Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino epos. Jetzt 60 EUR günstiger sichern.**

Das Haus der verlorenen Düfte

Roman

Parfümeursfamilie L'Étoile Band 1

Die Macht eines legendären Parfüms.
1799 entdeckt der Parfümeur Giles L'Étoile im Gefolge einer ägyptischen Expedition die Mumien zweier Liebender, die sich noch im Tod an den Händen halten. Bei ihnen wird ein geheimnisvolles Artefakt aus der Parfümmanufaktur Kleopatras gefunden. Mehr als zweihundert Jahre später versuchen die Geschwister Jac und Robert L'Étoile, ihr Familienunternehmen vor dem Bankrott zu bewahren, und kommen der alten Legende eines Duftes auf die Spur, der den Menschen über den Tod hinaus ihren Weg weisen soll. Plötzlich verschwindet Robbie, und in seinem Labor wird ein Toter gefunden. Gemeinsam mit ihrem Exfreund Griffin macht sich Jac auf die Suche nach ihrem Bruder und der Rezeptur und verstrickt sich immer tiefer im Labyrinth der Vergangenheit ...

"Raffiniert, mit unvergesslichen Charakteren; eine wundervolle Mischung aus Spannung, Tempo und Erzählkunst." Kate Mosse, Autorin von "Das verlorene Labyrinth".

"Ein wundervoll sinnlicher und spannungsreicher Roman." Publishers Weekly.

Mit Bonusmaterial zur Geschichte des Parfüms.
Portrait
Melisse J. Rose schreibt und lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Connecticut. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und wurden in neun Sprachen übersetzt. Für die Recherche zu diesem Roman tauchte sie ein in die Welt der Düfte, reiste unter anderem nach Grasse, zur Wiege aller Parfüms, und traf die berühmtesten Nasen der Branche.
Im Aufbau Verlag liegen ihre Romane „Das Haus der verlorenen Düfte“ und „Die Insel der geheimen Düfte“ um die Parfümeursfamilie L’Etoile vor.

Melisse J. Rose schreibt und lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Connecticut. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und wurden in neun Sprachen übersetzt. Für die Recherche zu diesem Roman tauchte sie ein in die Welt der Düfte, reiste unter anderem nach Grasse, zur Wiege aller Parfüms, und traf die berühmtesten Nasen der Branche.

Melisse J. Rose schreibt und lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Connecticut. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und wurden in neun Sprachen übersetzt. Für die Recherche zu diesem Roman tauchte sie ein in die Welt der Düfte, reiste unter anderem nach Grasse, zur Wiege aller Parfüms, und traf die berühmtesten Nasen der Branche.
Im Aufbau Verlag liegen ihre Romane „Das Haus der verlorenen Düfte“ und „Die Insel der geheimen Düfte“ um die Parfümeursfamilie L’Etoile vor.

Melisse J. Rose schreibt und lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Connecticut. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und wurden in neun Sprachen übersetzt. Für die Recherche zu diesem Roman tauchte sie ein in die Welt der Düfte, reiste unter anderem nach Grasse, zur Wiege aller Parfüms, und traf die berühmtesten Nasen der Branche.
Im Aufbau Verlag liegen ihre Romane „Das Haus der verlorenen Düfte“ und „Die Insel der geheimen Düfte“ um die Parfümeursfamilie L’Etoile vor.

Melisse J. Rose schreibt und lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Connecticut. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und wurden in neun Sprachen übersetzt. Für die Recherche zu diesem Roman tauchte sie ein in die Welt der Düfte, reiste unter anderem nach Grasse, zur Wiege aller Parfüms, und traf die berühmtesten Nasen der Branche.
Im Aufbau Verlag liegen ihre Romane „Das Haus der verlorenen Düfte“ und „Die Insel der geheimen Düfte“ um die Parfümeursfamilie L’Etoile vor.

Melisse J. Rose schreibt und lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Connecticut. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und wurden in neun Sprachen übersetzt. Für die Recherche zu diesem Roman tauchte sie ein in die Welt der Düfte, reiste unter anderem nach Grasse, zur Wiege aller Parfüms, und traf die berühmtesten Nasen der Branche.
Im Aufbau Verlag liegen ihre Romane „Das Haus der verlorenen Düfte“ und „Die Insel der geheimen Düfte“ um die Parfümeursfamilie L’Etoile vor.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783841204486
Verlag Aufbau
Dateigröße 1885 KB
Übersetzer Gesine Schröder
Verkaufsrang 100004
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Parfümeursfamilie L'Étoile

  • Band 1

    32219460
    Das Haus der verlorenen Düfte
    von Melisse J. Rose
    (10)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    36131340
    Die Insel der geheimen Düfte
    von Melisse J. Rose
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Eine leise und schön erzählte Liebesgeschichte um das Gedankenspiel der Reinkarnation. Eingebettet in die sinnliche Welt der Parfüme & Düfte. Ein toller Sommerschmöker

Familiengeschichte

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine schöne Geschichte zum Abtauchen in die vielleicht geheimnisumwobene Welt der Parfüme. Gibt es diesen Duft, der beweist, daß wir in reinkarnierter Form leben? Spannend geschrieben mit schöner Liebesgeschichte (leider tragisch)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
3
5
2
0
0

Wenn ein Duft dich in die Vergangenheit zieht...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013

