Warenkorb
 

Mein Recht als Nachbar

Nachbarschaftsrecht in Österreich

Dass die komplexe Materie des Nachbarschaftsrechts auch verständlich und kurzweilig sein kann, beweist das Buch „Mein Recht als Nachbar“. Positiver Nebeneffekt: Die Kenntnis der Rechtslage erleichtert das Zusammenleben.

Was darf mein Nachbar? Was darf ich eigentlich selbst? Die Fragen klingen banal, wer sich aber nur ein wenig mit dem tagtäglichen Kleinkrieg beschäftigt, der die Lokalseiten der Tagespresse füllt, der weiß, dass es kaum ein heikleres Gebiet gibt als das Nachbarschaftsrecht und dessen Anwendung in der Praxis.
Mit dem Buch „Mein Recht als Nachbar“ legt Autor Gerhard Putz einen Band vor, in dem – neben der theoretischen Grundlage des österreichischen Nachbarschaftsrechts in Form der einschlägigen Gesetzespassagen, die für den Laien meist ohnehin schwer verständlich sind – vor allem die praktische Umsetzung der rechtlichen Lage anhand nachvollziehbarer Beispiele im Vordergrund steht. Abgehandelt werden aktuelle Fragen, angefangen von der rechtlich korrekten Errichtung des Zauns über die Schneeräumpflicht, über die Problematik unerwünschter Pflanzen an der Grundstücksgrenze, streunende Nachbarstiere, die Installierung einer Überwachungskamera, Erweiterungsbauten am Nachbargrundstück, den Misthaufen direkt am Zaun bis hin zum Überfliegen oder Untergraben des eigenen Grundstücks. Die Auflistung verrät schon, dass die Fragen des rechtlich korrekten Zusammenlebens nicht nur für den dicht bewohnten städtischen, sondern auch für den ländlichen Bereich erörtert werden; manches Mal kommt der Humor nicht zu kurz, wenn es um Beispiele aus der Praxis geht.
Das Buch wendet sich an Grundbesitzer und Häuslbauer, aber auch an Mieter – denn einen Nachbarn hat bekanntlich jeder. Und wer mit diesem über Jahre gut auskommen möchte, tut dies am besten auf der Basis und in Kenntnis des gültigen Nachbarschaftsrechts.

Der Autor:

Dr. Gerhard Putz ist in seiner Eigenschaft als langjähriger Rechtsberater in einer österreichischen Landwirtschaftskammer ständig mit Rechts- und Grenzstreitigkeiten unter Nachbarn konfrontiert. Nach einer Reihe von Fachartikeln und Broschüren legt er jetzt ein Buch zum Thema vor.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum September 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7020-1371-4
Verlag Leopold Stocker Verlag
Maße (L/B/H) 23,4/17,2/1,8 cm
Gewicht 470 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.