Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sagen des klassischen Altertums

Illustrierte Fassung

Märchen bei Null Papier

Mit 26 Zeichnungen und ausführlichem, interaktiven Inhaltsverzeichnis. Überarbeitete Fassung mit neuem Einführungsaufsatz.

Man stelle sich eine Welt vor ohne die Abenteuer des Herkules, ohne den Kampf um Troja, ohne die Irrfahrten des Odysseus, ohne die Tragödie um Ödipus - unvorstellbar.

Die Sagen des klassischen Altertums vereinen die größten Geschichten unserer europäischen Kultur und sind Grundlage und Ausgangspunkt unzähliger Variationen und Zitate geworden. Wer sie nicht kennt, weiß nichts.

Über 1200 Seiten vereinen die gewaltigsten Abenteuer, die die Menschheitsgeschichte kennt. Sie zeugen von Göttergeburten und Schlachten, von Liebesepen und Tragödien. Sie sind das einzige deutschsprachige Standardwerk zur griechischen Mythologie.

Diese Ausgabe beinhaltet die komplette dreibändige Version von Gustav Schwab, ergänzt durch mehrere kürzere Sagen, die Gotthold Klee 1881 als Herausgeber der 14. Auflage hinzufügte.

Band 1: Sagen, die vor dem Trojanischen Krieg stattgefunden haben. Hierzu zählen die Prometheussage, die Argonautensage und der Mythos um den Vatermörder Ödipus, der unwissentlich seine eigene Mutter heiratet.

Band 2: Sage um Troja (Ilias) bis zum Niedergang der Stadt und den Sieg der Griechen.

Band 3: Rückkehr aus Troja widerfährt. Hierzu gehört vor allem die bewegte Rückreise des Odysseus, die sogenannte Odyssee. Auch die sagenhafte Gründung Roms fällt in diesen Zeitrahmen und wird von Schwab beschrieben.

2. Auflage
Umfang: 1225 Normseiten bzw. 1333 Buchseiten
Portrait
Dem Lehrer und Pfarrer Gustav Schwab ist es zu verdanken, dass die Sagen des klassischen Altertums in Deutschland, seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, auf breite Rezeption stoßen. Seine Nacherzählungen der griechischen Mythen schrieb er in zeitgemäßer Sprache, die insbesondere Kindern und Jugendlichen Zugang zu diesem Kulturgut gewährten, das ihnen anderenfalls womöglich verwehrt geblieben wäre.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1508 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783954180264
Verlag Null Papier
Dateigröße 30084 KB
Illustrator John Flaxmann
Verkaufsrang 41815
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Bibliophiles Highlight!

David Möckel, Thalia-Buchhandlung Coburg

Erst war ich vom Cover begeistert, dann von der Haptik und nun glücklicherweise auch vom Text. Gustav Schwab habe ich vor 20 Jahren mal gelesen und mich schwer getan. Mit der neu überarbeiteten und vorsichtig modernisierten Variante macht es gleich doppelt Spaß, die griechischen Helden der Ilias und Odyssee zu begleiten! Hoffentlich kommen irgendwann auch die anderen Sagen in ähnlich schickem Gewand?! ;o)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
12
0
0
0
0

TOLLE Zeichnungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Angermünde am 22.05.2016

Diese Sammlung der klassischen Sagen sollte sowieso jeder haben. Und wenn schon, dann diese, bei diesen tollen Zeichnungen, die übrigens mit Untertiteln versehen sind.

Tolle Sammlung aus dem Hause Null Papier
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 13.04.2016

Wie geht das, dass man so viel Text so preiswert herstellen kann. Hier wird immer eine Spitzen Qualität erreicht. Besitze schon mehrere Anthologien von denen, immer tadellos.Auch Inhaltsverzeichnisse, Bemerkungen, gelegentlich auch mit Zeichnnugen. Alles PrimaEgal auf Handy oder Tablet, ausnahmslos sehr gut lesbar.Empfehlenswert

Gehört dazu...
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzach b. Nabburg am 04.09.2013

Die Sagen des Klassischen Altertums. Die „alten Griechen“, die erzählerische Grundlage unserer Kultur. Neben der Bibel die größte Quelle, der Geschichten, die man sich schon in alten Zeiten um das Herdfeuer herum versammelt erzählte. Diese Geschichten gehören in jeden digitalen Bücherordner.