Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Martyn Pig

Roman

(3)

Kevin Brooks erzählt einen Thriller voller atemberaubender Wendungen - Viel mehr als nur ein Krimi!


Martyn Pig ist 14 Jahre alt und liebt Krimis. Sein Vater ist ein Säufer, den er schon immer gehasst hat. Umbringen wollte er ihn allerdings nie. Dennoch sieht sich Martyn plötzlich mit einem Toten konfrontiert - und spätestens als er erfährt, dass sein Vater Geld geerbt hat, richtig viel Geld, wird ihm klar, dass man ihn für einen Mörder halten wird. Zusammen mit Alex, in die Martyn heimlich verliebt ist, heckt er einen haarsträubenden Plan aus.
Ein radikaler, finsterer Thriller mit einem Knalleffekt am Schluss - und zugleich das sensible Porträt eines Jungen, der mit dem Mut der Verzweiflung sein Leben selbst in die Hand nimmt.

Rezension
»Ein raffiniert-rasanter Plot, der in Atem hält. «
Buchmarkt
Portrait

Kevin Brooks, geboren 1959, wuchs in einem kleinen Ort namens Pinhoe in der Nähe von Exeter/Südengland auf. Er studierte in Birmingham und London. Sein Geld verdiente er lange Zeit mit Gelegenheitsjobs. Seit dem überwältigenden Erfolg seines Debütromans ›Martyn Pig‹ ist er freier Schriftsteller.

Für seine Arbeiten wurde er mit renommierten Preisen ausgezeichnet, u.a mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie der Carnegie Medal für "Bunker Diary". Seit einiger Zeit schreibt er auch Kriminalromane für Erwachsene.

Zitat
»Ein Thriller, wie man ihn sich als 14-Jähriger gewünscht hätte.«
Die Zeit
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783423415156
Verlag dtv
Originaltitel Martyn Pyg
Dateigröße 232 KB
Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Roman der ungeschminkt das Aufwachsen in zerrütteten Verhältnissen darstellt. Drastisch gelöst und geschrieben. Ein Hauch von Krimi rundet das ganze Oeuvre ab. Packend! Ein Roman der ungeschminkt das Aufwachsen in zerrütteten Verhältnissen darstellt. Drastisch gelöst und geschrieben. Ein Hauch von Krimi rundet das ganze Oeuvre ab. Packend!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Brooks erster Jugendkrimi in Deutschland,ein Roman ,der spannend u.glaubwürdig die Probleme von Martyn,d.Säufervater bei einem Handgemenge stirbt,schildert..Wohin mit derLeiche? Brooks erster Jugendkrimi in Deutschland,ein Roman ,der spannend u.glaubwürdig die Probleme von Martyn,d.Säufervater bei einem Handgemenge stirbt,schildert..Wohin mit derLeiche?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Toter, ein Erbe und die Liebe. Kevin Brooks Humor macht auch dieses Thema wunderschön ironisch und zeigt die Probleme der Jugend toll auf!