Jac und ihr Bruder Robbie sind die letzten Erben der Familie L´Etoile. Sie müssen das Vermächtnis Jahrhunderte alter Parfums und des Familienunternehmens weiterführen. Zwischen Mythen, Legenden und der Wahrheit entspinnt sich eine faszinierende Liebesgeschichte die zwischen dem alten Ägypten, Tibet und Frankreich seinen Lauf... Jac und ihr Bruder Robbie sind die letzten Erben der Familie L´Etoile. Sie müssen das Vermächtnis Jahrhunderte alter Parfums und des Familienunternehmens weiterführen. Zwischen Mythen, Legenden und der Wahrheit entspinnt sich eine faszinierende Liebesgeschichte die zwischen dem alten Ägypten, Tibet und Frankreich seinen Lauf nimmt. Reinkarnation und Wiedergeburt, gibt es das Wirklich? Und was haben die Visionen von Jac zu bedeuten, die längst vergessen schienen aber beim Auftreten eines bestimmten Duftes die junge Frau in die Vergangenheit zurückversetzt? Ein spannendes Abenteuer nimmt seinen Lauf als Robin spurlos verschwindet und die Polizei Jac als Verdächtige beschatten lässt. Nicht nur diese hat Interesse an den Tonscherben, welche mit Robbie verschwunden sind. Ist der Inhalt tatsächlich das Elixier, das in die Vergangenheit sehen lässt? Ein gut strukturierter Roman, der und an drei verschiedene Schauplätze führt und zwischen Vergangenheit und Gegenwart wandert. Dazu die Liebesgeschichte eines Paares, dass sich schon zwei Mal verloren hat. Ein Roman , der zu Herzen geht und zum Träumen anregt.

Die Legende eines Duftes
von Monika Schulte aus Hagen am 02.12.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jac und Robbie L'Etoile, Geschwister, gehören einer alten Parfümeursfamilie an. Die Parfümerie steht jedoch kurz vor dem Bankrott. Als Jac den Laden seines Vaters aufräumen will, entdeckt er antike ägyptische Tonscherben. Die hat vor 200 Jahren ein Verwandter bei einer Expedition im Land der Pharaonen entdeckt. Und nicht nur das... Jac und Robbie L'Etoile, Geschwister, gehören einer alten Parfümeursfamilie an. Die Parfümerie steht jedoch kurz vor dem Bankrott. Als Jac den Laden seines Vaters aufräumen will, entdeckt er antike ägyptische Tonscherben. Die hat vor 200 Jahren ein Verwandter bei einer Expedition im Land der Pharaonen entdeckt. Und nicht nur das. Bei der Expedition finden sie zwei mumifizierte Liebende, die sich auch im Tod noch an den Händen halten. Weiterhin finden sie ein Artefakt aus der Parfümmanufaktur der berühmten Kleopatra. Der mumifierte Mann soll der Parfümeur der Königin gewesen sein und er soll einen einzigartigen Duft geschaffen haben. Diesem Geheimnis möchte Robbie auf die Spur kommen. Sein Freund Griffin will ihm dabei helfen. Doch plötzlich erscheint ein als Journalist getarnter Fremder in der Parfümwerkstatt. Angeblich will er ein Interview führen, doch er ist auf der Suche nach den Tonscherben. Robbie bedient sich eines Tricks aus der Parfümwelt. Doch anstatt den Fremden nur vorübergehend auszuschalten, ist der Mann plötzlich tot. Robbie flüchtet. Jac kommt aus den USA angereist. Zusammen mit Griffin, mit dem sie einst eine große Liebe verband, macht sie sich auf die Suche nach ihrem Bruder. Eine spannende Suche führt die beiden in die Pariser Unterwelt. Doch sie sind nicht alleine. Die Polizei ist ihnen auf den Fersen, ebenso wie chinesische Mafia. Was es damit auf sich hat, wird hier jedoch nicht verraten. "Das Haus der verlorenen Düfte" ist ein super spannender Roman. Melisse J. Rose gelingt es, den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln. Man taucht ein in die Welt des Parfüms und erfährt nebenbei sehr viel über die Geschichte und Entstehung von Düften. Frankreich, Amerika, China, Tibet und Ägypten - anfangs wechseln die Länder, Orte und Personen sehr rasch, sehr häufig, doch von Kapitel zu Kapitel (die angenehm kurz sind) erkennt und erfasst der Leser die Zusammenhänge. Mein Fazit: Unbedingt lesenswert!

Spannend und sinnlich....
von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine grosse Liebe die über Jahrhunderte überlebt und ein grosses Geheminis. Die Parfumdynastie der L`Etoiles steht kurz vor dem Ruin. Aber ein Duft könnte sie noch retten. Dieser Duft weckt Erinnerungen und überdauert sogar den Tod Liebender. Seelenverwandte finden sich durch diesen Duft in jedem wiedergeborenen Leben. Können... Eine grosse Liebe die über Jahrhunderte überlebt und ein grosses Geheminis. Die Parfumdynastie der L`Etoiles steht kurz vor dem Ruin. Aber ein Duft könnte sie noch retten. Dieser Duft weckt Erinnerungen und überdauert sogar den Tod Liebender. Seelenverwandte finden sich durch diesen Duft in jedem wiedergeborenen Leben. Können die L`Etoiles das Gehemnis dieses Duftes lüften und ihre Dynastie retten? Ein spannender Roman der Düfte, Wiedergeburt, Gehemnisse und einer grossen Liebe....