Tirolertod

Kriminalroman

Oberst Heisenberg 2

(1)
Die Bekanntschaft mit der temperamentvollen Valentina bringt neuen Schwung ins Leben des pensionierten Kripochefs Heisenberg. Doch als ein Innsbrucker Immobilientycoon erschlagen wird, muss Heisenberg befürchten, dass Valentina in den Mord verwickelt ist. Um sie zu schützen, mischt er sich in die Ermittlungen seines Nachfolgers ein, lässt Beweisstücke verschwinden – und stolpert in einen Politskandal, der im heiligen Land Tirol blutige Kreise zieht.
Hochspannung pur, gewürzt mit feinem österreichischem Humor, von der Glauser-Preisträgerin in der Sparte Debüt 2012.
Portrait

Lena Avanzini lebt als Musikerin, Musikpädagogin und Autorin in Innsbruck. Sie schreibt gern spannende Geschichten für alle Altersstufen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-035-1
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/13,8/2,3 cm
Gewicht 305 g
Verkaufsrang 18.241
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Tirolertod

Tirolertod

von Lena Avanzini
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Tod in Innsbruck

Tod in Innsbruck

von Lena Avanzini
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

19,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Oberst Heisenberg

  • Band 1

    26332584
    Tod in Innsbruck
    von Lena Avanzini
    Buch
    9,90
  • Band 2

    32210066
    Tirolertod
    von Lena Avanzini
    Buch
    9,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    37921938
    Tirolerwut
    von Lena Avanzini
    Buch
    9,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Innsbruck kann ja richtig unheimlich sein!
von Elisabeth Wiederin aus Innsbruck am 28.10.2012

Lea Avanzinis zweiter Kriminalroman hat tiroler politische Streitpunkte zum Thema: die Aufstellung von Windrädern zur Energiegewinnung und die Zusammenlegung von Skigebieten. Personen, die in diese Probleme verstrickt sind, sind auch in Morde verwickelt - sogar der pensionierte Heisenberg (ehemaliger Kripochef) verwischt wichtige Spuren am Tatort und deckt aus Liebe... Lea Avanzinis zweiter Kriminalroman hat tiroler politische Streitpunkte zum Thema: die Aufstellung von Windrädern zur Energiegewinnung und die Zusammenlegung von Skigebieten. Personen, die in diese Probleme verstrickt sind, sind auch in Morde verwickelt - sogar der pensionierte Heisenberg (ehemaliger Kripochef) verwischt wichtige Spuren am Tatort und deckt aus Liebe eine möglicherweise wichtige Person, die zum Täter führen könnte!