Das Paradies der Damen

Au bonheur des dames

(1)

Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Portrait

Emile Zola wurde am 2.4.1840 in Paris geboren. Sein italienischer Vater war Ingenieur, die Mutter war gebürtige Französin. Der Vater starb 1847. 1843-1858 lebte er in Aix-en-Provence. Die Mutter zog Ende 1857 nach Paris und ließ Emile im Februar 1858 nachkommen. Dort bestand er nicht das Abitur im Lycée Louis-le-Grand und arbeitete zuerst als Schreiber beim Hafenzoll, dann als freier Journalist. 1862 bekam er eine Anstellung im Verlagshaus Hachette, das er nach dem Erfolg seiner ersten beiden Bücher wieder verließ. 1898 setzte er sich mit einem Brief für die Unschuld von Dreyfus ein (J'accuse) und wurde zu Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt, konnte jedoch nach England entfliehen. 1899 kehrte er nach einer Amnestie zurück. Zola starb am 29.9.1902 in Paris.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8472-6934-2
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 22/14,4/3,3 cm
Gewicht 567 g
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das Paradies der Damen

Das Paradies der Damen

von Emile Zola
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=
Verliebt in die Braut

Verliebt in die Braut

mit Patrick Dempsey, Michelle Monaghan, Kelly Carlson, Kevin McKidd, Sydney Pollack
(4)
Film (DVD)
9,99
+
=

für

39,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Dieser Roman von 1882 beschreibt perfekt unser "shoppen" heute !
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 23.11.2013
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch verblüfft mich immer wieder auf's Neue! Alles, was wir heute über "Erlebniswelten" über "Inszenierungen" , "Wohlfühlläden", "Power-shopping" und auch "Verdrängungsmechanismen im Handel" wissen, hat Zola bereits 1882 perfekt, sehr spannend und fesselnd beschrieben!! Im Warenhaus "Das Paradies der Damen" lassen wir uns nur allzugerne vom Autor bezaubern... Dieses Buch verblüfft mich immer wieder auf's Neue! Alles, was wir heute über "Erlebniswelten" über "Inszenierungen" , "Wohlfühlläden", "Power-shopping" und auch "Verdrängungsmechanismen im Handel" wissen, hat Zola bereits 1882 perfekt, sehr spannend und fesselnd beschrieben!! Im Warenhaus "Das Paradies der Damen" lassen wir uns nur allzugerne vom Autor bezaubern und unterhalten. Die Hauptpersonen sind die Verkäuferin Denise Baudu und der Warenhausbesitzer Octave Mouret. Tauchen Sie beim Lesen ganz tief in diesen Kosmos ein. Genießen Sie Zolas sinnliche Beschreibung von Kaufräuschen und denken Sie über "Handel ist Wandel" heute nach. Belohnt werden Sie mit einem unglaublichen Happyend! Dieser Band enthält ein kluges Nachwort von Gertrud Lehnert und eine sehr interessante Literaturliste!