Warenkorb
 

Ernährung des Intensivpatienten

Die künstliche Ernährung von Intensivpatienten kann, wenn sie gezielt eingesetzt wird, die Dauer des Krankenhausaufenthalts verkürzen. In dem Band werden die Grundlagen der verschiedenen Arten künstlicher Ernährung (enteral und parenteral) übersichtlich und praxisorientiert erläutert. Auch die besonderen Bedürfnisse von Neugeborenen, von kachektischen Patienten, Patienten mit Organinsuffizienzen oder Sepsis werden behandelt. Die Inhalte orientieren sich an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM).

Portrait

PD Dr. A. Rümelin, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Kliniken Wesermünde
apl. Prof. Dr. K. Mayer, Oberarzt der Intensivstation und Lungenzentrum, Zentrum für Innere Medizin, Medizinische Klinik II, Universitätsklinikum Gießen und Marburg

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Rümelin, Konstantin Mayer
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum 13.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-29772-4
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 19/12,9/1,5 cm
Gewicht 234 g
Abbildungen 11 farbige Abbildungen, 19 farbige Tabellen
Auflage 2013
Buch (Taschenbuch)
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.