Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Facebook-Killer

Thriller

Er sucht seine Opfer im World Wide Web, folgt ihren Spuren durch die sozialen Netzwerke, keine noch so kleine Online-Aktivität bleibt ihm verborgen. Sein Jagdrevier ist der Chat, er täuscht, lullt ein und straft mit tödlicher Grausamkeit. Der Facebook-Killer kennt keine Gnade.
Seine Gegenspielerin ist die forensische Psychologin Geza Wolf, genannt die Wölfin, die aus Mannheim nach Paris gerufen wird, um das Profil des Serienmörders zu erstellen. An der Seite des psychisch schwer angeschlagenen Pariser Kriminalkommissars Maxime Fronzac versucht sie, den Facebook-Killer dingfest zu machen. Als der Killer eine Freundin Gezas in seine Gewalt bringt, wird die Angelegenheit persönlich.
Dann meldet sich der Mann, der sich im Internet Vince Vega nennt, per Chat bei Geza. Die Wölfin nimmt Witterung auf, die erbarmungslose Jagd beginnt.
Ein Thriller um Rache, Schuld und Vergeltung, die Untiefen der sozialen Netze, die Gefahren falscher Identitäten und naiver Vertraulichkeit. Hochspannend, dramatisch, drastisch.
Von Oliver Hoffmann und Thommy Mardo.
Portrait
Oliver Hoffmann: 1965 in Mannheim geborener bekennender Sohn der Quadratestadt. Studierte Germanistik, Politische Wissenschaft und Medienwissenschaft ebendort. Erfindet Geschichten seit dem Kindergarten. Büchernarr, seit er sich mit vier das Lesen selbst beibrachte, um mehr über "Daktari" zu erfahren. Arbeitet als Texter und Übersetzer, seit er Geld verdienen muss. Gründer und Leiter des Verlags Feder&Schwert. Zu seinen bisherigen Veröffentlichungen zählen Romane, Bühnenstücke und ein Kindermusical. Hoffmann lebt nach wie vor mit wachsender Begeisterung und entschieden zu vielen Büchern in Mannheim.
Thommy Mardo wurde in den 70er Jahren in Mannheim geboren - der Stadt, der er bis heute treu geblieben ist. In seinem Studio findet ein wesentlicher Teil seines kreativen Schaffens statt, doch auch die "Bretter, die die Welt bedeuten" sind sein Zuhause, wenn er für nationale und internationale Musik- und Tanzprojekte auf der Jagd nach dem richtigen Foto-Augenblick ist.
In den Jahren seines Schaffens konnte er sich mit vielen nationalen und internationalen Projekten und Referenzen einen Namen machen und brachte unter anderem das Buch "Söhne Mannheims - Mitten unter euch", einen über 200seitigen Bildband über Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims, auf den Markt. Im Jahr 2009 verlieh ihm die Deutsche Presse-Agentur den ersten Preis für das "Portrait des Jahres".
Die Idee zum "Facebook-Killer" kam Mardo im Schlaf. Wachgeworden durch einen "bösen Traum" setze er sich mitten in der Nacht an den Schreibtisch und schrieb das Geträumte nieder. Mit dem Mannheimer Waldkirch-Verlag und dem bekannten Autor Oliver Hoffmann fand er kompetente Weggefährten, um dieses große Projekt umzusetzen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783864766015
Verlag Verlag Waldkirch
Dateigröße 2658 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Facebook-Killer

Der Facebook-Killer

von Oliver Hoffmann
eBook
9,99
+
=
Licht aus!

Licht aus!

von Richard Laymon
eBook
5,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.