Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tödliche Worte / Tony Hill & Carol Jordan Bd.4

Tony Hill & Carol Jordan 4

(8)
Der Profiler. Die Kommissarin. Der raffinierte Psychopath.
Fall Nr. 4 für das Ermittlerduo Tony Hill und Carol Jordan

Auf einer blutgetränkten Matratze wird in grotesk verrenkter Haltung die Leiche einer Prostituierten gefunden. Die Szene erinnert bis ins Detail an eine Mordserie, die zwei Jahre zurückliegt und mit einem Schlag aufhörte, als Derek Tyler gefasst wurde. Aber
Tyler kann das neue Opfer eigentlich nicht getötet haben. Er sitzt hinter Gittern im Hoch-sicherheitstrakt einer psychiatrischen Haftanstalt und spricht mit niemandem ein Wort.
Doch seine jahrelange Erfahrung als Profiler sagt Tony Hill, dass es nur Tyler gewesen sein kann. Detective Chief Inspector Carol Jordan glaubt das nicht. Ihr Team startet eine gewagte Undercover-Action, um den Killer zu stellen. Und das wird Carol noch bereuen ...

„Unsere führende Pathologin des Bösen im Alltag ... Die subtile Inszenierung des Schreckens ist meisterhaft.“ The Guardian
Portrait
Val McDermid wuchs in einem schottischen Bergbaugebiet auf und studierte dann Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften englischen Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem kleinen Dorf an der Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre - und ist außerdem als Krimikritikerin der BBC, der "Times", des "Express" und der Krimi-Website Tangled Web sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur in der Krimiszene ihres Landes. Val McDermids Romane "Das Lied der Sirenen" und "Schlussblende", zwei spannende Psychothriller um den Profiler Tony Hill und die Kommissarin Carol Jordan, verschafften ihr den Durchbruch. "Das Lied der Sirenen" gewann den Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres 1995. Ihre beiden Krimiserien mit der Detektivin Kate Brannigan aus Manchester bzw. der amerikanischen Journalistin und Detektivin Lindsay Gordon werden ständig fortgeführt. Val McDermids Bücher wurden nach USA und Kanada verkauft und außerdem ins Deutsche, Französische, Holländische, Schwedische, Norwegische, Dänische, Finnische, Japanische, Hebräische, Kroatische, Tschechische und Bulgarische übersetzt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426414965
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 956 KB
Übersetzer Doris Styron
Verkaufsrang 6.057
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Tony Hill & Carol Jordan mehr

  • Band 1

    26446617
    Das Lied der Sirenen / Tony Hill & Carol Jordan Bd.1
    von Val McDermid
    (21)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    32107195
    Schlussblende / Tony Hill & Carol Jordan Bd.2
    von Val McDermid
    eBook
    9,99
  • Band 3

    20422418
    Ein kalter Strom / Tony Hill & Carol Jordan Bd.3
    von Val McDermid
    (6)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    32107162
    Tödliche Worte / Tony Hill & Carol Jordan Bd.4
    von Val McDermid
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    31098011
    Schleichendes Gift / Tony Hill & Carol Jordan Bd.5
    von Val McDermid
    eBook
    8,99
  • Band 6

    25998245
    Vatermord / Tony Hill & Carol Jordan Bd.6
    von Val McDermid
    (15)
    eBook
    9,99
  • Band 7

    33828146
    Vergeltung / Tony Hill & Carol Jordan Bd.7
    von Val McDermid
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Knallhart und schonungslos brutal - das zeichnet die Reihe um Carol Jordan und Tony Hill aus und enttäuscht den Leser auch in diesem Band nicht. Aber nur mit Vorwissen zu Lesen! Knallhart und schonungslos brutal - das zeichnet die Reihe um Carol Jordan und Tony Hill aus und enttäuscht den Leser auch in diesem Band nicht. Aber nur mit Vorwissen zu Lesen!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Spannender britischer Krimi mit zwei interessanten Protagonisten. Packend und unterhaltsam geschrieben
Spannender britischer Krimi mit zwei interessanten Protagonisten. Packend und unterhaltsam geschrieben

„Schöner Krimi“

Sandra Krämer, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Carol Jordan kämpft in diesem Fall mit ihren eigenen Dämonen. Wurde sie doch in einem vorherigen Fall vergewaltigt, weil man sie als Lockvogel nicht richtig beschützt hat. Nun muss sie ein neues Team leiten. Unsicher findet sie langsam zu sich selbst. Bis jemand aus ihrem Team beim Undercovereinsatz in Gefahr gerät. Carol Jordan kämpft in diesem Fall mit ihren eigenen Dämonen. Wurde sie doch in einem vorherigen Fall vergewaltigt, weil man sie als Lockvogel nicht richtig beschützt hat. Nun muss sie ein neues Team leiten. Unsicher findet sie langsam zu sich selbst. Bis jemand aus ihrem Team beim Undercovereinsatz in Gefahr gerät.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
1
5
0
1
1

nur teilweise spannender Psychokrimi
von LongGoneBy aus Wien am 03.09.2007
Bewertet: Taschenbuch

Dieser Krimi wird leider erst gegen Ende wirklich spannend, vorher fällt es schwer weiter zu lesen. Auch können die Figuren nicht vollkommen überzeugen. Die Handlung ist über weite Strecken hinweg nichtssagend und man erfährt nicht viel Neues, hier hätte gekürzt werden können. Das Ende jedoch ist durchaus spannend und... Dieser Krimi wird leider erst gegen Ende wirklich spannend, vorher fällt es schwer weiter zu lesen. Auch können die Figuren nicht vollkommen überzeugen. Die Handlung ist über weite Strecken hinweg nichtssagend und man erfährt nicht viel Neues, hier hätte gekürzt werden können. Das Ende jedoch ist durchaus spannend und auch Val McDermids Schreibstil ist sehr gelungen. Fazit: nicht unbedingt zu empfehlen, wenn man etwas Fesselndes lesen möchte, dieser Krimi hat zu viele psychologische Passagen.

Wenn man die Vorgeschichten nicht kennt, ist das Buch Schrott
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2006
Bewertet: Taschenbuch

Die Lesenprobe war sehr interessant, doch was geboten wird, entspricht eindeutig nicht meinen Vorraussetzungen und Vorlieben. Die Figuren wirken künstlich und haben nicht den Hauch von Leben in sich. Da es sich anscheinden um eine Reihe von Büchern handelt, in denen Tony Hill vorkommt, kam ich nicht wirklich mit.... Die Lesenprobe war sehr interessant, doch was geboten wird, entspricht eindeutig nicht meinen Vorraussetzungen und Vorlieben. Die Figuren wirken künstlich und haben nicht den Hauch von Leben in sich. Da es sich anscheinden um eine Reihe von Büchern handelt, in denen Tony Hill vorkommt, kam ich nicht wirklich mit. Denn die Vorgeschichten werden öfters aufgerollt und der Leser, der nur diese Buch liest bzw. gelsen hat, hat keine Ahnung um was es geht. Fazit: Leblose Figuren und künstliche Story veranlassten mich diese Buch nach 200 Seiten (schwerster Lesearbeit) wegzulegen. Ich rate vom Kauf dieses Buches ab...außer man kennt die Vorgeschichten

Einlesen und dann nicht mehr weglegen
von Reiner Berger aus Mammendorf am 12.05.2006
Bewertet: Taschenbuch

Der Anfang ist etwas zäh, erst wenn man sich in die Geschichte eingelesen hat kommt die Spannung auf. In der zweiten Hälfte des Buches ist es einfach blilliant, extrem spannend bis zur letzten Seite.