Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das bisschen Kuchen

(K)ein Diät-Roman

(25)
Empfehlung der tolino select Redaktion:

Ein echter literarischer Leckerbissen: Als die etwas übergewichtige Niki herausfindet, dass ihr Ehemann sie betrügt, trifft sie eine Entscheidung – sie möchte endlich ihr Leben in die Hand nehmen und abnehmen. Kurzentschlossen reserviert sie einen Aufenthalt in einer Fastenklinik in der Schweiz, in der sie an einige ihrer psychischen und physischen Grenzen stößt. Diese neue Herausforderung hält allerdings auch einige erfreuliche Überraschungen für Niki bereit. Ein spritziges und unglaublich humorvolles Buch über den neuen Lebensweg einer entschlossenen Frau. Dieser Roman garantiert Ihnen eine umwerfende Unterhaltung.

Mach dich dünne! Der Feind trägt Größe 34 und hat es auf Nikis Gatten Wolfgang abgesehen. Nach Jahren der molligen Idylle nimmt Niki den Kampf auf: um ihren Mann, ihre Familie – ihren Körper! Sie geht in eine Fastenklinik, wo sie unter Glaubersalz und Schlemmerphantasien leidet. Bis sie Bekanntschaft mit dem Shiatsu-Masseur macht. Sollte Fasten der neue Sex sein? Aber was war noch mal Sex? „Herrlich fieser Humor.“ Cosmopolitan
Portrait
Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu.
Ihre bisherigen Romane "Du mich auch. Ein Rache-Roman", "Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman", "Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman", "Ich koch dich tot. (K)ein Liebesroman" und "Gib's mir Schatz. (K)ein Fessel-Roman" waren große Erfolge. Ihr neuer Roman "Zur Hölle mit Seniorentellern. (K)ein Rentner-Roman" erscheint im Frühjahr 2014.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783841203717
Verlag Aufbau digital
Dateigröße 2369 KB
Verkaufsrang 8.513
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das bisschen Kuchen

Das bisschen Kuchen

von Ellen Berg
(25)
eBook
8,99
+
=
Wellenglitzern

Wellenglitzern

von Marie Merburg
(11)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Um diese Autorin bin ich lange rumgeschlichen, was ein Fehler war!
Der Humor ist wundervoll bissig und ironisch.
Eine super Sommer Lektüre zum einfach weglesen!!
Um diese Autorin bin ich lange rumgeschlichen, was ein Fehler war!
Der Humor ist wundervoll bissig und ironisch.
Eine super Sommer Lektüre zum einfach weglesen!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

So viele kuriose Charaktere auf einem Haufen...das MUSS lustig werden und in dieser Fastenklink geht nicht alles mit rechten Dingen zu. So viele kuriose Charaktere auf einem Haufen...das MUSS lustig werden und in dieser Fastenklink geht nicht alles mit rechten Dingen zu.

R. Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Ein etwas andere Liebesroman, der allen Freunden des dunklen Humors ein Lächeln auf das Gesicht zaubern wird. Ein etwas andere Liebesroman, der allen Freunden des dunklen Humors ein Lächeln auf das Gesicht zaubern wird.

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Wunderbarer Roman über das Übel der Diäten und die Schlacht um einen schlanken Körper. Und über Sex... "Was war nochmal Sex?" Einfach großartig! Wunderbarer Roman über das Übel der Diäten und die Schlacht um einen schlanken Körper. Und über Sex... "Was war nochmal Sex?" Einfach großartig!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wen man mal deprimiert ist, muss man sich nur dieses Buch nehmen und schon ist die schlechte Stimmung weg. Urkomisch geschrieben und wie immer erkennt man sich oft im Buch wieder. Wen man mal deprimiert ist, muss man sich nur dieses Buch nehmen und schon ist die schlechte Stimmung weg. Urkomisch geschrieben und wie immer erkennt man sich oft im Buch wieder.

„Genießen Sie dieses Buch bei einem Stück Kuchen in der Sonne“

Kristin Seidler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Als ich dieses Buch in der Hand hatte, musste ich einfach sofort anfangen zu lesen.
Und das Cover hält was es verspricht: Gute Laune pur!
Man kann sich von der ersten Seite an nicht mehr von Nikis Schicksal lösen und verschlingt das Buch bis zur letzten Seite.
Ich habe gelacht, mitgefühlt und mitgefiebert.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer lustigen Sommerlektüre sind, bei der Sie ein leckeres Stück Kuchen in der Sonne genießen möchten- Viel Spaß mit "Das bisschen Kuchen, (K)ein Diät Roman"
Als ich dieses Buch in der Hand hatte, musste ich einfach sofort anfangen zu lesen.
Und das Cover hält was es verspricht: Gute Laune pur!
Man kann sich von der ersten Seite an nicht mehr von Nikis Schicksal lösen und verschlingt das Buch bis zur letzten Seite.
Ich habe gelacht, mitgefühlt und mitgefiebert.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer lustigen Sommerlektüre sind, bei der Sie ein leckeres Stück Kuchen in der Sonne genießen möchten- Viel Spaß mit "Das bisschen Kuchen, (K)ein Diät Roman"

