile, ­Plachutta Nussdorf, Grünspan, Mario und Gasthaus zur Oper in Wien. Gastronom des Jahres 2006.
Zitat
In diesen "Goldbarren" sollte man investieren, wenn man gut kochen und essen will! Der erfolgreichste Kochbuchautor Österreichs legt ein Standard- und sein Lebenswerk vor: 1500 Rezepte, auch das vom Tafelspitz.
Orf Nachlese
"Golden eingebunden und Gold wert: Ewald Plachutta, einer der prominentesten Köche Österreichs, serviert hier mit 1500 Rezepten sein Lebenswerk. Vom echten Tafelspitz bis zum gedünsteten Fenchel ist in "Der goldene Plachutta" alles drin, darunter deftige Innereien, traditionelle Süßspeisen, aber auch edlere Gerichte wie Seeteufelfilet oder Exotisches wie Lammcurry. Dazu viele wertvolle Küchentipps für Anfänger und Laien, schlicht: ein Kochbuch für alle Fälle."
Feinschmecker
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 05.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85033-676-5
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/19,8/7,1 cm
Gewicht 2036 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos und Illustrationen
Fotografen Harald Eisenberger
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
45,00
45,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
0
0

ein Kochbuch für jeden jund und alt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wels am 16.11.2016

Sehr gutes Kochbuch Jedoch sehr wenig Bilder zu den Rezepten Grundrezepte sehr gut beschrieben. Die Bänder sehr praktisch da die Grundrezepte bei den Kuchen ganz woanders sind.

Das Kochbuch für die gute österreichische Küche
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2016

Der goldene Plachutta ist ein wirklich schönes Kochbuch. Die über 1000 Rezepte gut und doch einfach beschrieben und somit auch einfach nachzukochen. Für jeden, der gerne die gute österreichische Küche genießt, ist dieses Buch ein absolutes Must-Have! PS: Wer bei einem Kochbuch auch auf viele Bilder wert legt, sollte jedo... Der goldene Plachutta ist ein wirklich schönes Kochbuch. Die über 1000 Rezepte gut und doch einfach beschrieben und somit auch einfach nachzukochen. Für jeden, der gerne die gute österreichische Küche genießt, ist dieses Buch ein absolutes Must-Have! PS: Wer bei einem Kochbuch auch auf viele Bilder wert legt, sollte jedoch die Finger von diesem Kochbuch lassen.

Der goldene Plachutta
von Tanja S. aus St.Pölten am 02.02.2013

Hier in diesem umfangreichen Werk findet man über 1500 Rezepte wieder. Zusammengefasst in seinen Bänden der Kochschule eins und zwei. Aus der Österreichischen Küche findet man traditionelle Gerichte wieder. Es ist für Anfänger als auch für Hobbyköche geeignet . Die goldenen Plachutta Regeln unterstützen einem und geben T... Hier in diesem umfangreichen Werk findet man über 1500 Rezepte wieder. Zusammengefasst in seinen Bänden der Kochschule eins und zwei. Aus der Österreichischen Küche findet man traditionelle Gerichte wieder. Es ist für Anfänger als auch für Hobbyköche geeignet . Die goldenen Plachutta Regeln unterstützen einem und geben Tricks und Tipps bekannt. Jedoch gibt es leider sehr wenig Bildmaterial... Trotzallem sind die Rezepte sehr übersichtlich und die Zubereitung der Gerichte ist genau und detailliert.