Meine Filiale

Weihnachtsbräuche in aller Welt

Von Martini bis Lichtmess

Rüdiger Vossen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Achtzig Tage umfasst der Weihnachtsfestzyklus, und jedes Fest – von St. Martin am 11. November bis Mariä Lichtmess am 2. Februar – hat rund um die Welt in den Sitten und Gebräuchen ebenso wie in allen materiellen Ausdrucksformen immer neue Variationen erfahren. Selbst innerhalb Deutschlands ist die Bandbreite des weihnachtlichen Brauchtums groß und spiegelt unterschiedliche kulturelle Entwicklungen wider. Das eher römisch und katholisch geprägte Süddeutschland und das Rheinland feiern anders als das eher germanisch und protestantisch geprägte Nord- und Ostdeutschland.
Rüdiger Vossens Entdeckungsreise in das Weihnachtsland lädt dazu ein, die alten und neuen Bräuche aktiv zu erleben oder für sich selbst neu zu gestalten.

Dr. Rüdiger Vossen studierte Ethnologie, Vor- und Früh - geschichte und Alt Amerikanistik in Göttingen, Berlin und Hamburg. Von 1968 bis 1994 war er Leiter der Eurasien-Abteilung, zuletzt kommissarischer Direktor am Museum für Völkerkunde in Hamburg. Rüdiger Vossen ist Autor verschiedener Bücher über Keramik in Spanien und Marokko, die Sowjetunion, Zigeuner, Oster- und Weihnachtsbräuche, Handwerks forschung, Freundbilder – Feindbilder, Zeichen und Symbole und vieles mehr.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 14.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8319-0474-7
Verlag Ellert & Richter Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/14,9/2,7 cm
Gewicht 492 g
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0