„Zum Schlapplachen“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Niki, die zu ihrem 25.Hochzeitstag die Kreditkarte ihres Mannes mit den Worten"Kauf Dir was Schönes" bekommt, hat ihr Dicksein bis zu diesem Tag eigentlich noch ncht richtig wahrgenommen. Aber der Zufall läßt sie ausgerechnet auf ihrem Einkaufsbummel ihren Mann eine junge Frau (Gr.34) küssen sehen. Eine Welt bricht für sie zusammen, gottseidank ist sie so wütend, daß sie kurzentschlossen eine Abnehm-Kur in einem teuren Schweizer Sanatorium bucht, Sie fährt gleich los und läßt einen fassungslosen Ehemann und Tochter zurück. Ja, und dann gehts los mit Glaubersalz, strengen Krankenschwestern und verrückten Masseuren. Sie lernt dicke, aber viel selbstbewusstere und freche Frauen kennen und findet endlich zu sich selbst. Lesen Sie, lachen Sie, aber genau wie ich werden Sie die etwas ernsthafteren Untertöne erkennen. Klasse !! Niki, die zu ihrem 25.Hochzeitstag die Kreditkarte ihres Mannes mit den Worten"Kauf Dir was Schönes" bekommt, hat ihr Dicksein bis zu diesem Tag eigentlich noch ncht richtig wahrgenommen. Aber der Zufall läßt sie ausgerechnet auf ihrem Einkaufsbummel ihren Mann eine junge Frau (Gr.34) küssen sehen. Eine Welt bricht für sie zusammen, gottseidank ist sie so wütend, daß sie kurzentschlossen eine Abnehm-Kur in einem teuren Schweizer Sanatorium bucht, Sie fährt gleich los und läßt einen fassungslosen Ehemann und Tochter zurück. Ja, und dann gehts los mit Glaubersalz, strengen Krankenschwestern und verrückten Masseuren. Sie lernt dicke, aber viel selbstbewusstere und freche Frauen kennen und findet endlich zu sich selbst. Lesen Sie, lachen Sie, aber genau wie ich werden Sie die etwas ernsthafteren Untertöne erkennen. Klasse !!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
14
9
1
1
0

leichte Lektüre, lustig, aber mit ernstem Hintergrund
von einer Kundin/einem Kunden aus Nordstemmen am 20.06.2018

Das Buch habe ich "weggelesen", es ist witzig und voller Humor geschrieben. Die Freundinnen in der Fastenklinik sind skuril, aber alle liebenswert. Einen Stern Abzug gibt es für den Schluss, aber ich will hier nicht zu viel verraten. Unter anderem wird die Kochkunst nicht ernst genommen. Ein mehrgängiges Festmenü... Das Buch habe ich "weggelesen", es ist witzig und voller Humor geschrieben. Die Freundinnen in der Fastenklinik sind skuril, aber alle liebenswert. Einen Stern Abzug gibt es für den Schluss, aber ich will hier nicht zu viel verraten. Unter anderem wird die Kochkunst nicht ernst genommen. Ein mehrgängiges Festmenü wie beschrieben kann man nicht in einer Stunde kochen......

Der Brüller
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 20.06.2018

Selten habe ich so gelacht wie in diesem Buch. Es ist so lustig geschrieben, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Man kann sich gut in die Hauptprotagonistin reinversetzen. Was sie so miterleben und mitmachen muss ist der Hammer. Man beneidet sie um die neuen Freundinnen, die ihr zur... Selten habe ich so gelacht wie in diesem Buch. Es ist so lustig geschrieben, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Man kann sich gut in die Hauptprotagonistin reinversetzen. Was sie so miterleben und mitmachen muss ist der Hammer. Man beneidet sie um die neuen Freundinnen, die ihr zur Seite stehen. Manchmal tut sie einem leid. Nicht zuletzt wegen der ?leckeren? Speisen. Unbedingt lesenswert. Hoffe, es gibt noch mehr so witzige Bücher von Ellen Berg!

Ein bisschen Kuchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 16.05.2018

Das Buch ist sehr gut geschrieben und spricht aus dem Leben, wie es einem ergehen kann. Kann ich nur empfehlen ?