Millimeter, Zentimeter - Donnerwetter

Längenmaße spielend begreifen

Ulrike Motschiunig

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Maße spielend begreifen!
Millimeter, Zentimeter, Dezimeter sind für Kinder im Vorschulalter schwer vorstellbar. Doch wenn Fridoline Blattlaus, einen Millimeter groß, ihre 9 Freundinnen zu Hilfe rufen muss, um die Größe von Bruno Stinkkäfer zu erreichen, dann ist das Ganze lustig und lehrreich zugleich ...

Ulrike Motschiunig wurde 1965 in Ried im Innkreis geboren und lebt seit 1990 mit ihrer Familie in Klagenfurt. Sie besuchte die Handelsakademie und arbeitet heute als Bankangestellte. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder begann sie sich auf das Schreiben von Kinder- und Jugendliteratur zu konzentrieren. Ulrike Motschiunig sieht es als ihre Berufung, „Kinderbücher mit Herz“ zu schreiben.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7074-1449-3
Verlag G&G Verlag, Kinder- und Jugendbuch
Maße (L/B/H) 24,5/21,8/1,3 cm
Gewicht 334 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Auflage 6. Auflage
Illustrator Gisela Dürr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Längenmaße spielend begreifen
von Verena Reinalter aus Innsbruck/Sillpark am 28.07.2012

In diesem wundervoll illustrietem Kinderbuch von Ulrike Motschiunig und Gisela Dürr werden die verschiedenen Maßeinheiten, verpackt in eine phantasievollen Geschichte, kindgerecht erklärt. Fridoline Blattlaus und der Stinkkäfer Bruno streiten sich darüber wer der Größere ist. Im laufe der Geschichte stellen die Beiden fest, dass... In diesem wundervoll illustrietem Kinderbuch von Ulrike Motschiunig und Gisela Dürr werden die verschiedenen Maßeinheiten, verpackt in eine phantasievollen Geschichte, kindgerecht erklärt. Fridoline Blattlaus und der Stinkkäfer Bruno streiten sich darüber wer der Größere ist. Im laufe der Geschichte stellen die Beiden fest, dass Fridoline nur einen Millimeter groß ist und Bruno der Stinkkäfer zehn mal so groß ist wie sie. Daher misst er einen Zentimeter......

Wie groß ist eine Blattlaus?
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2012

Die oberösterreichische Autorin Ulrike Motschiunig erklärt Kindern ab ca. 5 Jahren auf lustige Art und Weise den Unterschied zwischen Millimeter, Centimeter, Dezimeter und Meter. Bruno Stinkkäfer und Fridoline Blattlaus wollen herausfinden, wer von beiden der größere ist. Die kleine, aber großmäulige Blattlaus muss schnell ei... Die oberösterreichische Autorin Ulrike Motschiunig erklärt Kindern ab ca. 5 Jahren auf lustige Art und Weise den Unterschied zwischen Millimeter, Centimeter, Dezimeter und Meter. Bruno Stinkkäfer und Fridoline Blattlaus wollen herausfinden, wer von beiden der größere ist. Die kleine, aber großmäulige Blattlaus muss schnell einsehen, dass sie bei dieser Wette den kürzeren gezogen hat: Als Stinkweltmeister kann Bruno nicht nur unendlich weit die Luft verpesten, er ist auch zehnmal so groß wie Fridoline - nämlich exakt 10 Fridolinen hoch! 1 Blattlaus steht für 1 Millimeter, 1 Stinkkäfer für 1 Centimeter. Doch auch Bruno muss erkennen, dass er hier im Garten nicht der Größte ist: Regenwurm Sir Robin ist sogar zehnmal größer als Bruno und misst somit einen stolzen Dezimeter. Aber auch ein Dezimeter kann im Vergleich zu einem Meter recht mickrig wirken. Kinder lieben die Geschichte mit der sympathisch-frechen Blattlaus Fridoline, dem brummigen Stinkkäfer Bruno und dem smarten Regenwurm Sir Robin. Durch den logischen Aufbau gelingt es ihnen mit Hilfe dieser witzigen Geschichte garantiert in kürzester Zeit Längenmaße zu begreifen. Als kleine Hilfestellung dient dabei u.a. das lustige Bastellineal am Ende des Buches. Auf das Lineal passen exakt 1000 Blattläuse, 100 Stinkkäfer und 10 Regenwürmer - wers nicht glaubt, darf ruhig nachzählen!


  • Artikelbild-0