Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Agatha Christie - Poirot Collection 9 [4 DVDs]

Agatha Christie`s Hercule Poirot - Collection 9

(1)
Er ist klein und liebt seinen Schnurrbart. Er ist Belgier und hasst es, für einen Franzosen gehalten zu werden. Er verabscheut physische Gewalt und setzt immer auf seine kleinen grauen Zellen: Meisterdetektiv Hercules Poirot. Poirot – Coollektion 9 umfasst die komplette zehnte Staffel mit vier weiteren Langfolgen in Spielfilmlänge der liebevoll umgesetzten, spannenden und erfolgreichen TV-Krimi-Serie aus Großbritannien plus exklusives Bonusmaterial: 45 Minuten Behind-the-Scenes-Dokumentation. Der blaue Express Hercules Poirot entflieht London und reist im edlen „Blauen Express“ von London nach Nizza. An Bord wird die amerikanische Millionärstochter Ruth Kettering ermordet. Aus ihrem Abteil wurde dabei offenbar ein unsagbar wertvoller Rubin gestohlen. Ist es in diesem Zusammenhang nicht eine sonderbare Fügung des Schicksals, dass auch der Meisterdetektiv Hercules Poirot zufällig im Zug sitzt? Der Wachsblumenstrauß Richard Abernethie stirbt plötzlich. Als sich seine Hinterbliebenen zur Testamentseröffnung versammeln, verkündet seine Schwester Cora Gallaccio, dass Abernethie ermordet wurde, der Rest der Familie glaubt ihr aber nicht. Am nächsten Tag findet man Cora mit einer Axt ermordet. Hercules Poirot wird herbeigerufen. Mit offenen Karten. Auf einer Ausstellung trifft Poirot auf Mr. Shaitana. Dieser sammelt nicht nur Kunst, sondern auch unentdeckte Mörder. Diese Sammlung möchte er Poirot gerne zeigen und lädt ihn, gemeinsam mit drei weiteren Ermittlern, in seine Wohnung ein. Als Shaitana während des Besuchs ermordet wird, beginnt eine spannende Spurensuche …Der Todeswirbel Hercules Poirot muss den Mord an Gordon Cloade aufklären, der bei einer Gasexplosion umgekommen ist. Ein großes Erbe zerstreitet die Hinterbliebenen, und Gerüchte, dass der für tot erklärte erste Gatte der Alleinerbin Rosaleen Cloade noch am Leben ist, machen die Runde. David Suchet in seiner bekanntesten Rolle als Meisterdetektiv Hercules Poirot.
RezensionBild
Die Spielfilmreihe liegt im originalen Bildformat von 1,78:1 (anamorph) vor. Die Bildqualität ist wechselhaft und schwankt zwischen gut und enttäuschend. Die Schärfe ist aber meist ganz gut und präsentiert ein solides Bild mit einigen Details. Der Kontrast ist ausgewogen, die Farben sind kräftig. Es gibt ein leichtes Bildrauschen, welches in dunklen Szenen deutlicher auffällt. Die Kompression ist weitgehend unauffällig.
RezensionTon
Beide Tonspuren, Deutsch & Englisch, liegen in Dolby Digital 2.0 vor. Die deutsche Synchronisation wurde extra für diese Veröffentlichung erstellt und klingt naturgemäß sauber und fehlerfrei, aber auch ein wenig steril. Die englische Originalfassung ist da schon natürlicher und einfach runder und atmosphärischer. Beide Versionen weisen keinerlei signifikante Fehler auf. Die Dialoge sind stets klar und verständlich und erfüllen ihren Zweck auf ordentliche Weise.

Es gibt optionale deutsche Untertitel.
RezensionBonus
Neben dem üblichen Extra, ein wie immer informatives Booklet mit Episodenguide und Informationen zur Filmreihe, gibt es dieses Mal tatsächlich noch mehr: eine Behind the Scenes-Doku (ca. 45 min) über die Dreharbeiten.
Zitat
Weithin wird Poirot-Darsteller David Suchet als die beste Verkörperung des belgischen Detektivs bezeichnet, wenn auch Peter Ustinov als harte Konkurrenz zu betrachten ist, man denke nur an die Kinofilme TOD AUF DEM NIL und MORD IM ORIENTEXPRESS. David Suchets Performance ist aber insgesamt näher an der literarischen Vorlage. Seine exzellente manierierte Darstellung ist wie immer der Mittelpunkt des ganzen Geschehens, aber auch die Nebenrollen von Hastings, Japp und Miss Lemon werden grandios ausgefüllt und machen die Serie und Spielfilmreihe zu einem Vergnügen erster Klasse. Die englische Serie besticht neben den Darstellern aber auch durch eine detailgetreue und liebevolle Ausstattung, welche die 30er Jahre lebendig werden lassen. Den Rest machen die gute Inszenierung und die ebenso spannenden wie humorvollen Drehbücher, die allesamt auf den literarischen Vorlagen von Agatha Christie basieren. Es gibt permanent pointierte Dialoge, frisch und voller Ironie, zumindest in der englischen Originalfassung, die man sowieso vorziehen sollte, da man nur hier den wundervoll antrainierten Akzent von David Suchet zu hören bekommt. Die Fälle sind wie immer spannend und voller Humor und so steht einem vergnüglichen Abenteuer im England der 30er Jahre nichts mehr im Wege.

