Warenkorb
 

Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach deutschem Handelsrecht müssen Kaufleute jährlich die, den tatsächlichen Umständen entsprechende Lage ihres Unternehmens darstellen. Der Jahresabschluss erfüllt insbesondere eine Informationsfunktion gegenüber externen Adressaten, wie beispielsweise Investoren und Gläubigern.
Um eine Vergleichbarkeit zwischen den jährlichen Abschlüssen eines Unternehmens sowie mehrerer Betriebe untereinander zu schaffen, gibt es in Deutschland verschiedene Regeln über Form und Inhalt des Jahresabschlusses. Diese Normen werden als "Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung" (GoB) zusammengefasst. Die GoB umfassen nicht nur die Buchführung im engeren Sinne, sondern auch die Inventur und Bilanzierung.
Im Folgenden werden diese unterschiedlichen Grundsätze inhaltlich erläutert. Dabei wird zuerst auf die Inventurvorschriften eingegangen, welche die Grundlage für die Buchführung darstellen. Darauffolgend werden die Grundsätze der Buchführung sowie Bilanzierung zusammenhängend erläutert, dabei orientieren sich diese Ausführungen an der Reihenfolge des Handelsgesetzbuchs.
Abschließend wird untersucht, inwiefern sich diese grundlegenden Normen in der internationalen Rechnungslegung wiederfinden.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 24.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-10556-5
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 14,6/2/0,7 cm
Gewicht 105 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.