Erlöste Freiheit - Worauf es im Christentum ankommt

Freiheit ist ein schillernder Begriff. Einerseits will man von niemandem bevormundet werden und ein autonomes, selbstbestimmtes Leben führen, andererseits fürchten sich viele vor der Bindungslosigkeit und Einsamkeit, in der sie die dunkle Kehrseite der Freiheit sehen. In kirchlichen Verlautbarungen überwiegt meistens das Misstrauen, Freiheit könnte die Menschen überfordern und in Willkür und Beliebigkeit umschlagen. Demgegenüber zeichnet der Autor ein neues Bild von Christsein, in dem Liebe und Freiheit untrennbar verbunden sind und zu Wesenselementen des christlichen Glaubens werden.
Portrait
Eberhard Schockenhoff, Professor für Moraltheologie an der Universität Freiburg und Mitglied des Deutschen Ethikrats.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 149
Erscheinungsdatum August 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34133-5
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/1,7 cm
Gewicht 304 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Erlöste Freiheit - Worauf es im Christentum ankommt

Erlöste Freiheit - Worauf es im Christentum ankommt

von Eberhard Schockenhoff
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
+
=
Das Tagebuch der Menschheit

Das Tagebuch der Menschheit

von Carel van Schaik, Kai Michel
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

30,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.