Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Das Mädchen Manuela

Der Roman zum Film 'Mädchen in Uniform'

Der Film "Mädchen in Uniform" ist weltberühmt – hierzulande vor allem die dritte Fassung von 1958 mit Romy Schneider, Lilli Palmer und Therese Giehse. Mit "Das Mädchen Manuela" liegt nun der entsprechende Roman wieder vor, über den die Autorin Christa Winsloe schrieb: „Was ich zu schildern versuche, sind die erotischen Verwirrungen der Pubertätszeit, die kindlich reine Leidenschaft eines starken Gefühls, das im Zusammenprall mit einer feindlichen Umgebung zu Vernichtung und Untergang führt.“
Den Stoff zu ihrem Roman lieferten Winsloe ihre eigenen Erlebnisse aus ihrer Zeit in einem Potsdamer Mädchenpensionat: Se erzählt die tragische Geschichte der Michaela von Meinhardis, einer Schülerin, die sich hoffnungslos in ihre Lehrerin, Fräulein von Bernburg, verliebt. Doch anders als der Film setzt der Roman bereits weit vor der Pensionatszeit Manuelas ein und nimmt auch ein anderes Ende ...
Portrait

Christa Winsloe, geboren 1888 in Darmstadt, war Schriftstellerin und Bildhauerin. Nach verschiedenen längeren Auslandsaufenthalten lebte sie von 1938 an in Frankreich, zuletzt in Cluny, wo sie am 10.6.1944 zusammen mit ihrer Lebensgefährtin, der Schweizer Pianistin Simone Gentet, von Kriminellen erschossen wurde.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 26.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-930041-85-5
Verlag Krug & Schadenberg
Maße (L/B/H) 18,3/11,5/2,5 cm
Gewicht 277 g
Auflage 1. Revidierte Neuauflage
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.