Karwoche / Wallner & Kreuthner Bd. 3

Kriminalroman

Wallner & Kreuthner 3

(16)

Der soll sich warm anziehen! Als sein Spezl Kilian Raupert Polizeiobermeister Kreuthner zu einer Wettfahrt herausfordert, lässt der sich nicht lumpen. Mit 150 km/h rauschen sie den Pass runter, bei einem riskanten Überholmanöver fegt Kreuthner fast ein entgegenkommendes Auto von der Straße - am Steuer ausgerechnet sein Chef, Kommissar Wallner. Kreuthner versucht, das Autorennen als dienstliche Aktion zu tarnen, und hält den Wagen seines verdutzten Freundes zu einer Straßenkontrolle an. Als der Kommissar dazukommt, bietet sich den Polizisten ein schockierendes Bild: Im Laderaum des LKWs kniet eine Tote, das Gesicht zu einer grotesken Fratze verzerrt ...

Portrait
Andreas Föhr, Jahrgang 1958, gelernter Jurist, arbeitete einige Jahre bei der Rundfunkaufsicht und als Anwalt. Seit 1991 verfasst er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Zusammen mit Thomas Letocha schrieb er u.a für „SOKO 5113“, „Ein Fall für zwei“ und „Der Bulle von Tölz“. Für seinen Debütroman „Der Prinzessinnenmörder“ ist Andreas Föhr mit dem begehrten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet worden. Mit „Schwarze Piste“ stand Föhr monatelang unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste. Andreas Föhr lebt bei Wasserburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50859-6
Reihe Kreuthner und Wallner 3
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/3,2 cm
Gewicht 413 g
Verkaufsrang 1.059
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Karwoche / Wallner & Kreuthner Bd. 3

Karwoche / Wallner & Kreuthner Bd. 3

von Andreas Föhr
(16)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Schafkopf / Kreuthner und Wallner Bd.2

Schafkopf / Kreuthner und Wallner Bd.2

von Andreas Föhr
(13)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Feiertage sind manchmal ein Fluch “

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Perfekt konstruiert, super spannend und rasantes Tempo mit den gewohnt kauzigen Ermittlern der Kripo Miesbach. Der Bogen schlägt sich von Weihnachten bis Ostern und gibt den heiligen Feiertagen eine ganz neue und grausige Bedeutung. Für mich eine der besten Reihen der deutschen Spannungsliteratur, die mit solider Krimikunst und gutem schriftstellerischen Handwerk überzeugen kann! Perfekt konstruiert, super spannend und rasantes Tempo mit den gewohnt kauzigen Ermittlern der Kripo Miesbach. Der Bogen schlägt sich von Weihnachten bis Ostern und gibt den heiligen Feiertagen eine ganz neue und grausige Bedeutung. Für mich eine der besten Reihen der deutschen Spannungsliteratur, die mit solider Krimikunst und gutem schriftstellerischen Handwerk überzeugen kann!

„Szenen einer Familie“

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eine bizarre Leiche wird im Transportraums eines LKW entdeckt. Nachforschungen führen zu einer gutsituierten Familie, Schauspieler, Künstler mit öffentlichem Ansehen und einer wichtigen Position in der Gesellschaft.
Auch der dritte Roman von Andreas Föhr verbindet einen spannenden kriminalistischen Plot mit gesellschaftlichen Themen, oft auf unterschiedlichen Ebenen.
Wieviel Lüge/ Schuld verbirgt sich hinter öffentlicher Wahrheit?
Wozu ist ein "anständiger" Mensch fähig, wenn er seine Reputation seinen Vorteil bedroht sieht?
Eine bizarre Leiche wird im Transportraums eines LKW entdeckt. Nachforschungen führen zu einer gutsituierten Familie, Schauspieler, Künstler mit öffentlichem Ansehen und einer wichtigen Position in der Gesellschaft.
Auch der dritte Roman von Andreas Föhr verbindet einen spannenden kriminalistischen Plot mit gesellschaftlichen Themen, oft auf unterschiedlichen Ebenen.
Wieviel Lüge/ Schuld verbirgt sich hinter öffentlicher Wahrheit?
Wozu ist ein "anständiger" Mensch fähig, wenn er seine Reputation seinen Vorteil bedroht sieht?

