Der Kaufmann von Venedig

nach William Shakespeare

(5)
Bassanio, ein armer Edelmann in Venedig, möchte um die Hand der reichen und begehrten Erbin Porzia in Belmont anhalten, doch fehlt ihm das nötige Kleingeld dazu. Also bittet er seinen reichen Freund Antonio um Hilfe. Doch das Vermögen des Kaufmanns ist auf all seinen Schiffen auf den Weltmeeren unterwegs. So muss sich Antonio selbst Geld leihen, um Bassanio helfen zu können. Ausgerechnet bei seinem Erzfeind, dem Juden Shylock, nimmt er einen Kredit auf und unterzeichnet einen Schuldschein, der an grausame Bedingungen geknüpft ist …Wird es Antonio gelingen, die geliehenen 3000 Dukaten rechtzeitig zurückzuzahlen? Und wie steht es mit Bassanios Werbung um die schöne Porzia? Denn diese darf laut Testament ihres Vaters nur denjenigen heiraten, der unter drei Kästchen – golden, silbern und bleiern – das richtige auswählt ...
Shakespeares grandiose Komödie über Liebe, Hass, Freundschaft und Rache wird in der Reihe Weltliteratur für Kinder von Barbara Kindermann als packende Abenteuergeschichte neu erzählt. Julia Nüschs dichte, athmosphärische Zeichnungen erwecken sowohl das Märchenschloss Belmont als auch das Venedig des 16. Jahrhunderts mit viel Charme zum Leben.
Portrait

Barbara Kindermann, geboren 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Nach Abschluss ihrer Promotion war sie mehrere Jahre als Lektorin tätig und gab 1993 erstmals den 3. Band der Grimmschen Sagen heraus. 1994 gründete sie den Kindermann Verlag in Berlin, den sie seither leitet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 36
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum August 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-934029-49-1
Reihe Weltliteratur für Kinder
Verlag Kindermann Verlag
Maße (L/B/H) 30,8/22,8/1,3 cm
Gewicht 469 g
Abbildungen zahlreiche farbige Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Julia Nüsch
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Kaufmann von Venedig

Der Kaufmann von Venedig

von Barbara Kindermann, William Shakespeare
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
+
=
Der zerbrochene Krug

Der zerbrochene Krug

von Barbara Kindermann
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
+
=

für

33,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Es macht Spaß die Bücher von Shakespeare zu lesen, da es verständlich und trotzdem anspruchsvoll ist. Dies ist ein sehr schönes Werk von ihm! Es macht Spaß die Bücher von Shakespeare zu lesen, da es verständlich und trotzdem anspruchsvoll ist. Dies ist ein sehr schönes Werk von ihm!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Liebevoll gestaltet! Kindgerecht erzählt Barbara Kindermann diese Geschichte Shakespeares nach! Liebevoll gestaltet! Kindgerecht erzählt Barbara Kindermann diese Geschichte Shakespeares nach!

„"Alles ist nicht Gold, was gleißt..." - hier schon!!!“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Bassanio ist unsterblich verliebt in die schöne Porzia; zu gerne würde er um ihre Hand anhalten, doch dazu fehlen ihm 3000 Dukaten. Sein reicher Freund Antonio, dessen Vermögen gerade geschäftlich gebunden ist, bürgt für einen Kredit beim Juden Shylock. Der knüpft die Bürgschaft an eine grausame Bedingung … und der schlimmste Fall tritt ein. Schafft hier geschickte, schlitzohrige Vertragsauslegung die rettende Wende? Und kann am Ende Bassanio die schöne Porzia für sich gewinnen?? Eine Geschichte um Freundschaft, Liebe, Verwicklungen; über Hass, Geldgier und den Umgang mit verschiedenen Religionen.

Barbara Kindermann hat die berühmte Komödie kindgerecht aufgearbeitet; dabei bewahrt sie den Charme und die verzaubernde Atmosphäre.

Geschickt und schlitzohrig ist die Geschichte von der Illustratorin Julia Nüsch umgesetzt worden; mit vielen witzigen Details, aufwändig, raffiniert und wunderbar kreativ.
Bassanio ist unsterblich verliebt in die schöne Porzia; zu gerne würde er um ihre Hand anhalten, doch dazu fehlen ihm 3000 Dukaten. Sein reicher Freund Antonio, dessen Vermögen gerade geschäftlich gebunden ist, bürgt für einen Kredit beim Juden Shylock. Der knüpft die Bürgschaft an eine grausame Bedingung … und der schlimmste Fall tritt ein. Schafft hier geschickte, schlitzohrige Vertragsauslegung die rettende Wende? Und kann am Ende Bassanio die schöne Porzia für sich gewinnen?? Eine Geschichte um Freundschaft, Liebe, Verwicklungen; über Hass, Geldgier und den Umgang mit verschiedenen Religionen.

Barbara Kindermann hat die berühmte Komödie kindgerecht aufgearbeitet; dabei bewahrt sie den Charme und die verzaubernde Atmosphäre.

Geschickt und schlitzohrig ist die Geschichte von der Illustratorin Julia Nüsch umgesetzt worden; mit vielen witzigen Details, aufwändig, raffiniert und wunderbar kreativ.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne Illustrationen unterstreichen den Text, der, zwar bearbeitet und in Prosa, doch recht nahe am Original geblieben ist. Ein tolles Geschenk

von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne Illustrationen unterstreichen den Text, der, zwar bearbeitet und in Prosa, doch recht nahe am Original geblieben ist. Ein tolles Geschenk