Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Konfliktsystem Mobbing

Ein Theorie- und Praxismodell für Therapie und Beratung

Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass etwa eine Million Berufstätige in Deutschland gemobbt werden – in Unternehmen, in der Schule, im öffentlichen Dienst, in sozialen Einrichtungen. Auch Familie und Partnerschaften sind keine „mobbingfreie“ Zone. Jeder kann Opfer dieser speziellen Form von Psychoterror werden.

Holger Wyrwa widmet sich dem Thema Mobbing sachlich, fundiert und respektvoll. Das von ihm entwickelte systemisch-existenzielle Mobbing-Inventar (SEMI) für Therapie und Beratung gliedert Mobbing-Fälle in drei Phasen: eine akute, eine reflexive und eine existenzielle Phase. Jede von ihnen ist durch spezielle Verhaltensweisen gekennzeichnet. Sie zu berücksichtigen ist für den Erfolg einer Therapie oder Beratung von entscheidender Bedeutung. Im Anschluss an die Erläuterung einzelner Beratungsmodule beschreibt Wyrwa in fünf Fallgeschichten seine Vorgehensweise. Für jedes Modul finden sich praktische Checklisten im Anhang.

Holger Wyrwa hat mit „Konfliktsystem Mobbing“ einen kompetenten Leitfaden aus der Praxis für die Praxis verfasst. Er hilft Therapeuten, Beratern, Supervisoren und Coachs, den Betroffenen ihre Autonomie und ihr Selbstwertgefühl zurückzugeben – und das Mobbing zu überstehen.
Portrait
Holger Wyrwa, Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Pädagoge, Promotion in Erziehungswissenschaft; Psychotherapieausbildung (Verhaltenstherapie), Supervisor (SG/DGSv/DGVT); Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik (DGsP). Seit 2010 Vertragspsychotherapeut mit Niederlassung in Herne; Mitarbeit in einer Psychologischen Praxis als Psychotherapeut; daneben Dozententätigkeit.Schwerpunkte: Psychotherapie, Supervision, Coaching.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum September 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89670-857-1
Verlag Carl-Auer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/13,8/2,2 cm
Gewicht 369 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 38209
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,95
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.