Magic Cleaning

Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert

Magic Cleaning Band 1

Marie Kondo

(62)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 13,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

16,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kaum jemandem macht es Spaß, sich von Dingen zu trennen – und aufzuräumen. Die meisten von uns haben sogar nie gelernt, wirklich Ordnung zu halten. Denn auch beim Aufräumen gibt es den berühmten Jo-Jo-Effekt. Doch mit Marie Kondos bahnbrechender «Magic Cleaning»-Methode wird die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags zu einem Fest. Erstaunlich, welche Auswirkungen das nicht nur auf unser Heim, sondern auch auf unser Denken und unsere Persönlichkeit hat.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62481-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/2 cm
Gewicht 197 g
Originaltitel JINSEI GA TOKIMEKU KATAZUKE NO MAHO
Auflage 47. Auflage
Übersetzer Monika Lubitz
Verkaufsrang 2217

Weitere Bände von Magic Cleaning

  • Magic Cleaning Magic Cleaning Marie Kondo Band 1

    Magic Cleaning

    von Marie Kondo

    Buch

    10,00 €

    (62)

  • Magic Cleaning 2 Magic Cleaning 2 Marie Kondo Band 2

    Magic Cleaning 2

    von Marie Kondo

    Buch

    10,00 €

    (26)

Buchhändler-Empfehlungen

K. Dierken, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Maire Kondo schafft es mit "Maigc Cleaning" wirklich, das Aufräum-, aber auch das Kaufverhalten zu revolutionieren! Mit Hilfe dieses Buches dürfte es jede:r schaffen, Ordnung in sein/ihr Chaos zu bringen!

„Radikal aufräumen“

C. Stamer, Thalia-Buchhandlung Bonn

Die Ausmist- und Aufräum-Methoden von Marie Kondo sind bereits so berühmt, dass es bereits im Englischen zum Verb geformt heißt: "to kondo," gleichbedeutend für radikal ausmisten/aufräumen. Das Gegenteil vom Preppertum wird von der Autorin propagiert: Weniger sei mehr, unnötigen Ballast solle man abwerfen und nur das behalten, das im ‚Hier und Jetzt‘ bei Berührung ein Glücksgefühl auslöse. „Vorräte jeglicher Art so weit wie möglich zu reduzieren“ sei „einer der einfachsten Wege in ein Leben voller Leichtigkeit und Freude.“ Dabei erschließt sich mir jedoch nicht jeder Vorschlag bzw. jedes Argument. Ungelesene Bücher aussortieren? Als Buchhändlerin schreit es da in mir: „Auf gar keinen Fall!“ Manches mutet schon ein bisschen esoterisch an, muss ich zugeben. Dass man mit Dingen in eine Art geistigen Austausch treten kann, sei dahingestellt. Insgesamt jedoch eine sehr lohnenswerte Lektüre mit vielen wertvollen Tipps und Anregungen. Dem Leser bzw. der Leserin sei es überlassen, was er/sie aus dem Buch für sich übernimmt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
38
14
9
1
0

Wenn ein Buch mein Leben verändert hat dann dieses
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.04.2021

Vermutlich liegt es daran, dass dieses Buch kein gewöhnliches "Aufräum"-Buch ist. Es ist eine völlig neue Betrachtungsweise und dazu eine nachhaltige. Es lehrte mich, dass man auch Dinge mit Respekt behandeln sollte, wie man auf sein Inneres hören kann und damit fähig ist loszulassen, dass ich weitaus mehr Dinge besaß als ich da... Vermutlich liegt es daran, dass dieses Buch kein gewöhnliches "Aufräum"-Buch ist. Es ist eine völlig neue Betrachtungsweise und dazu eine nachhaltige. Es lehrte mich, dass man auch Dinge mit Respekt behandeln sollte, wie man auf sein Inneres hören kann und damit fähig ist loszulassen, dass ich weitaus mehr Dinge besaß als ich dachte, etc. Durch das befassen, wie man leben will, dann danach nur die Dinge zu behalten die man liebt und jedem Stück einen eigenen Platz zu geben, lässt einem nicht nur äußerlich aufräumen. Denn durch das gelernte Loslassen war ich nun sicher genug, um im Leben auch an anderen Stellen loszulassen was sehr wichtig war. Ich kann es jedem empfehlen der nach mehr als nur einem Tipp/Tricks-Aufräumbuch sucht.

Aufräumen macht Spaß
von Christian Wolfgang Büge aus Neuenrade am 21.03.2021

Ich habe beim Lesen des Buches Lust aufs Aufräumen bekommen. Stellenweise musste ich mich zum Weiterlesen zwingen, hätte ich doch lieber einen Müllsack in die Hand genommen und ausgemistet. Die Lektüre motiviert! Es handelt sich auch nicht um eine theoretische Auseinandersetzung mit dem Aufräumen. Man bekommt eine Anleitung an d... Ich habe beim Lesen des Buches Lust aufs Aufräumen bekommen. Stellenweise musste ich mich zum Weiterlesen zwingen, hätte ich doch lieber einen Müllsack in die Hand genommen und ausgemistet. Die Lektüre motiviert! Es handelt sich auch nicht um eine theoretische Auseinandersetzung mit dem Aufräumen. Man bekommt eine Anleitung an die Hand, an der man sich entlanghangeln kann, um aufzuräumen und die Ordnung zu behalten. Wer sich mit dem Aufräumen schwertut, sollte die KonMarie-Methode ausprobieren.

Hilfreich und Motivierend!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2020

Dieser Ratgeber hat nicht nur mein Leben verändert, sondern auch das meiner WG Mitbewohner. Ich empfehle jedem dieses Buch, der sein Leben in Kontrolle bekommen und mit seinen Mitmenschen entspannt zusammenleben möchte. Es hilft nicht nur denjenigen, die mit anderen zusammenleben, sondern auch denen, die alleine im Chaos erstic... Dieser Ratgeber hat nicht nur mein Leben verändert, sondern auch das meiner WG Mitbewohner. Ich empfehle jedem dieses Buch, der sein Leben in Kontrolle bekommen und mit seinen Mitmenschen entspannt zusammenleben möchte. Es hilft nicht nur denjenigen, die mit anderen zusammenleben, sondern auch denen, die alleine im Chaos ersticken. Ein wunderbares Buch mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks, sowie einer standfesten und ausführlich erklärten Methode des einmaligen Aufräumens.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1