Warenkorb
 

Leben im Goldenen Wind

Jetzt bin ich endlich mal da!

Die Balance zwischen Arbeit und Ruhe hat Erhard Meyer-Galow gefunden und dadurch mit Freude immer wieder neue Herausforderungen gemeistert. Der ehemalige Topmanager, der nach wie vor wichtige Beratungsfunktionen ausübt, beschreibt anhand seines eigenen Lebensweges den Wandel vom äußeren zum inneren Wachstum. Die Leser seines Buches, das Lebensratgeber und Erfahrungsbericht in sich vereint, können einem spirituellen Reifungs- und Transformationsprozess nachspüren und lernen, Lebenskrisen positiv zu nutzen und als Chance für einen Neuanfang zu begreifen. Gerade beim Älterwerden kommt es darauf an, den „Goldenen Wind“ zu spüren, im Hier und Jetzt zu leben und wirklich da zu sein, um die Fülle der Möglichkeiten und den Reichtum des Lebens wahrzunehmen. Gespräche, Übungen und Meditationen veranschaulichen diesen Weg.
Portrait
Meyer-Galow, Erhard
Professor Dr. Erhard Meyer-Galow, 1942 in Frankfurt/Main geboren, ist von Beruf Chemiker und war in führenden Positionen der deutschen Wirtschaft tätig, so unter anderem als Vorstandsvorsitzender der Hüls AG und der Stinnes AG. Er war Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker und wurde 1998 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Ein langjähriger spiritueller Weg führte ihn zur Bewältigung von Krisen in seinem Leben. Sein Buch ist ein beredtes Zeugnis, wie man jede Lebensphase meistern kann, ohne sich in die Abgeschiedenheit von Klöstern und heiligen Plätzen zu flüchten. Erhard Meyer-Galow wirkt lieber in der Welt, in der wir alle leben, nachhaltig, nur seiner inneren Haltung verpflichtet.

Nichts machen. Nur lassen.
(Walter Schwery, Tiefenpsychotherapeut nach C. G. Jung)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum August 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8280-3061-9
Verlag Frieling & Huffmann
Maße (L/B/H) 24,6/17,2/3,2 cm
Gewicht 1011 g
Abbildungen 20 Schwarzweißabbildungen
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,90
28,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gehört in jede Bibliothek
von Ghostreader aus Laupheim am 16.10.2013

Der Titel gleicht einem Liebesroman oder einer Novelle, doch weit gefehlt. Es ist ein Buch, wenn nicht gleich das Buch zur Besinnung und Reform der Verhaltensmuster. Ein Ratgeber schlechthin, der wenn man ihn erstmals in den Händen hat, nicht mehr so schnell los läßt. Erhard Mayer-Galow stößt mit seiner Art des Schreibens ... Der Titel gleicht einem Liebesroman oder einer Novelle, doch weit gefehlt. Es ist ein Buch, wenn nicht gleich das Buch zur Besinnung und Reform der Verhaltensmuster. Ein Ratgeber schlechthin, der wenn man ihn erstmals in den Händen hat, nicht mehr so schnell los läßt. Erhard Mayer-Galow stößt mit seiner Art des Schreibens in unserer Bewußtsein, weckt es auf und erneuert es, sofern wir bereit dafür sind. Er greift sich dabei nicht nur auf seine Erfahrungen und Veränderungen zurück, sondern bindet Weisheit und Zitate an entsprechender Stelle ein. Nicht nur seelische Probleme werden behandelt, er macht auch nicht vor den wirtschaftlichen und politischen Themen halt, die mit Weisheit und Bewußtsein verändert werden können. Ein Buch der besonderen Art, allerdings keine leichte Lektüre, es sollte mehrmals gelesen werden.