Das Ende des Modells Schweden?

Das schwedische Produktionsregime in der Globalisierungsarena 1980-2000.. Dissertationsschrift

Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte 85

Lange galt das »Modell Schweden« als Musterbeispiel einer Marktwirtschaft, die erfolgreich die beiden Prinzipien Effizienz und Gleichheit in sich versöhnen konnte. Spätestens 1990 stand dieses Kapitalismusmodell angesichts unübersehbarer Krisensymptome zur Disposition. Trotz der beeindruckenden konjunkturellen Erholung stellte sich die Frage, inwiefern ähnlich wie in anderen Volkswirtschaften ein Pfadwechsel in Richtung einer angelsächsischen liberal market economy erfolgte. Auf der Basis von drei Unternehmensfallstudien untersucht Gunnar Flume die institutionellen Wandlungsprozesse in Schweden zwischen 1980 und 2000. Diese zeigen, dass Anpassungsleistungen grundsätzlich im Zusammenhang firmenspezifischer Innovations- und Wachstumspfade interpretiert werden müssen. Das Resultat einer ausgeweiteten institutionellen Vielfalt auf Unternehmensebene plausibilisiert, warum sich das Modell Schweden am Ende des 20. Jahrhunderts als »institutioneller Hybrid« präsentiert, das sowohl Elemente liberaler als auch korporativer Marktwirtschaften in sich vereint.

Portrait
Gunnar Flume, geboren 1974 in Gütersloh; Studium der Geschichts- und Sozialwissenschaften an der Universität Bielefeld; im Mai 2010 Promotion zum Dr. phil. mit der Arbeit »Das Ende des Modells Schweden? Das schwedische Produktionsregime in der Globalisierungsarena 1980–2000«. Lebt gegenwärtig als Studienreferendar in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 542
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-13796-1
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 23,3/15,9/2,8 cm
Gewicht 725 g
Abbildungen 11 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 9 Schwarz-Weiß-Tabellen, 11 Schwarz-Weiß-Zeichnungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
98,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das Ende des Modells Schweden?

Das Ende des Modells Schweden?

von Gunnar Flume
Buch (Taschenbuch)
98,00
+
=
Allein unter Juden

Allein unter Juden

von Tuvia Tenenbom
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

108,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte mehr

  • Band 80

    6162024
    Alter in der "Volksgemeinschaft".
    von Lil-Christine Schlegel-Voss
    Buch
    78,00
  • Band 81

    11417536
    Der Raum der Produktion.
    von Christoph Scheuplein
    Buch
    76,00
  • Band 82

    13539250
    Der Generationenvertrag.
    von Gerd Hardach
    Buch
    98,00
  • Band 83

    13985663
    Der Bankplatz Berlin zur Nachkriegszeit.
    von Sebastian T. Pollems
    Buch
    94,00
  • Band 84

    18601691
    European Economic Elites.
    von Friederike Sattler
    Buch
    88,00
  • Band 85

    32290079
    Das Ende des Modells Schweden?
    von Gunnar Flume
    Buch
    98,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 86

    32620128
    »Segen des Meeres«: Hochseefischerei und Walfang im Rahmen der nationalsozialistischen Autarkiepolitik.
    von Ole Sparenberg
    Buch
    98,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.