Warenkorb
 

The Tortilla Curtain

Text in English

T.C. Boyle's tragicomic, award-winning novel about assimilation, immigration, and the price of the American dream

"A masterpiece of contemporary social satire . . . Turning the collective face of Mexican immigration into one ordinary human being, and walking many bruising miles in Candido's cheap shoes, is Mr. Boyle's gift to our collective conscience. But what makes The Tortilla Curtain good reading for any political stripe is that the author neither romanticizes the newcomers nor demonizes those who would pull up the ladder behind them." -The Wall Street Journal

Topanga Canyon is home to two couples on a collision course. Los Angeles liberals Delaney and Kyra Mossbacher lead an ordered sushi-and-recycling existence in a newly gated hilltop community: he a sensitive nature writer, she an obsessive realtor. Mexican illegals Candido and America Rincon desperately cling to their vision of the American Dream as they fight off starvation in a makeshift camp deep in the ravine. And from the moment a freak accident brings Candido and Delaney into intimate contact, these four and their opposing worlds gradually intersect in what becomes a tragicomedy of error and misunderstanding.
Portrait

T.C. Boyle is an American novelist and short story writer.  Since the late 1970s, he has published sixteen novels, most recently The Terranauts and The Harder They Come, and ten collections of short stories.  He won the PEN/Faulkner award in 1988 for his novel World’s End, and the Prix Médicis étranger for The Tortilla Curtain in 1995; his 2003 novel Drop City was a finalist for the National Book Award.  His honors include the PEN/Malamud Award for Excellence in Short Fiction, the Henry David Thoreau Prize for excellence in nature writing, and the Rea Award for the Short Story.  He is Distinguished Professor of English at the University of Southern California and lives in Santa Barbara.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 355
Erscheinungsdatum 01.09.1996
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-023828-0
Verlag Penguin LCC US
Maße (L/B/H) 19,6/12,9/2 cm
Gewicht 254 g
Unterrichtsfächer Englisch
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

There is a good reason why this is a modern classic and hasn't lost of it's acutality.It has this special "story of a summer"-feeling like "Standy by me" and very lovely charakters

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein absoluter Klassiker, den jeder mal gelesen haben muss. Eine spannende Handlung, die mit brillanten Charakteren überzeugen kann. Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Klassiker der amerikanischen Literatur in der Originalsprache. Unbedingt mal lesen. Tiefgründig und anrührend.

Klassiker - auch heute noch ein Lesegenuss
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.03.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ein klasse Klassiker! Aus der Perspektive eines Mädchens geschrieben, für alle Altersgruppen von Teenie aufwärts prima geeignet. Liest sich gut und verliert nicht an Aktualität. Diese Ausgabe hat ein angenehmes Format.

gruselig
von Blacky am 24.04.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Eine Gruppe englischer Schuljungen überlebt einen Flugzeugabsturz über dem Pazifik und findet sich auf einer unbewohnten Insel wieder. Zuerst versuchen sie, die Lebensformen der zivilisierten Welt zu bewahren, doch nach und nach gewinnen die dunklen Seiten immer mehr die Oberhand. Wir habe das Buch als Kla... Kurzbeschreibung Eine Gruppe englischer Schuljungen überlebt einen Flugzeugabsturz über dem Pazifik und findet sich auf einer unbewohnten Insel wieder. Zuerst versuchen sie, die Lebensformen der zivilisierten Welt zu bewahren, doch nach und nach gewinnen die dunklen Seiten immer mehr die Oberhand. Wir habe das Buch als Klassenlektüre im Englischuntericht gelesen und ich war begeistert. Das Buch ist faszinierend und gruselig zugleich. Man blickt in die Abgründe der menschlichen Seele, was nicht angenehm ist