Warenkorb

Gesunde Füße für Ihr Kind

Die spielerische Fußgymnastik: 32 Übungen aus der Erfolgsmethode Spiraldynamik

Kleine Füße - starke Leistung

98 Prozent aller Kinder kommen mit gesunden Füßen auf die Welt, aber 60 Prozent aller Erwachsenen haben Fußschäden. Rund zwei Drittel aller Kinder tragen zu kleine Schuhe... Sie können von Anfang an viel dafür tun, damit Ihr Kind sicheren Schrittes die Welt erkunden kann. Immerhin legen wir im Laufe unseres Lebens eine gewaltige Strecke zu Fuß zurück - und zwar einmal um die ganze Erde.

- Kinderschuhe kaufen: Wie Sie richtig messen, worauf es wirklich ankommt und wann Einlagen sinnvoll sind.
- Fehlstellungen erkennen: Die Anatomie des Kinderfußes leicht verstehen.
- Üben mit Spiel und Spaß: Die 32 besten Übungen aus der Spiraldynamik® Fußschule von "Turmspringer" bis "Fuß-Picasso" sind einfach durchzuführen, eignen sich für drinnen und draußen, sind leicht zu merken und machen richtig starke Füße.

Und übrigens: Elternfüßen tut das Mitmachen richtig gut!
Portrait
Dr. med. Christian Larsen ist Leiter des medizinisch-therapeutischen Instituts für Spiraldynamik in Zürich. Bei TRIAS sind von Christian Larsen zahlreiche Bücher und DVDs erschienen - darunter der TRIAS-Longseller "Gut zu Fuß - ein Leben lang".

Bea Miescher und Gabi Wickihalter sind Pädagoginnen und leiten Kurse am Spiraldynamik-Institut in Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 22.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8304-6675-8
Verlag Trias
Maße (L/B/H) 21,6/16,1/1 cm
Gewicht 210 g
Abbildungen Illustrationen, nicht spezifiziert
Auflage 4. Auflage (4. Auflage)
Verkaufsrang 31350
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1-2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1-2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein genialer Ratgeber für Eltern - mit viel Theorie aber auch einigen praktischen Übungen!
von Book-addicted am 19.07.2018

Als Physiotherapeutin bin ich immer froh und dankbar für tolle Sachbücher, die Eltern, zusätzlich zur Therapie, ein paar tolle Tipps mit auf den Weg geben können. Nicht immer sind diese Bücher jedoch für den Laien geeignet, enthalten ab und an auch Tipps, bei denen sich mir die Fußnägel rollen oder sind überhaupt nicht alltagsta... Als Physiotherapeutin bin ich immer froh und dankbar für tolle Sachbücher, die Eltern, zusätzlich zur Therapie, ein paar tolle Tipps mit auf den Weg geben können. Nicht immer sind diese Bücher jedoch für den Laien geeignet, enthalten ab und an auch Tipps, bei denen sich mir die Fußnägel rollen oder sind überhaupt nicht alltagstauglich. Bei "Gesunde Füße für Ihr Kind" ist das anders. Einleitend findet sich ein toller theoretischer Teil, der nicht nur Tipps zur Einlagenversorgung oder dem Schuhkauf gibt, sondern auch die menschliche Anatomie des Fußes kurz und knackig erklärt. Auch die Zusammenhänge zwischen Füßen, Beinachsen und Wirbelsäulenstellung wird verständlich erklärt. Selbst das etwas kompliziertere Prinzip der Spiraldynamik wird anschaulich und mit tollen Grafiken erklärt, sodass auch ein Themenfremder direkt nachvollziehen kann, was gemeint ist. Natürlich sollte man mit einem gewissen Maß an Interesse an die Thematik herangehen, da einem der theoretische Teil sonst schnell zu viel wird - immerhin nimmt er einen großen Teil des Buches ein! Ich für meinen Teil war aber ziemlich begeistert davon, denn auch, wenn das Thematische als Gesamtes recht viel wirkt, sorgen kurze Kapitel dafür, dass keine Langeweile aufkommt - langwierige Erklärungen finden hier keinen Platz. Der praktische Teil, sowie Tipps für die Anwendung im Alltag gefallen mir sehr gut, denn auch ich versuche meine kleinen Patienten und deren Eltern, stets gründlich aufzuklären und ihnen ein paar gute Tipps für das alltägliche Leben mitzugeben. Auch wenn mein Repertoire nicht gerade klein ist, konnte ich ein paar zusätzliche Anregungen in diesem Werk finden und werde diese auf jeden Fall weitergeben - und das Buch in Zukunft an meine übungswütigen Eltern empfehlen. Wertung: 5 von 5 Sterne