Der Doppelgänger

Ein Petersburger Poem

(1)
»Ich bin nicht ich, sondern jemand ganz anderer, der mir verblüffend ähnlich ist« – zu dieser Einsicht gelangt der schüchterne Kanzleibeamte Goljadkin, als er eines Nachts seinem Doppelgänger gegenübersteht. Der verfolgt ihn überall hin und versucht, ihn aus allen Lebensbezirken zu verdrängen. Zwischen beiden beginnt ein grotesker, undurchschaubarer Kampf bis zum Wahnsinn. Der Roman »Der Doppelgänger« ist ein früher Höhepunkt von Dostojewskis literarischen Erkundungen der Seele und des Ichs.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 30.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-872-5
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 19,3/13/2,5 cm
Gewicht 287 g
Übersetzer Hermann Röhl
Verkaufsrang 27.901
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Doppelgänger

Der Doppelgänger

von Fjodor M. Dostojewski
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
+
=
Die Sanfte

Die Sanfte

von Fjodor M. Dostojewski
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
+
=

für

7,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

ein psychoroman
von einer Kundin/einem Kunden aus schwedeneck am 16.03.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

man wird selbst wahnsinnig wenn man das buch liest,aber man will es trotzdem wissen wie es zu ende geht. wenn man etwas ruhe hat,dass man sich drauf konzentrieren kann,dann ist es klasse.