Warenkorb
 

Exodus

Zypern 1947: Ari Ben Canaan, ein Kommandeur der jüdischen Untergrundarmee in Palästina, schafft es, 600 Juden aus einem Internierungslager an Bord eines Frachters zu bringen. Ihr Ziel: das Gelobte Land! Als die britische Marine hinter den Plan kommt, versucht sie, den Frachter zur Umkehr zu zwingen. Doch unbeeindruckt davon, weigern sich Ari und seine Passagiere aufzugeben. Sie riskieren ihr Leben für ihre große Vision: Die Neugründung des Staates Israel!
RezensionBild
Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 22980 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9

Der Blu-ray-Transfer von EXODUS besitzt das Bildformat 2,35:1. Eigentlich wurde der Film in 65mm gefilmt, allerdings ist die der Blu-ray zugrunde liegende Quelle definitiv keine 65mm-Abtastung, sondern wahrscheinlich eine 35mm-Kopie. Darauf deutet das relativ grobe Rauschen hin, welches vor allem auf Flächen zu erkennen ist. Scheinbar wurde auch ein leichter Rauschfilter eingesetzt, da die detaillierteren Teile des Bildes rauschärmer sind. Trotz des nicht optimalen Ausgangsmaterials ist die Bildqualität aber durchaus gut. Die Schärfe kann viele Details herausarbeiten und Totalen klar und scharf darstellen. Nachgeschärft wurde nur marginal. Die Kompression arbeitet trotz fast vier Stunden Film auf einer Scheibe ohne Spuren zu hinterlassen. Die Farben wirken etwas gelbstichtig und manchmal leicht pastellfarben, das heißt nicht völlig natürlich, aber durchaus satt. Die Kontrastbalance bietet ein ausgewogenes Verhältnis und lässt weder Details im Schwarz absaufen noch Weiß überstrahlen. Ab und zu kann man aber leichtes Farb- und Helligkeitsflackern entdecken. Die Plastizität ist für solch einen Film durchaus gut, wenngleich mit ordentlicherem Material noch viel mehr möglich gewesen wäre. Ärgerlich sind jedoch die vielen kleinen Kratzer und Schmutzpartikel, die ständig über den Schirm blitzen.
RezensionTon
Verfügbare Tonspuren:

Deutsch DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1045 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit) 4,5 / 10 Punkte
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1033 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit) 6 / 10 Punkte

Der Sound von EXODUS liegt sowohl in Deutsch als auch Englisch in DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) vor. Es gibt also keinerlei Effekte oder Tiefbass, was angesichts des Produktionsalters auch nicht verwundert. Das englische Original klingt allerdings wesentlich offener und breiter als die dünne deutsche Fassung. Besonders eklatant wird der Unterschied bei der Musik, aber auch die Geräusche klingen feiner. Höhen werden besser abgebildet, während der deutsche Mix etwas mittenbetonter wirkt. Die Dialogwiedergabe ist allerdings in beiden Sprachfassungen durchaus gut und angenehm. Alterserscheinungen wie Rauschen und Knacken sind gelegentlich zu hören.
RezensionBonus
Deutsche untertitel sind für EXODUS vorhanden, Bonusmaterial hingegen leider nicht.
Zitat
EXODUS ist ein Historiendrama aus dem Jahr 1960 von Regie-Legende Otto Preminger (FLUSS OHNE WIEDERKEHR). Der Film behandelt nicht wie so viele andere Werke das Schicksal der Juden Europas während des Nazi-Regimes, sondern danach. Der Film beginnt auf Zypern im Jahr 1947, wo geflohene Juden von den Briten in einem Camp interniert sind. Der jüdische Untergrundkämpfer in Palästina Ari Ben Canaan (Paul Newman) schafft es 600 Menschen aus dem Camp zu befreien und auf dem Frachter \"Exodus\" in das gelobte Land zu bringen. Doch damit ist das Martyrium noch nicht überstanden, denn der Weg zu einem eigenständigen Staat für das bisher unterdrückte Volk ist lang und mit vielen Widerständen übersät. Von den rebellierenden Palästinensern einmal abgesehen, macht auch die Politik dem jüdischen Volk des Öfteren einen Strich durch die Rechnung. Es müssen extreme Maßnahmen wie Hungerstreiks ergriffen werden...

Ein sehr eindringlicher und intensiver Einblick in ein bisher in Filmen nicht so oft aufgegriffenes historisches Kapitel präsentiert uns Otto Preminger hier. Mit dreieinhalb Stunden ist er nicht gerade kurz und auch sonst ist EXODUS kein leicht verdauliches Vergnügen. Der Film konzentriert sich vielleicht ein wenig zu viel auf die fiktiven Charaktere und zeigt etwas zu wenig Historie. Dafür gibt es endlose Dialoge, die mitunter recht zäh anmuten. Nach der Flucht aus Zypern geht dem Film doch relativ schnell die Puste aus. Der historische Hintergrund bleibt sicherlich durchaus interessant, vermag den Zuschauer aber nicht in den Film hineinzuziehen. Zudem wird man das Gefühl nicht los, dass der Film erzählerisch etwas parteiisch auf der Seite der Israelis gelagert ist. Die Palästinenser kommen nämlich nicht wirklich positiv weg, auch wenn man gegen Ende dann wiederum versucht die Versöhnungs- und Moralkeule zu schwingen. Die Darsteller machen ihre Sache aber sehr gut. Neben Paul Newman spielt Eva-Marie Saint (DER UNSICHTBARE DRITTE) die zweite Hauptrolle in sehr guter Manier. Insgesamt bleibt festzuhalten, dass EXODUS einen von der Geschichte her eigentlich recht interessanten historischen Hintergrund bietet, diesen aber mit dem zähen Erzählfluss sowie der Dialoglastigkeit nur schwerlich über die 200 Minuten Laufzeit retten kann.

Die Blu-ray Disc von Studio Canal bietet ein gutes, aber leider nicht optimales Bild, der englische Sound ist besser als der deutsche. Leider gibt es dazu keinerlei Bonusmaterial.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 05.07.2012
Regisseur Otto Preminger
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680064925
Genre Kriegsfilm
Studio Arthaus
Spieldauer 208 Minuten
Bildformat HD (1080P), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD Mono, Englisch: DTS Surround
Verkaufsrang 1.854
Produktionsjahr 1960
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Buch dabei - versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Als Thalia Premium-Kunde erhalten Sie hier 4fach PAYBACK Punkte



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.