Warenkorb
 

The Tomorrow Series 04. Darkness Be My Friend

Tomorrow Series: Book 4

(1)

Darkness is the friend and enemy of those who hunt by night.

Ellie and her friends have found safety after months of fighting. But the New Zealand Defence Force needs their help to infiltrate occupied Australian territory.

And so the friends must fight on.

Portrait
John Marsden wrote the Tomorrow series while working as a teacher in Australia to show his students that reading isn´t boring. The Tomorrow series has become Australia´s most successful YA series ever, and John is Australia´s most celebrated author for young people. The first book in the series, Tomorrow When the War Began, was released as a major motion picture in 2011.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 27.09.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-1-78087-314-5
Reihe Quercus Children's Books
Verlag Quercus Publishing Plc
Maße (L/B/H) 19,7/12,8/2,2 cm
Gewicht 204 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Spektakulärer Rache-Akt“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Nachdem den Freunden am Ende des dritten Bandes die Flucht aus dem Gefängnis geglückt ist und sie von den "Kiwis" gerettet und nach Neuseeland gebracht wurden, genießen sie nun erstmal eine Zeit der Rekonvaleszenz. Schlafen in echten Betten, heiße Duschen, abwechslungsreiche Ernährung, Kinobesuche, Strandausflüge - eben alles, was Teenager gern machen. Zusätzlich gibt es psychologische Betreuung, um das Erlebte zu verarbeiten.

Zum Glücklich sein fehlt jetzt nur noch das Wiedersehen mit ihren Familien und das ist letztlich der Punkt, mit dem die neuseeländischen Soldaten die Freunde zur Rückkehr ins Kriegsgebiet ködern. Nach der Zerstörung des Hafens haben die Invasoren in Wirrawee nämlich einen Flugplatz in Betrieb genommen. Dieser ist Ziel für einen Anschlag durch die "Kiwis" und mit ihrer Ortskenntnis sollen die Freunde die "Kiwis" unterstützen.

Gesagt, getan. Doch leider geht etwas schief und die neuseeländischen Soldaten verschwinden spurlos, so dass die Freunde auf sich gestellt sind. Nun heißt es Flucht oder Durchführen des Anschlags?

Gut genug kennt der Leser die Freunde ja nun, und so wundert es natürlich nicht, dass die Freunde sich für einen Anschlag auf den Flugplatz entscheiden. Doch ob sie erfolgreich sind, wo professionelle Soldaten scheiterten? Lassen Sie sich überraschen!

Diese australische Reihe ist eigentlich eine Jugendbuch-Serie, aber ehrlich gesagt finde ich diese Bücher für Teenager ab 12 Jahre doch recht heftig. Für Erwachsene wiederum sehr gut und spannend geschrieben!



Nachdem den Freunden am Ende des dritten Bandes die Flucht aus dem Gefängnis geglückt ist und sie von den "Kiwis" gerettet und nach Neuseeland gebracht wurden, genießen sie nun erstmal eine Zeit der Rekonvaleszenz. Schlafen in echten Betten, heiße Duschen, abwechslungsreiche Ernährung, Kinobesuche, Strandausflüge - eben alles, was Teenager gern machen. Zusätzlich gibt es psychologische Betreuung, um das Erlebte zu verarbeiten.

Zum Glücklich sein fehlt jetzt nur noch das Wiedersehen mit ihren Familien und das ist letztlich der Punkt, mit dem die neuseeländischen Soldaten die Freunde zur Rückkehr ins Kriegsgebiet ködern. Nach der Zerstörung des Hafens haben die Invasoren in Wirrawee nämlich einen Flugplatz in Betrieb genommen. Dieser ist Ziel für einen Anschlag durch die "Kiwis" und mit ihrer Ortskenntnis sollen die Freunde die "Kiwis" unterstützen.

Gesagt, getan. Doch leider geht etwas schief und die neuseeländischen Soldaten verschwinden spurlos, so dass die Freunde auf sich gestellt sind. Nun heißt es Flucht oder Durchführen des Anschlags?

Gut genug kennt der Leser die Freunde ja nun, und so wundert es natürlich nicht, dass die Freunde sich für einen Anschlag auf den Flugplatz entscheiden. Doch ob sie erfolgreich sind, wo professionelle Soldaten scheiterten? Lassen Sie sich überraschen!

Diese australische Reihe ist eigentlich eine Jugendbuch-Serie, aber ehrlich gesagt finde ich diese Bücher für Teenager ab 12 Jahre doch recht heftig. Für Erwachsene wiederum sehr gut und spannend geschrieben!



Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0