Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Hannibal

Stratege und Staatsmann

(2)
Hannibal: Der Name hallt noch immer wie Donner durch das europäische Geschichtsgedächtnis – es gibt Hannibal-Romane und Hannibal-Opern. Der Herrscher und Anführer der nordafrikanischen Karthager, der in mehreren Kriegen Rom herausforderte, zu ihrem gefürchteten Hauptgegner avancierte, und natürlich der Stratege, dem es gelang, eine Armee über Spanien und die Alpen nach Italien zu führen, um Rom auf eigenem Territorium zu überraschen. Der Historiker Pedro Barceló, der an deutschen Universitäten Alte Geschichte lehrt, hat mit diesem Buch eine faktenreiche, umsichtige und wohlabgewogene Biographie dieser faszinierenden Gestalt der Weltgeschichte vorgelegt, die bei Reclam erstmals als Taschenbuch erscheint.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-020263-0
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 19/12/2 cm
Gewicht 267 g
Abbildungen mit 28 Abbildungen und Karten
Verkaufsrang 68.327
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Hannibal ante portas“

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Diese großartige Biographie über einen der größten Feldherrn der Antike, gibt eine exzellente Expertise der Person und der Taten Hannibals wieder. Dem Autor gelingt es, die Entstehung des 2. punischen Krieges, aus karthagischer Sicht zu schildern und dabei die Beweggründe gut darzustellen. Diese großartige Biographie über einen der größten Feldherrn der Antike, gibt eine exzellente Expertise der Person und der Taten Hannibals wieder. Dem Autor gelingt es, die Entstehung des 2. punischen Krieges, aus karthagischer Sicht zu schildern und dabei die Beweggründe gut darzustellen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine gute Einführung
von Brigitte Ecker BA aus Wien/Österreich am 13.04.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Biographie aus der Beck'schen Reihe wurde als erster Überblick über das Leben Hannibals konzipiert. Sie beinhaltet eine Einführung in sein Leben, die Biographie ist chronologisch gegliedert, ein Kapitel zu Hannibals Persönlichkeit dürfte aus Platzgründen unterblieben sein. Bei den Quellen wurden nur die gängigsten verwendet. Auf Theorien wird wenig eingegangen, beim... Dieser Biographie aus der Beck'schen Reihe wurde als erster Überblick über das Leben Hannibals konzipiert. Sie beinhaltet eine Einführung in sein Leben, die Biographie ist chronologisch gegliedert, ein Kapitel zu Hannibals Persönlichkeit dürfte aus Platzgründen unterblieben sein. Bei den Quellen wurden nur die gängigsten verwendet. Auf Theorien wird wenig eingegangen, beim "Ebrovertrag" bestreitet er, dass die ausgehandelte Grenze für die karthagische Einflußspäre der Ebro ist, sondern ein anderer Fluß sei. Den Abschluß bilden eine Zeittafel und eine Bibliographie. Wer eine ausführliche Hannibal-Biogaphie sucht, dem wird dieses Buch zu wenig sein, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, etwa für ein Referat, ist es sehr gut geeignet.