Warenkorb
 

Alles für den Schulbedarf

In die Steinzeit und zurück

3./4. Klasse

Sommerferien - aber für Timo keine tollen Aussichten. Er soll mit seinem Vater, dessen Freundin und deren Tochter Leonie gemeinsam in den Urlaub fahren. Da geschieht etwas Unglaubliches: Timo und Leonie landen plötzlich in der Jüngeren Altsteinzeit! Liegt das an der kleinen Mammutfigur, die sie in einer Höhle auf der Schwäbischen Alb gefunden haben? Und wie kommen sie wieder in die Gegenwart? Zunächst müssen sie sich in einer fremden Welt zurechtfinden: Wie macht man Feuer ohne Feuerzeug? Was kann man essen? Wo sind andere Menschen? Zum Glück treffen sie auf zwei Kinder, die sie zu ihrem Lager bringen. Aber Timo und Leonie sind in Gefahr: Sie werden für das ausbleibende Jagdglück der Steinzeitmenschen verantwortlich gemacht ...

Die Geschichte wird aus Timos Perspektive erzählt. Er und Leonie lernen nicht nur viel über die Steinzeit, sondern auch über sich selbst. Mit ihren Interessen, Sorgen, Stärken und Schwächen bieten sie für Jungen und Mädchen gleichermaßen Identifikationsmöglichkeiten. Ihre Begegnung mit den Steinzeitkindern lässt eine längst vergangene Zeit lebendig werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 127
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 07.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86760-157-3
Verlag Hase und Igel Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/1,5 cm
Gewicht 143 g
Abbildungen illustriert
Auflage 4. Auflage
Schulformen Grundschule
Klassenstufen 3. Klasse, 4. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
5,95
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.