Warenkorb
 

Atlas der Globalisierung

Die Welt von morgen. Hrsg.: Le Monde diplomatique

(4)
Wenn es um die Zukunft geht, kommt es darauf an, die richtigen Fragen zu stellen: Wer bekommt die Seltenen Erden aus China? Mit wem verbünden sich die aufstrebenden Mächte des Südens? Was machen die Neonazis in Europa? Welche Folgen hat der Landraub in Afrika? Wir verändert der Drogenkrieg die Machtverhältnisse in Mittelamerika? Wann kommt der Happy Planes Index für das gute Leben? Das tut der komplett neue Atlas der Globalisierung. In seiner bewährten Kombination aus engagierter Kartografie und Expertenbeiträgen bietet er das verlässlichste Navigationssystem durch die Welt von morgen.
Mit Download des kompletten Inhalts
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Barbara Bauer
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 13.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937683-39-3
Verlag TAZ Verlags-& Vertriebsg.
Maße (L/B/H) 30,4/23/1,5 cm
Gewicht 860 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 40.522
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein guter Überblick über die Weltwirtschaft. Ein guter Überblick über die Weltwirtschaft.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Ein Gebrauchsinstrument
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2013
Bewertet: Taschenbuch

Wenn sie nur einigermaßen mitreden wollen, über die Entwicklung der Welt, über die seltenen Erden aus China und deren Nutznießer, den Landraub in Afrika und seine Folgen, die Verbündeten der aufstrebenden Mächte im Süden, die Aktivitäten der Neonazis in Europa, die Veränderung der Machtverhältbisse durch den Drogenkrieg in Mittelamerika,... Wenn sie nur einigermaßen mitreden wollen, über die Entwicklung der Welt, über die seltenen Erden aus China und deren Nutznießer, den Landraub in Afrika und seine Folgen, die Verbündeten der aufstrebenden Mächte im Süden, die Aktivitäten der Neonazis in Europa, die Veränderung der Machtverhältbisse durch den Drogenkrieg in Mittelamerika, dann, ja dann, kommen Sie nicht um den "Atlas der Globalisierung" herum!

Navigationssystem für die Zukunft
von Martin Tang aus Oberägeri am 24.11.2012

Wer bekommt die Seltenen Erden aus China? Was machen die Neonazis in Europa? Welche Folgen hat der Landraub für Afrika? Wann kommt der "Happy-Planet-Index" für das gute Leben? Antworten auf diese und viele anderen wichtigen Fragen von morgen gibt dieser Atlas. Ein Denkanstoss der Superklasse!

Beeindruckende Darstellung
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 02.11.2012
Bewertet: Taschenbuch

Dieser neue Atlas der Globalisierung greift wieder sehr interessante Themen auf und stellt globale Zusammenhänge auf eine beeindruckende Weise dar.