Warenkorb
 

Der Typ aus dem Song

»Hey Jude«, »Man On The Moon«, »Rolling In The Deep« ... und welche wahren Geschichten sich dahinter verbergen

Es gibt Menschen, die Künstler zu legendären Liedern inspirieren. In »Der Typ aus dem Song« dreht sich alles um Männer und Jungs, die die Kreativität der Songwriter und Songwriterinnen beflügelt haben. In vielen Stücken geht es um Partnerschaften oder deren Scheitern, so wie in »Back To Black«, das Amy Winehouse über ihre turbulente On-Off-Beziehung mit Blake Fielder-Civil schrieb. Andere Lieder handeln von sehr persönlichen Erlebnissen und Einschnitten – Eric Clapton hat beispielsweise die Trauer um seinen tödlich verunglückten Sohn in »Tears In Heaven« verarbeitet. Und da Musiker auch selbst Musikfans sind, gibt es Titel, die eine Hommage an Künstlerkollegen darstellen, so zum Beispiel »Cast No Shadow« von Oasis, das Richard Ashcroft gewidmet ist.
In »Der Typ aus dem Song« werden 50 wahre und faszinierende Geschichten erzählt, Songtexte entschlüsselt, Hintergründe aufgedeckt und Missverständnisse aufgeklärt. Fotos, Minibiografien und Zitate machen das Pendant zu »Das Mädchen aus dem Song« zu einer interessanten und äußerst unterhaltsamen Reise durch die Popkultur.
Portrait
Michael Heatley ist ein renommierter britischer Musikhistoriker. Seit 1977 hat er zahlreiche Künstlerbiografien veröffentlicht. Bei Schwarzkopf & Schwarzkopf ist von ihm bereits »Das Mädchen aus dem Song« erschienen. Sein Co-Autor Frank Hopkinson ist leidenschaftlicher Musikfan und arbeitet in der Verlagsbranche.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 15.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86265-170-2
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 20,3/13,1/2,7 cm
Gewicht 392 g
Originaltitel The Boy in the Song
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Übersetzer Madeleine Lampe
Verkaufsrang 100.597
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine große Liebeserklärung an den Popsong“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Welcher Mann machte Lady Gaga "Speechless"? Wer ist der "Hurdy Gurdy Man" aus Donovans Song? Und für wen hauchte Dolly Parton "I Will Always Love You" (oh ja, den Song gab es schon vor Whitney Huston)?
50 Juwelen der Musikgeschichte und die Männer, denen sie gewidmet sind. Eine großartige Reise durch die Welt des Rock und Pop- für Musikfans ein Muss!
Welcher Mann machte Lady Gaga "Speechless"? Wer ist der "Hurdy Gurdy Man" aus Donovans Song? Und für wen hauchte Dolly Parton "I Will Always Love You" (oh ja, den Song gab es schon vor Whitney Huston)?
50 Juwelen der Musikgeschichte und die Männer, denen sie gewidmet sind. Eine großartige Reise durch die Welt des Rock und Pop- für Musikfans ein Muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0