„(Regional) Krimi der Spitzenklasse!“

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Ein Fall der Weihnachten seinen Anfang nimmt, ein Familiengeheimnis das Ostern ans Licht kommt und kauzige Ermittler. Witzig und spannend! Kann man einzeln lesen, aber richtig gut in Reihe! Ein Fall der Weihnachten seinen Anfang nimmt, ein Familiengeheimnis das Ostern ans Licht kommt und kauzige Ermittler. Witzig und spannend! Kann man einzeln lesen, aber richtig gut in Reihe!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Toller Regional-Krimi mit Witz, aber auch ernstzunehmende Ermittlungstätigkeit! Toller Regional-Krimi mit Witz, aber auch ernstzunehmende Ermittlungstätigkeit!

„Ein neuer Fall für Kreuthner und Wallner“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Leonhard Kreuthner, seines Zeichens Polizist in der Miesbacher Provinz, liefert sich mit einem seiner Spezis ein waghalsiges Autorennen. Als sein Vorgesetzter Wallner plötzlich auf der Bildfläche erscheint, tarnt er den Vorfall spontan als eigenmächtig anberaumte Polizeikontrolle. Als dabei eine Leiche zum Vorschein kommt, ist das Chaos perfekt und Kreuthners Kumpel Kilian Rauber wird als Hauptverdächtiger verhaftet. Aber Kreuthner wäre nicht er selbst, wenn er nicht mit speziellen Ermittlungsmethoden den Fall auf seine Weise lösen würde. Leonhard Kreuthner, seines Zeichens Polizist in der Miesbacher Provinz, liefert sich mit einem seiner Spezis ein waghalsiges Autorennen. Als sein Vorgesetzter Wallner plötzlich auf der Bildfläche erscheint, tarnt er den Vorfall spontan als eigenmächtig anberaumte Polizeikontrolle. Als dabei eine Leiche zum Vorschein kommt, ist das Chaos perfekt und Kreuthners Kumpel Kilian Rauber wird als Hauptverdächtiger verhaftet. Aber Kreuthner wäre nicht er selbst, wenn er nicht mit speziellen Ermittlungsmethoden den Fall auf seine Weise lösen würde.

„Wie trocken charmant sind diese gut geerdeten Kultkommissare denn“

Gerhard Scheibel, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Eine saubere, glückliche Traumfamilie steht nach einem tödlichen Bauchschuss mit Schrot vor schweren Zeiten. Ein Wettrennen von Hornochsen endet mit einer Überraschung. Polizeilich tätig sind v.a. der verliebte, aber dennoch an innerer Kälte leidende und sowieso unentbehrliche Kontrollfreak Wallner, der kleinkarrierte Spießer Mike und nicht zuletzt der wehmütige Kreuthner mit dem sechsten Sinn für Leichen. Eine saubere, glückliche Traumfamilie steht nach einem tödlichen Bauchschuss mit Schrot vor schweren Zeiten. Ein Wettrennen von Hornochsen endet mit einer Überraschung. Polizeilich tätig sind v.a. der verliebte, aber dennoch an innerer Kälte leidende und sowieso unentbehrliche Kontrollfreak Wallner, der kleinkarrierte Spießer Mike und nicht zuletzt der wehmütige Kreuthner mit dem sechsten Sinn für Leichen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
10
5
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender und witziger Regionalkrimi um Kommissar Wallner.

Kurzweilig und trotzdem spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Olfen am 31.05.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie schon die anderen Bücher von Andreas Föhr ist auch diese Geschichte wieder interessant und spannend geschrieben. Ich werde sicherlich auch die anderen Krimis von ihm lesen !

Totensonntag
von einer Kundin/einem Kunden aus Abensberg am 18.02.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieser Krimi ist spannend, witzig, interessant. Ich habe viel gelacht und es gleich meinen Freunden empfohlen. Alle weiteren Bände habe ich auch schon gelesen und kann sie nur weiterempfehlen. Die Handlung hat eine Ählichkeit mit Adler Olsen. Ich freue mich schon wieder auf einen neuen Krimi von Andreas Föhr.