Fazit: AGATHA CHRISTIE’S POIROT (UK, seit 1989) ist trotz der mittlerweile langen Laufzeit, es gibt bereits zwölf Staffeln (die dreizehnte ist für 2013 angekündigt), absolut gelungene und allseits launige Fernsehunterhaltung der besseren Art. Ca. 400 Minuten Kurzweile sind garantiert, denn dies sind klassische Krimis im herrlich altmodischen, im besten Sinne, Gewand.

ANMERKUNG: Die Veröffentlichungspolitik des Labels mutet von Anfang an ein wenig seltsam an und führt schon mal zu Verwirrungen. Die erste Collection enthielt eigentlich die dritte Staffel, die zweite Collection ist dagegen auch die zweite Staffel, die vierte Collection war die erste Staffel und die sechste Box enthielt die originale Season 5. Die siebte Collection enthielt die komplette sechste Staffel der Serie, die achte Collection die siebente und achte Staffel, die hier vorliegende neunte Collection die zehnte Staffel, bestehend aus vier Spielfilmen, verteilt auf vier DVDs:

1. Der blaue Express (The Mystery of the Blue Train, 2005, 10.1.)
2. Mit offenen Karten (Cards on the Table, 2005, 10.2.)
3. Der Wachsblumenstrauß (After the Funeral, 2006, 10.3.)
4. Der Todeswirbel (Taken at the Flood, 2006,10.4.)

Die Filme wurden im deutschen Fernsehen bislang noch nie gezeigt und mussten deshalb extra für diese DVD-Veröffentlichung synchronisiert werden. Polyband hat sich dabei wie gewohnt Mühe gegeben und ein gutes Ergebnis erzielt, das Fans der Synchro erfreuen wird. Die OF bleibt allerdings das Maß aller Dinge.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 4
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 28.09.2012
Regisseur Peter Barber-Fleming
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006448759971
Genre Kriminalfilm/Thriller
Studio Polyband
Originaltitel Agatha Christie: Poirot
Spieldauer 380 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0
Verkaufsrang 1.346
Verpackung Digipack im Schuber
Film (DVD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Agatha Christie`s Hercule Poirot - Collection mehr

  • Serientitel 5

    15957633
    Agatha Christie - Poirot Collection 5 [4 DVDs]
    mit Hugh Fraser
    (1)
    Film
    19,99
  • Serientitel 6

    17933941
    Agatha Christie - Poirot Collection 6 [3 DVDs]
    mit Hugh Fraser
    (2)
    Film
    19,99
  • Serientitel 7

    22866959
    Agatha Christie - Poirot Collection 7 [4 DVDs]
    mit Hugh Fraser
    (3)
    Film
    19,99
  • Serientitel 8

    29055657
    Agatha Christie - Poirot Collection 8 [4 DVDs]
    mit Hugh Fraser
    (2)
    Film
    19,99
  • Serientitel 9

    32357823
    Agatha Christie - Poirot Collection 9 [4 DVDs]
    mit Hugh Fraser
    (1)
    Film
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Serientitel 10

    35343830
    Agatha Christie - Poirot Collection 10 [4 DVDs]
    mit Diana Quick
    (2)
    Film
    19,99
  • Serientitel 11

    37209662
    Agatha Christie - Poirot Collection 11 [4 DVDs]
    mit Diana Quick
    (3)
    Film
    19,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

+behind the Scenes
von Daniela aus Berlin am 05.05.2018

Der blaue Express ist so lustig geworden und zum Vergleich sehe man The Plymouth-Express von 1991 in der Collection 1. So unterhaltsam. Und ein bisschen Film/Fernsehgeschichte.