Meine Filiale

Frau Jenny Treibel

mit einem einleitenden Essay und Kommentaren

Theodor Fontane

(2)
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen
  • Frau Jenny Treibel

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Anaconda Verlag
  • Frau Jenny Treibel

    Gröls Verlag

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    16,90 €

    Gröls Verlag
  • Frau Jenny Treibel

    Hofenberg

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    19,80 €

    Hofenberg
  • Frau Jenny Treibel

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    24,90 €

    Tredition
  • Frau Jenny Treibel oder Wo sich Herz zum Herzen findt

    Fabula

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    26,90 €

    Fabula
  • Frau Jenny Treibel

    Boer, K

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    28,00 €

    Boer, K
  • Frau Jenny Treibel (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    29,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Frau Jenny Treibel oder Wo sich Herz zum Herzen find't

    Aufbau

    Sofort lieferbar

    36,00 €

    Aufbau
  • Frau Jenny Treibel

    Outlook

    Sofort lieferbar

    44,90 €

    Outlook

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jenny Treibel, geborene Bürstenbinder, liebt die großen Auftritte und schwärmt für Poesie, was nicht minder aufgeblasen wirkt als ihr Luftkissen, auf welchem sie am Tische thront. Von einer Krämerstochter zur Kommerzienratsgattin aufgestiegen, möchte sie ihren Sohn Leopold verheiraten, ist jedoch empört, als die unbegüterte Corinna Schmidt ihn um den Finger wickelt und, wie sie selbst, nach höherem Rang strebt. Auch sie will Karriere machen. Doch mit einer derart dominanten Schwiegermutter hat die Schmidtsche Gymnasiallehrerstochter nicht gerechnet.
Mit viel Witz und Ironie sowie Freude am atmosphärischen Detail entführt Theodor Fontane in das Berlin des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Es ist eine spannende Zeit, auch für Fontane selbst, der mit Frau Jenny Treibel einen großen Erfolg als Autor feierte. Komische Dialoge und mitreißende Schauplätze dominieren die Geschichte ebenso wie die starke Rolle der Frauen. Während die Männer an ihrer Seite sich eher eines dekorativen Charakters bedienen, brillieren die bourgeois gewordene Jenny Treibel und die Mittelstand gebliebene Corinna als Protagonisten des Berliner Frauenromans schlechthin.
100% Sachbuchklassiker: vollständig, kommentiert, relevant.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 170 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783864080869
Verlag Vergangenheitsverlag
Dateigröße 556 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Standesdünkel in eleganter, ironischer Form präsentiert.
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 04.09.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Frau Jenny Treibel ist aus kleinen Verhältnissen emporgestiegen und zwar nicht auf die leichte Art und Weise. Also trachtet sie danach, ihren Sohn richtig gut, d.h." aufstrebend" zu verheiraten. Gefühle spielen dabei gar keine Rolle! Fontane erzählt diese Geschichte hochelegant und sehr ironisch!

Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberkrämer am 10.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Frau Jenny Treibel gehört einfach zur Allgemeinbildung. Ist nicht jedermanns Geschmack, aber kann nicht schaden es zu lesen. Fontanes Schreibstil ist einzigartig.

  • Artikelbild-0