Mr. Bink

Vom Traummann zum Albtraum

Die Zeiten haben sich geändert: Reiche Frauen haben reiche Männer in ihrer Opferrolle abgelöst. Und eine neue Täter-Spezies hat sich gebildet: der BINK. Charmant, gebildet, mit perfekten Umgangsformen ist diese Art Mann nur auf eins aus: Frauen mit Geld und Gut um genau dieses zu bringen. Ein Mr. Bink sucht sich seine Opfer gezielt aus und wird er erst dann tätig, wenn »frau« perfekt in sein Beuteschema passt. Dabei stellt er sich laut der Autorin sehr geschickt an: »Er war groß, gutaussehend, höflich, zuvorkommend, charmant, ein brillanter Erzähler, anscheinend Kenner der Welt und der Frauen, ein Mann wie für mich geschnitzt. Ich merkte natürlich sofort, dass auch ich ihm nicht gleichgültig war. Wir plauderten immer angeregter, immer intensiver.« Wenn sich der Traummann jedoch nach einiger Zeit als Alptraum entpuppt, kann es schon zu spät sein. Ein »Hätte ich damals auch nur im Ansatz geahnt, was sich aus dieser Begegnung alles entwickeln sollte, ich wäre nie in dieses Hotel gefahren, ich hätte mich niemals auf diese Terrasse gesetzt, und ich hätte vor allem die Einladung von »Mr. Bink«, mich doch an seinen Tisch zu setzen, höflich, aber bestimmt ausgeschlagen.« bringt jedoch weder Geld, Gut noch das eigene Selbstwertgefühl zurück.

Portrait

Marijke Amado, die bekannte niederländische Entertainerin, begann ihre Fernsehkarriere als Assistentin in Rudi Carrells Erfolgsshow »Am laufenden Band«. Der Durchbruch gelang ihr mit der Vorabendserie »WWF-Club« im Westdeutschen Rundfunk, die zehn Jahre lang einen festen Platz im Freitagabendprogramm hatte. Am engsten ist der Name Marijke Amado jedoch mit der »Mini Playback-Show« verbunden, die sie bis 1998 moderierte und dabei jedes Mal bis zu sieben Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockte. Erfolge feierte sie auch in Köln als Märchenfee in dem Musical »Die Schöne und das Biest«. Dank ihrer langjährigen Fernseherfahrung und ihrer Fähigkeit, sieben Sprachen fl ießend zu sprechen, wird sie bis heute gerne als Moderatorin bei internationalen Galas gebucht. Mit ihrer Stiftung »Marijke Amado Water For The World Foundation« kämpft sie engagiert für die Lösung der Trinkwasserprobleme in den ärmsten Ländern unserer Erde. Die begeisterte Golfspielerin lebt heute in Belgien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum Juni 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86883-221-1
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 21,2/13,9/2,5 cm
Gewicht 345 g
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Mr. Bink

Mr. Bink

von Marijke Amado
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Mein Bett ist halbvoll

Mein Bett ist halbvoll

von Singlefrau
(8)
Buch (Paperback)
12,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.