Kunst des 20. Jahrhunderts

Malerei - Skulpturen und Objekte - Neue Medien - Fotografie.

Karl Ruhrberg, Manfred Schneckenburger, Christiane Fricke, Klaus Honnef

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
40,00
40,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 40,00 €

Accordion öffnen
  • Kunst des 20. Jahrhunderts

    Taschen

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    40,00 €

    Taschen
  • Kunst des 20. Jahrhunderts

    Taschen

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    60,00 €

    Taschen

Beschreibung

Wer hätte in der Silvesternacht 1899 gedacht, dass kaum hundert Jahre später Malerei und Bildhauerei nur noch eine Option von vielen Kunstformen sein werden? Der Kunstbegriff ist im Verlauf des letzten Jahrhunderts so oft neu formuliert und immer wieder anders besetzt worden; soziale, politische und technologische Revolutionen haben die Künstler und ihre Ausdrucksmöglichkeiten mitverändert.
TASCHENs ambitionierter Klassiker bleibt der Guide durch den Dschungel der Moderne. Egal, ob man Surrealismus, Land Art oder Fluxus nochmal kurz nachlesen möchte, oder Daten zu einem bestimmten Künstler sucht: Dieses Buch hatte sich eine für jedermann erschwingliche Neuausgabe wahrlich verdient. Möge es den Weg in noch mehr Bücherregale finden.Jetzt als Hardcover-Ausgabe erhältlich!

Wer hätte in der Silvesternacht 1899 gedacht, dass kaum hundert Jahre später Malerei und Bildhauerei nur noch eine Option von vielen Kunstformen sein werden? Der Kunstbegriff ist im Verlauf des letzten Jahrhunderts so oft neu formuliert und immer wieder anders besetzt worden; soziale, politische und technologische Revolutionen haben die Künstler und ihre Ausdrucksmöglichkeiten mitverändert.

TASCHENs ambitionierter Klassiker bleibt der Guide durch den Dschungel der Moderne. Egal, ob man Surrealismus, Land Art oder Fluxus nochmal kurz nachlesen möchte, oder Daten zu einem bestimmten Künstler sucht: Dieses Buch hatte sich eine für jedermann erschwingliche Neuausgabe wahrlich verdient. Möge es den Weg in noch mehr Bücherregale finden.Jetzt als Hardcover-Ausgabe erhältlich!

eine außerordentliche Übersicht. Von Fauvismus bis Formaldehyd über Minimalismus, Konzeptualismus und Surrealismus liefert Ihnen dieses Buch die Theorien, Vertreter und Chronologien und überlässt Ihnen die Entscheidung, ob Sie es für Kunst oder Käse halten.“
Independent on Sunday, London

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ingo F. Walther
Seitenzahl 840
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8365-4111-4
Verlag Taschen
Maße (L/B/H) 28,2/21,9/5,3 cm
Gewicht 3053 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen
Verkaufsrang 177215

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6