Warenkorb
 

Alles für den Schulbedarf

Fit fürs Abi / Referat und Facharbeit (Ausg. 2012)

Ausgabe 2012

Dieser Band vermittelt Schritt für Schritt den erfolgreichen Weg zu Referat und Facharbeit: von der Themenfindung über die Literatur- und Internetrecherche bis hin zur Textgestaltung und Präsentation der Ergebnisse. Zahlreiche Beispielseiten aus Facharbeiten und Referaten verschiedener Fächer, Recherchetipps, Hinweise zu Links sowie Checklisten zur Überprüfung der Stimmigkeit einer Arbeit helfen bei der Planung und Ausarbeitung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 16.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-507-23054-5
Reihe Fit fürs Abi
Verlag Schroedel
Maße (L/B/H) 23/16,3/1,3 cm
Gewicht 376 g
Schulformen Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Nur zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Zweibrücken am 02.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Hervorragende Fachlektüre! Verfügt über eine Vielzahl an Graphiken, verständlichen Texten und einfachen Erklärungen. Perfekt für jeden Abiturienten, der sich auf die Abiprüfungen vorbereiten möchte. Bestens zu empfehlen!

Mein Eindruck
von HSL am 03.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Unter dem Titel „Fit fürs Abi“ und in diesem Fall Biologie bringt die Westermann Gruppe eine eigene Reihe mit Oberstufenwissen und eine eigene zum Klausur-Training heraus. „ Fit fürs Abi“ Klausur-Training beinhaltet Beispielaufgaben, Vorschläge zur Lösung und Hinweise zur optimalen Bearbeitung, die ergänzend zu „Fit fürs Abi“ B... Unter dem Titel „Fit fürs Abi“ und in diesem Fall Biologie bringt die Westermann Gruppe eine eigene Reihe mit Oberstufenwissen und eine eigene zum Klausur-Training heraus. „ Fit fürs Abi“ Klausur-Training beinhaltet Beispielaufgaben, Vorschläge zur Lösung und Hinweise zur optimalen Bearbeitung, die ergänzend zu „Fit fürs Abi“ Biologie empfohlen wird. In dem mir vorliegenden Band bezieht es sich explizit auf das Fachgebiet Biologie und dient der kompletten Prüfungsvorbereitung mit Tipps zur Optimierung, die bei mir sehr gut ankommen. Die aktualisierte Neuerscheinung wurde im August 2018 veröffentlicht und ich würde sagen ein Bestseller unter den Lernhilfen „Biologie“. Hier wird all das abiturrelevante Wissen demonstriert und erläutert. Man kann also nochmals wiederholen und zusammenfassen, was als wichtiger Stoff des Abis gilt. Somit hat diese Lernhilfe eine relevante Berechtigung des Daseins, weil wir als Schüler nicht immer erkennen können welche Prüfungsthemen sich aus den vielseitigen und ausführlichen, vorangegangenen Unterrichtsstoff tatsächlich ergeben. Die Lektüre des kompakten Oberstufenwissens bietet ebenso eine App, wodurch man das Glossar des Schulbuch-Profis immer zum Nachschlagen und Lernen dabei haben kann. Karlheinz Uhlenbrock ist der Autor dieser Lernhilfe. Er besitzt selbst langjährige Unterrichtserfahrung und bietet Konzepte bei der Durchführung von Abiturprüfungen an und ist ebenso in der Lehrerausbildung tätig. In den ersten zwei Kapiteln beschränkt sich der Autor auf die Lehre von chemischen Vorgängen in Lebewesen, dem Stoffwechsel und der allgemeine Lehre von den Zellen, der sogenannten Zellbiologie. Auf diese Grundlagenthematik greift Herr Uhlenbrock immer wieder in den nachfolgenden 8 Kapiteln „Stoffwechsel“, „Genetik“, „Immunbiologie“, Fortpflanzung und Entwicklung“ sowie „Neurobiologie“, „Verhaltensbiologie“, „Ökologie“ und auch auf das Thema „Evolution“ zurück. Der Platz für seitliche Randbemerkungen wird genutzt für viele Abbildungen, Hinweise und kleine bildliche Darstellungen. Themenübergreifende Zusammenhänge sind mit einem Querverweis einem Pfeil im Text gekennzeichnet. Fachbegriffe bekommen eine Betonung durch die speziell, kräftige Schriftart und lassen sich im fliesenden Text schneller auffinden. Das Glossar, ebenfalls mit Übersicht der Fachbegriffe untergliedert, dient unter anderem das Arbeitspensum effizienter zu gestalten. Zu den Unterpunkten der 10 Hauptthemen wird jeweils am Ende ein kurzer Gesamtüberblick gegeben. Dieses Lehrbuch gibt mir ein gutes, sicheres, entspanntes Gefühl, das gut und gerne als Biologie-Lexikon anzusehen ist. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass es in der Basis einheitlich für alle Bundesländer formuliert wurde. Meine persönliche Anmerkung ist, dass es auch für Nichtabiturienten Zusammenhänge darstellt, die heute aktuell und besonders in der Ökonomie auf die Menschheit wirkt.

Fachlich einsame spitze & einfach erklärt!
von ChuckL am 05.05.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch hat mir wirklich meine Abiklausur in Biologie gerettet. Es behandelt alle für das Abitur relevanten Themenbereiche von Genetik über Neurobiologie zu Evolution bis Ökologie. Super! Ich bin restlos begeistert von meinem Lebensretter und kann das Buch, obgleich es etwas teurer ist, uneingeschränkt weiterempfehlen. Das e... Dieses Buch hat mir wirklich meine Abiklausur in Biologie gerettet. Es behandelt alle für das Abitur relevanten Themenbereiche von Genetik über Neurobiologie zu Evolution bis Ökologie. Super! Ich bin restlos begeistert von meinem Lebensretter und kann das Buch, obgleich es etwas teurer ist, uneingeschränkt weiterempfehlen. Das einzige Manko für mich war: Im Buch wird anstatt des aquatischen Ökosystems, wie ich es im Unterricht behandelt hatte, das terrestrische erläutert.. Was aber angesichts der Tatsache, dass ich das aquatische Ökosystem sowieso schon konnte kein Problem darstellte. :)