Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Geflecht

Höhlenforscherin Tia Traveen 1

(27)
Es lebt. Es wächst. Es tötet.
Ein stillgelegtes Bergwerk: für Justin und seine Freunde der perfekte Ort, eine verbotene Party zu feiern. Was als Spaß begann, endet in einem Albtraum: Zwei der jungen Draufgänger stürzen in einen tiefen, engen Schacht.
Nur eine Frau kann sie retten: Tia Traveen ist Höhlenforscherin, eine der besten – und sie ist blind. Doch kaum hat sie sich in die Tiefe abgeseilt, stürzt hinter ihr der Schachteingang ein.
In dem finsteren Labyrinth beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn dort unten wächst etwas Tödliches. Und irgendjemand setzt alles daran, dass keiner überlebt, um davon zu erzählen.
Portrait
Andreas Laudan

Andreas Laudan, geboren 1967 in Lüneburg, ist promovierter Musikwissenschaftler. Neben der Musik hat er sich auch begeistert mit Philosophie, Psychologie, Geschichte und Naturwissenschaften beschäftigt. Das Romanschreiben erlaubt es ihm, seine vielfältigen Interessen gleichzeitig zu verfolgen und sein großes Wissen unterhaltsam umzusetzen. Er hat bereits den Thriller «Pharmakos» und den Wendland-Krimi «Das weiße Mädchen» veröffentlicht.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644463516
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 2745 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Höhlenforscherin Tia Traveen

  • Band 1

    32107219
    Das Geflecht
    von Andreas Laudan
    (27)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    38834370
    Das blaue Leuchten
    von Andreas Laudan
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Interessanter Ansatz, recht gut geschrieben, doch zu konstruiert & nicht wirklich überzeugend.Ich habe die Lektüre zwar nicht bereut, aber ein Fan des Autors werde ich auch nicht. Interessanter Ansatz, recht gut geschrieben, doch zu konstruiert & nicht wirklich überzeugend.Ich habe die Lektüre zwar nicht bereut, aber ein Fan des Autors werde ich auch nicht.

„Spannende Geschichte unter Tage“

Philipp Röstel, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Dem Autor gelingt es meisterhaft die klaustrophobische Enge des alten Bergwerks einzufangen. Die Geschichte bietet Abenteuer mit dem packenden Überlebenskampf einerseits und einen Wissenschaftsthriller um die Vergangenheit der Anlage andererseits.

Fazit: Ein fesselnder Roman, spannend bis zum Ende.
Dem Autor gelingt es meisterhaft die klaustrophobische Enge des alten Bergwerks einzufangen. Die Geschichte bietet Abenteuer mit dem packenden Überlebenskampf einerseits und einen Wissenschaftsthriller um die Vergangenheit der Anlage andererseits.

Fazit: Ein fesselnder Roman, spannend bis zum Ende.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Fiese und mega spannende Mischung aus Thriller und Horror. Zum Fürchten gut. Fiese und mega spannende Mischung aus Thriller und Horror. Zum Fürchten gut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
14
9
4
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 27.06.2017
Bewertet: anderes Format

Was lustig und als ausgelassene Party beginnt, endet in dem verlassenen Bergwerk ganz schnell in einem wahrgewordenen Alptraum. Wer es gruselig mag, ist hier richtig!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Autor, der wissenschaftlich-biologische Fakten mit einer klaustrophobischen Atmosphäre paart und darin sympathische Charaktere agieren lässt ist ein echter Treffer im Krimi.

spannend bis zum Ende
von Sandra Redlich am 28.06.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem die Schule zu Ende ist, planen Justin und seine Freunde eine Party der etwas anderen Art. Sie soll in einem stillgelegten Bergwerk stattfinden. Dafür klaut Justin die Schlüssel zu dem Bergwerk seinem Vater. Doch die Party endet anders als geplant. Zwei von ihnen stürzen in einen Schacht, aus... Nachdem die Schule zu Ende ist, planen Justin und seine Freunde eine Party der etwas anderen Art. Sie soll in einem stillgelegten Bergwerk stattfinden. Dafür klaut Justin die Schlüssel zu dem Bergwerk seinem Vater. Doch die Party endet anders als geplant. Zwei von ihnen stürzen in einen Schacht, aus dem sie sich nicht selbst befreien können. Die blinde Höhlenforscherin Tia ist zufällig in der Nähe und kommt ihnen zu Hilfe, doch bei der Rettungsaktion geht etwas schief und die Höhlenforscher Tia und ihr Partner, Justin und seine Freundin Dana sind plötzlich gefangen. Doch nicht nur, dass sie jetzt in völliger Dunkelheit festsitzen, noch etwas anderes, etwas lebendes, lauert dort unten in der Dunkelheit. Mit dem Buch "das Geflecht", ist dem Autor ein spannender Thriller gelungen, der für Gänsehaut sorgt. Die beklemmende Atmosphäre in der Dunkelheit kommt sehr gut rüber. Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt, die jeweils aus der Sicht der Protagonisten und mit Zeitangabe erzählt wird. Der flüssige Schreibstil des Autors nimmt einen gefangen, so dass man das Buch kaum aus der Hand legen mag. Die Charaktere finde ich gut beschrieben und wirken auf mich sehr sympathisch. Die wissenschaftlichen Fachbegriffe fand ich sehr interessant, informativ und keineswegs zu viel. Für diesen spannenden Thriller gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.