Warenkorb
 

Therese von Lisieux

Auf dem kleinen Weg

Therese von Lisieux (1873–1897) ist eine der beliebtesten Heiligen der neueren Zeit.
Aufgewachsen in einem liebevollen und frommen Elternhaus, tritt sie bereits mit 15 Jahren in den Karmel ein. Nur neun Jahre später erliegt sie der Tuberkulose. Mit ihrer „Geschichte einer Seele“ erobert sie die Welt. Ihr „kleiner Weg“ wird zum Inbegriff eines geistlichen Lebens. In diesem Band wird ihr Leben nacherzählt und ihre Lehre dargestellt. Dabei werden selbst Kenner der Heiligen auf manche Überraschung stoßen.
Portrait

Andreas Wollbold, geb. 1960; Prof. für Pastoraltheologie an der Universität München und Priester des Bistums Trier. Herausgeber verschiedener Schriften Thereses und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen über die Heilige.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum September 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8367-0824-1
Verlag Topos, Verlagsgem.
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/1,5 cm
Gewicht 154 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.