Meine Filiale

Caffè d'Italia

Eine Reise zu den schönsten Kaffeehäusern

Toni Anzenberger, Christina Anzenberger-Fink

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Espresso ist Kult in Deutschland und das seit über zwei Jahrzehnten. Grund genug für die Fotografen Toni Anzenberger und Christina Anzenberger-Fink, den Charme des schwarzen Goldes da aufzuspüren, wo man es mit Leidenschaft zubereitet, serviert und genießt: In italienischen Caffè-Bars. Atmosphärische Aufnahmen widmen sich dem stilvollen Ambiente der schönsten Kaffeehäuser Italiens mit ihren opulenten Stuckdecken und holzgetäfelten Theken. Fangen Caffè-Kultur da ein, wo sie gelebt wird: beim kurzen Schwarzen im Stehen oder inmitten der belebenden Geschäftigkeit hantierender Kellner in blütenweißem Hemd und schwarzer Fliege. Eine aromatische, genussvolle und inspirierende Reise durch Italien.

Toni Anzenberger geboren 1969 in Wien, Fotograf mit Arbeitsschwerpunkt Reise-, Reportage- und Porträtfotografie. Seine Aufnahmen erscheinen regelmäßig in
Bildbänden, Kalendern und international renommierten Magazinen. Er lebte zehn Jahre in Italien und fotografierte dort für Auftraggeber wie »The New York Times«, »Departures Magazine« oder »Amica«.

Christina Anzenberger-Fink geboren 1971 in Bregenz, ist Fotografin mit Schwerpunkt Werbe-, Porträt- und Reisefotografie, mit Aufträgen für zahlreiche renommierte Zeitschriften wie Der Spiegel, Focus oder Financial Times. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Toni Anzenberger in Wien.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86913-168-9
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 28,9/22,8/2,2 cm
Gewicht 994 g
Abbildungen mit zahlreichen Fotos und 1 Übers.-Kte.
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Einladung zu neuen Aussichten
von Vielgood aus Hamburg am 17.10.2013

Mit diesem Kalender gehen Sie auf die Reise durch Italiens Caffebars. Hier öffnen sich ganz individuelle Ausblicke für Sie, hier dürfen Sie eintauchen in die Privatsphäre von Kellnern und Caffegenießern, mal witzig, mal ernst oder distanziert, so wie sich ´das Motiv` eben spontan einfangen lässt. Viva la vida ! Wenn Sie schwarz-... Mit diesem Kalender gehen Sie auf die Reise durch Italiens Caffebars. Hier öffnen sich ganz individuelle Ausblicke für Sie, hier dürfen Sie eintauchen in die Privatsphäre von Kellnern und Caffegenießern, mal witzig, mal ernst oder distanziert, so wie sich ´das Motiv` eben spontan einfangen lässt. Viva la vida ! Wenn Sie schwarz-weiß und bunt lieben, dann gibt es alternativ zu diesem Kalender den "Pecorino" - Kalender vom selben Fotografen.


  • Artikelbild-0